Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesweiter Rückruf von H-Milch bei Discountern

Gefährliche Keime Bundesweiter Rückruf von H-Milch bei Discountern

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe  ruft einige Chargen seiner H-Milch zurück. Diese seien nicht zum Verzehr geeignet und könnten gefährliche Keime enthalten. Fast alle großen Supermarktketten werden von dem Hersteller beliefert. 

Voriger Artikel
Kein konkreter Verdacht gegen Audi-Chef
Nächster Artikel
Tegel soll zur BER-Eröffnung schließen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Thalfang. Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang bei Trier mit.

Nach Unternehmensangaben vom Samstag bildete sich der Keim während der Produktion, gelangte in die Milch und wurde dort bei Kontrollen entdeckt. Da eine Gefährdung beim Verzehr nicht ausgeschlossen werden könne, würden sämtliche betroffene Chargen sicherheitshalber zurückgerufen. Die Produkte seien bundesweit in verschiedenen Supermarktketten im Verkauf gewesen.

Allen Kunden, die die betroffene Milch konsumiert haben und im unmittelbaren Zusammenhang damit gesundheitliche Probleme verspüren, rät das Unternehem einen Arzt zu konsultieren.

Verbraucher könnten die Milch zu Hause entsorgen oder in die jeweilige Verkaufsstelle zurückbringen, sagte eine Sprecherin am Samstag. Dort bekämen sie dann das Geld erstattet.

Betroffen sind nach Unternehmensangaben folgende Produkte:

  • Marke Penny, 1 Liter, 3,5 % mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016, 31.12.2016 und dem Identitätskennzeichen DE - RP 221- EG
  • Marke Penny, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 30.12.2016, 31.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Gutes Land, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 30.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Gutes Land, 1 Liter, 3,5 %, 26.12.2016, 27.12.2016, 28.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke K-Classic, 1 Liter, 1,5 %, 29.12.2016, 31.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke K-Classic, 1 Liter, 3,5 %, 28.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Korrekt, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Gut & Günstig, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, 30.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Gut & Günstig, 1 Liter, 3,5 %, 27.12.2016, DE - RP 221- EG
  • Marke Milbona, 1 Liter, 1,5 %, 27.12.2016, DE - RP 221- EG

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 133,70 -0,45%
CONTINENTAL 197,00 -0,38%
TUI 12,90 +0,94%
SALZGITTER 35,83 +3,65%
HANNO. RÜCK 105,71 -0,41%
SYMRISE 64,70 -0,63%
TALANX AG NA... 33,05 -0,37%
SARTORIUS AG... 89,29 -1,76%
CEWE STIFT.KGAA... 76,06 +1,47%
DELTICOM 16,01 -1,25%
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,15%
TecDAX 2.267,50 -0,03%
EUR/USD 1,1194 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 165,60%
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr