Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
McDonald’s weitet Lieferservice aus

Fast Food McDonald’s weitet Lieferservice aus

Bisher gibt es den McDonalds-Lieferdienst nur in Köln und München – doch das ändert sich jetzt. Die Fast-Food-Kette weitet den Service auf 13 weitere Städte aus. Bis zum Ende des Jahres will der Fast-Food-Riese den Service in mehr als 20 Städten anbieten.

München 48.1351253 11.5819806
Google Map of 48.1351253,11.5819806
München Mehr Infos

McDonald’s weitet seinen Lieferdienst aus.

Quelle: AP

München. Der Wettbewerb um Essenslieferungen in Deutschland kommt zunehmend in Fahrt. Nach einer Testphase will jetzt auch der Fast-Food-Riese McDonald's seinen Lieferservice ausweiten, wie das Unternehmen am Montag in München bekanntgab. Bereits bis April sollten rund 100 Restaurants in insgesamt 15 deutschen Großstädten den Service anbieten. Darunter neben Köln und München auch in Berlin, Essen, Düsseldorf, Hamburg und in Hannover. Bis Jahresende sollen deutschlandweit mindestens 200 Restaurants Burger, Pommes Frites und andere Speisen an Kunden in mehr als 20 Städten liefern. McDonald's hat nach eigenen Angaben knapp 1480 Restaurants in Deutschland.

Kostenlose Lieferung ab 15 Euro

Für Kunden, die den Lieferservice nutzen, hat das Unternehmen neue Menüs ins Angebot genommen. Wer die „Burger-Party“ ordert, bekommt zweimal vier Klassiker nach Wahl. Ab einem Mindestbestellwert von 15 Euro ist die Lieferung kostenlos. Ob der Lieferdienst kurzfristig auch in Ihrer Stadt verfügbar sein wird, können Sie hier testen.

Auch Burger King als Nummer zwei auf dem deutschen Markt für schnelles Essen war bereits ins Liefergeschäft eingestiegen. Bis Jahresende sollen bei dem Konkurrenten 200 Restaurants Essen auch nach Hause liefern. Während Burger King die Auslieferung mit eigenen Mitarbeitern abwickelt, setzt McDonald's auf den Bringdienst Foodora. Auch weltweit spielten Essenslieferungen für den Konzern eine zunehmende Rolle, sagte ein McDonald's-Sprecher.

Von RND/dpa/are

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 138,50 -0,68%
CONTINENTAL 201,71 +0,05%
TUI 13,30 +0,86%
SALZGITTER 34,08 ±0,00%
HANNO. RÜCK 104,90 -0,10%
SYMRISE 63,90 +0,72%
TALANX AG NA... 32,91 -0,68%
SARTORIUS AG... 86,39 +0,97%
CEWE STIFT.KGAA... 78,28 +2,35%
DELTICOM 16,81 +0,54%
DAX
Chart
DAX 12.613,00 -0,05%
TecDAX 2.221,25 -0,01%
EUR/USD 1,1245 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 17,40 +3,11%
DT. TELEKOM 18,01 +1,27%
BEIERSDORF 94,11 +0,90%
MERCK 106,34 -1,15%
SIEMENS 126,57 -1,13%
INFINEON 19,07 -0,80%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 136,00%
Crocodile Capital MF 117,54%
Fidelity Funds Glo AF 104,76%
NORDINTERNET AF 103,82%
Polar Capital Fund AF 100,47%

mehr