Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Russland vernichtet tonnenweise Lebensmittel

Einfuhrverbot von westlichen Waren Russland vernichtet tonnenweise Lebensmittel

Seit einem Jahr verbietet Russland den Import von Lebensmitteln aus der EU und den USA - eine Reaktion auf westliche Zwangsmaßnahmen in der Ukrainekrise. Nun greift der Kreml zu drastischen Maßnahmen und vernichtet, trotz zahlreichen Protesten, tonnenweise Nahrung.

Voriger Artikel
DHL-Konkurrenz bietet Post mit Uni-Box Paroli
Nächster Artikel
Arbeitskampf belastet Konzernergebnis

Wegen des Einfuhrverbots für westliche Lebensmittel ließ Präsident Putin Tonnen von Nahrungsmitteln vernichten.

Quelle: dpa/Archiv

Moskau. Trotz scharfer Kritik von Bürgern haben die russischen Behörden begonnen, durch einen Importstopp verbotene Lebensmittel aus dem Westen im großen Stil zu vernichten. Ein entsprechender Erlass von Präsident Wladimir Putin trat am Donnerstag in Kraft.

Im ganzen Land berichtete die Agraraufsicht von Früchten und Käse, die tonnenweise verbrannt wurden. Hunderttausende Russen protestierten mit einer Petition gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Mit dem umstrittenen Erlass reagiert der Kreml auf die illegale Einfuhr von Nahrung aus der EU und den USA.

Das Importverbot ist eine Reaktion auf Sanktionen des Westens gegen Russland in der Ukraine-Krise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 141,64 -0,17%
CONTINENTAL 194,52 +0,48%
TUI 13,28 -0,15%
SALZGITTER 36,93 -1,96%
HANNO. RÜCK 107,65 +0,30%
SYMRISE 58,68 -0,23%
TALANX AG NA... 33,92 -0,18%
SARTORIUS AG... 70,37 +0,59%
CEWE STIFT.KGAA... 77,73 -0,93%
DELTICOM 16,92 +0,80%
DAX
Chart
DAX 11.948,50 -0,42%
TecDAX 1.913,75 -0,32%
EUR/USD 1,0580 +0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 13,38 +0,95%
INFINEON 17,43 +0,88%
CONTINENTAL 194,52 +0,48%
HEID. CEMENT 86,25 -2,48%
BAYER 105,36 -2,08%
BMW ST 85,70 -1,16%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 178,34%
Crocodile Capital MF 129,72%
BlackRock Global F AF 118,61%
Morgan Stanley Inv AF 118,40%
First State Invest AF 110,79%

mehr