Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Nissan steigt bei Mitsubishi Motors ein
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Nissan steigt bei Mitsubishi Motors ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 12.05.2016
Nissans Geschäftsführer Carlos Ghosn (l) und der Geschäftsführer von Mitsubishi Motors Corp.'s Osamu Masuko (r) nach der Einigung. Quelle: dpa
Anzeige
Tokio

Damit wird der Renault-Partner der größte Anteilseigner an Mitsubishi Motors und kontrolliert den Konzern de facto künftig. Mitsubishi Motors ist in Folge eines Skandals um manipulierte Verbrauchswerte bei Kleinstwagen schwer angeschlagen. Nissan und Mitsubishi Motors arbeiten bereits bei Kleinstwagen zusammen. Es war der Renault-Partner, der die Manipulationen bei Mitsubishi Motors festgestellt hatte. Japanische Medien hatten zuvor bereits über die Pläne berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angeblich haben die Kunden zu viele Waren zurückgeschickt. Amazon soll ihnen deshalb das Konto gesperrt haben, in einem Fall sogar lebenslang. Wie Kunden darauf reagieren können, erklärt die Verbraucherzentrale.

12.05.2016

In Berlin verkürzt Amazon die Lieferzeit: Kunden sollen Waren innerhalb einer Stunde nach der Bestellung zugestellt bekommen. Weitere Städte sollen folgen. Nutzer müssen aber den Premiumdienst Prime des Versandhändlers abonnieren und zusätzlich knapp sieben Euro zahlen.

11.05.2016

Einige Männer-Deos schützen angeblich 48 Stunden vor Schweißgeruch und feuchten Flecken im Hemd oder T-Shirt. Ob es stimmt, hat die Stiftung Warentest überprüft. Diese sieben Männer-Deos überzeugten die Tester.

10.05.2016
Anzeige