Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 14° Gewitter

Navigation:
Piloten der Lufthansa drohen erneut mit Streiks

Verhandlungen gescheitert Piloten der Lufthansa drohen erneut mit Streiks

Die Verhandlungen zwischen Lufthansa und ihren Piloten zu den Übergangsrenten sind erneut gescheitert. Ab sofort sei daher mit weiteren Streiks zu rechnen, teilte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Donnerstag in Frankfurt mit.

Voriger Artikel
Glänzendes Blech, trübes Geschäft
Nächster Artikel
Freie Fahrt für "Gigaliner"?

Die Verhandlungen zwischen Lufthansa und ihren Piloten zu den Übergangsrenten sind erneut gescheitert.

Quelle: dpa

Frankfurt. Die gerade wieder aufgenommenen Verhandlungen mit der Fluggesellschaft über die Neuregelung der Übergangsrenten seien gescheitert, teilte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Donnerstag in Frankfurt mit. „Ab sofort“ sei daher mit weiteren Arbeitskampfmaßnahmen zu rechnen, über die man die Öffentlichkeit aber noch gesondert informieren werde.

Die VC warf dem Lufthansa-Management vor, seine Forderungen verschärft und damit den Konflikt eskaliert zu haben.
Es geht um die künftigen Übergangsrenten für 5400 Piloten und Co-Piloten der Fluggesellschaften Lufthansa, Lufthansa-Cargo und Germanwings. Die Lufthansa hat die bisherigen Regeln zum Jahresende 2013 gekündigt.

Die VC hat in bislang vier Streikwellen 4300 Flügen mit rund 480 000 betroffenen Passagieren ausfallen lassen. Eine fünfte Welle war am Montag vergangener Woche abgesagt worden, nachdem Lufthansa ein modifiziertes Angebot vorgelegt hatte. Darüber sei an mehreren Tagen verhandelt worden, teilte die VC mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 60,68 -0,51%
CONTINENTAL 192,26 +0,36%
DELTICOM 15,71 +1,09%
HANNO. RÜCK 100,22 -0,40%
SALZGITTER 26,71 -0,60%
SARTORIUS AG... 241,35 -0,39%
SYMRISE 56,75 +0,82%
TALANX AG NA... 30,08 +0,11%
TUI 13,79 ±0,00%
VOLKSWAGEN VZ 137,54 +1,61%
DAX
Chart
DAX 10.333,00 +0,45%
TecDAX 1.692,00 +0,10%
EUR/USD 1,1131 +0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DAIMLER 61,60 +1,61%
VOLKSWAGEN VZ 137,54 +1,61%
BAYER 86,68 +1,25%
THYSSENKRUPP 19,49 -0,81%
HEID. CEMENT 76,41 -0,34%
SIEMENS 98,11 -0,10%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Access Fund Vermög GF 3.056,30%
Access Fund Vermög GF 2.934,24%
Access Fund Vermög GF 2.844,35%
Access Fund Vermög GF 2.673,67%
AXA IM Fixed Incom RF 187,66%

mehr