Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Studie: Banken machen Rekordgewinn
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Studie: Banken machen Rekordgewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 30.06.2014
Die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) verteidigte ihre Spitzenposition in der Aufstellung erfolgreicher Banken. Quelle: dpa
Anzeige
London

Dies ist aus einer am Montag vorgelegten Zusammenstellung des Magazins „The Banker“ hervorgegangen. Chinas Geldhäuser trugen fast ein Drittel (292 Milliarden Dollar) zum Gesamtgewinn bei, die Banken in den USA rund ein Fünftel.

Die Bedeutung der Institute in der Eurozone sank deutlich auf nur noch drei Prozent. Vor der Finanzkrise 2008 hatten sie noch für 25 Prozent sämtlicher Gewinne der Branche gestanden. Italiens Banken standen im vergangenen Jahr mit 35 Milliarden Dollar Verlust besonders schlecht da.

Die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) verteidigte ihre Spitzenposition in der Aufstellung. Das Institut machte einen Vorsteuergewinn von 55 Milliarden Dollar. Dahinter folgen drei weitere Banken aus der Volksrepublik. Die chinesische Branchenvereinigung geht einem ebenfalls am Montag vorgelegten Bericht zufolge allerdings davon aus, dass sich das Gewinnplus in diesem Jahr auf neun Prozent von zuletzt fast 15 Prozent verlangsamt.

Hintergrund sei das geringere Wachstum der chinesischen Wirtschaft.

Reuters

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Deutschland / Welt Hannoversche Volksbank geht voran - Abschied von den Überziehungszinsen

Überziehungszinsen werden zum Auslaufmodell. Immer mehr Banken schaffen den Aufschlag ab, der die Zinssätze für Kredite auf dem laufenden Konto in unanständig wirkende Höhen treibt. Als erstes hannoversches Institut hat sich nun auch die Hannoversche Volksbank von diesem „Strafzins“ verabschiedet.

Albrecht Scheuermann 22.06.2014

Die EZB hat den Leitzins um symbolträchtige Zehntelprozent gesenkt. Was sollte die EZB aber auch sonst tun? Eine Analyse von Stefan Winter.

Stefan Winter 08.06.2014

Sparer ärgern sich schon länger über mickrige Zinsen. Der Frust dürfte noch zunehmen, denn die EZB senkt den Leitzins unter das aktuelle Rekordtief senken: Bei den Währungshütern wächst die Sorge, dass die Mini-Inflation die Konjunktur abwürgt.

05.06.2014

Der ADAC hat in der Krise nach den Fälschungen beim Autopreis „Gelber Engel" seit langem wieder Mitglieder verloren. Rund 320.000 Menschen kehrten dem Autoclub seit Beginn der Krise Anfang des Jahres den Rücken. Aufgerechnet mit den Neuverträgen zählt der Club nun 15.000 Mitglieder weniger.

30.06.2014
Deutschland / Welt Größte deutsche Unternehmen - VW bleibt weiter Nummer eins

Volkswagen bleibt weiter Deutschlands größtes Unternehmen – und hat im vergangenen Jahr seinen Vorsprung auf den Energiekonzern e.on noch ausgebaut. Das geht aus dem Unternehmensranking der "Welt" hervor.

30.06.2014

Die französische Großbank BNP Paribas hat am Wochenende nach Angaben von Insidern eine Strafzahlung an die US-Behörden von 8,9 Milliarden Dollar (rund 6,5 Milliarden Euro) akzeptiert. Die Einigung soll am Montag nach Börsenschluss in New Yor offiziell bekanntgegeben werden.

30.06.2014
Anzeige