Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Opel rechnet für 2012 mit Millionengewinn

Autobauer Opel rechnet für 2012 mit Millionengewinn

Der Autobauer Opel peilt für 2012 Millionengewinne an. Die GM-Tochter werde einen Gewinn in deutlich dreistelliger Millionenhöhe einfahren, berichtet die Fachzeitschrift „Automotive News Europe“ unter Berufung auf Konzernkreise.

Voriger Artikel
Berlusconis Fininvest-Konzern zu Millionenzahlung verurteilt
Nächster Artikel
BP will Entschädigungen für Ölpest-Opfer stutzen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rüsselsheim. Opel-Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz sagte dazu am Samstag auf dpa-Nachfrage: „Entsprechend dem Restrukturierungsplan ist derartiger Gewinn für 2012 prognostiziert.“ Im laufenden Jahr sei Opel bereits erheblich besser als im Restrukturierungsplan vorgesehen, was vor allem mit den wachsenden Marktanteilen in den vergangenen Monaten zu tun habe.

Opel will nach einem Milliardenverlust im Vorjahr 2011 zumindest operativ die Gewinnschwelle erreichen. Nach den Kosten für die laufende Restrukturierung wird aber noch einmal ein Minus von 500 Millionen Euro erwartet.

Im ersten Halbjahr erreichte Opel laut Franz in Europa einen Gesamtmarktanteil von 6,4 Prozent in Europa. Bis Mitte des Jahrzehnts soll der Anteil bei 8,5 Prozent in Europa und mehr als 10 Prozent in Deutschland liegen. Der „Automotive News Europe“ wollte Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke offiziell die Gewinnprognose nicht im Detail bestätigen. „Unser Ziel ist es, ab dem nächsten Jahr nachhaltig profitabel zu sein“, wiederholte er frühere Aussagen.

„Konkrete Zahlen möchte ich nicht nennen, aber mit der jetzt deutlich verbesserten Kostenstruktur, die 2012 zum ersten Mal für das gesamte Jahr zum Tragen kommt, und den angepeilten höheren Verkaufszahlen sind wir zuversichtlich, unser Ziel zu erreichen“, sagte Stracke der Zeitschrift. Der Autobauer will in diesem Jahr rund 1,3 Millionen Wagen der Marken Opel und Vauxhall verkaufen - nach 1,2 Millionen Autos im Vorjahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boom

China, Russland oder die USA - deutsche Autos verkaufen sich so gut wie lange nicht. Und auch im gesättigten Heimatmarkt geht noch was - VW meldet spürbare Zuwächse in Deutschland. BMW hebt inzwischen die Prognose für das Gesamtjahr an.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 129,90 -0,15%
CONTINENTAL 194,27 +0,54%
TUI 14,56 +0,08%
SALZGITTER 37,41 -0,13%
HANNO. RÜCK 104,80 -0,92%
SYMRISE 61,89 +0,29%
TALANX AG NA... 35,47 -0,24%
SARTORIUS AG... 83,56 +0,10%
CEWE STIFT.KGAA... 73,17 -0,53%
DELTICOM 13,83 -0,01%
DAX
Chart
DAX 12.255,00 -0,07%
TecDAX 2.274,00 +0,29%
EUR/USD 1,1744 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,45 +1,70%
E.ON 9,63 +0,74%
Henkel VZ 113,67 +0,70%
HEID. CEMENT 80,97 -0,50%
DT. POST 35,32 -0,48%
MÜNCH. RÜCK 177,00 -0,28%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Polar Capital Fund AF 92,61%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr