Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt S&P hebt Portugals Rating an
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt S&P hebt Portugals Rating an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 17.09.2017
Laut S&P sind portugiesische Staatsanleihen nicht mehr spekulativ. Quelle: imago/UPI Photo
Anzeige
London

Die Ratingagentur begründete die verbesserte Kreditwürdigkeit in erster Linie mit einem höheren erwarteten Wirtschaftswachstum, welches S&P für die Jahre 2017 bis 2020 im Schnitt bei gut 2 Prozent sieht statt bislang 1,5 Prozent. Auch seien Fortschritte im Staatshaushalt zu sehen. Die Risiken bei der Finanzierung nähmen ab. Der Ausblick ist stabil, damit erwartet S&P auch auf absehbare Zeit keine Veränderung der Lage.

Portugal war eines der europäischen Länder, das am schwersten unter den Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise gelitten hatte. Mit internationaler Hilfe hat sich die Lage inzwischen entspannt.

Von dpa/RND

Schlechte Nachrichten für alle Darjeeling-Liebhaber. Der „Champagner unter den Tees“ könnte bald rar werden.

16.09.2017

Die Digitalwährung Bitcoin hat sich nach einem rasanten Kurssturz erstaunlich schnell wieder erholt. Der Kurs war am Freitagnachmittag unter 3000 US-Dollar gefallen.

16.09.2017

Die Investoren haben gesprochen, jetzt sind die Gläubiger dran. Die Sanierung der zweitgrößten deutschen Airline geht in die nächste Phase. Ausgang ungewiss – vor allem für die Beschäftigten.

15.09.2017
Anzeige