Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Argentinien soll "Supermarkt der Welt" werden

Landwirtschaft als Wachstumsmotor Argentinien soll "Supermarkt der Welt" werden

Argentiniens neuer Präsident Mauricio Macri will die Landwirtschaft wieder zum Wachstumsmotor des südamerikanischen Landes machen. Dazu sei es nötig, die landwirtschaftlichen Produkte bereits in Argentinien weiterzuverarbeiten und so Mehrwert zu schaffen

Voriger Artikel
Junge Verbraucher legen Wert auf Markenprodukte
Nächster Artikel
Arbeitgeber wollen Ende des Acht-Stunden-Tages

Mauricio Macri hat große Pläne für Argentinien.

Quelle: dpa

Curuzú Cuatiá. Das sagte der konservative Politiker am Samstag bei einem Treffen mit Bauern in der Provinz Corrientes im Nordosten des Landes. "Wir müssen aufhören, die Kornkammer der Welt zu sein, und müssen der Supermarkt der Welt werden."

Als eine seiner ersten Amtshandlungen hatte Macri zuletzt die Exportzölle für alle landwirtschaftlichen Produkte außer Soja aufgehoben. Argentinien ist der zweitgrößte Agrarnettoexporteur der Welt. Der Sektor kann etwa 400 Millionen Menschen ernähren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 80,26 +1,72%
CONTINENTAL 169,85 +2,56%
DELTICOM 16,84 +3,31%
HANNO. RÜCK 100,67 +1,18%
SALZGITTER 31,14 +1,24%
SARTORIUS AG... 69,46 +1,03%
SYMRISE 55,88 -0,73%
TALANX AG NA... 30,16 +0,86%
TUI 12,38 +0,22%
VOLKSWAGEN VZ 121,15 +2,35%
DAX
Chart
DAX 10.659,50 +1,39%
TecDAX 1.702,50 +0,95%
EUR/USD 1,0733 +1,88%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 81,99 +2,87%
THYSSENKRUPP 21,83 +2,70%
DAIMLER 63,94 +2,57%
LINDE 155,06 -0,75%
E.ON 6,06 -0,49%
SAP 77,20 +0,58%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 154,79%
Polar Capital Fund AF 102,15%
Stabilitas GOLD+RE AF 93,39%
Morgan Stanley Inv AF 91,64%
First State Invest AF 89,33%

mehr