Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Evian-Wasser kostet plötzlich 50 Prozent mehr

Kritik von Verbraucherschützern Evian-Wasser kostet plötzlich 50 Prozent mehr

Wässriger Luxus: Das Mineralwasser Evian ist plötzlich deutlich teurer. Der Hersteller will damit auf Kundenwünsche reagiert haben. Die Verbraucherzentrale Hamburg kürt das Mineralwasser dagegen zur "Mogelpackung des Monats Juni".

Voriger Artikel
Streiks deutscher Arbeitnehmer nehmen zu
Nächster Artikel
Diese Fische können Sie mit gutem Gewissen essen

Wo die Quellen sprudeln: Wasserspiele am Hafen von Evian.

Quelle: dpa

Hannover. In Hollywood und anderen prominenten Gegenden gilt die Evian-Wasserflasche längst als Trend-Accessoire. Stars, die von einem VIP-Termin zum nächsten eilen, stürzen unterwegs gern mal öffentlich ein paar Schlucke des französischen Wässerchens hinunter – dadurch gilt das Erzeugnis aus den französischen Alpen als irgendwie luxuriös.

In Deutschland hingegen fristete das leicht süßliche Wasser des Danone-Konzerns bislang ein eher unspektakuläres Dasein in den Supermarkt-Regalen. Mit einem Marketing-Trick wollen die Konzern-Strategen jetzt vom Mittelmaß zum Luxus aufsteigen: Der Preis für das alpine Nass wurde mal eben um 50 Prozent erhöht.

Danone reagiert angeblich auf Verbraucherwünsche

Die Verbraucherzentrale Hamburg spricht von der "Mogelpackung des Monats". 1,09 Euro kostet die neue 1,25-Liter-Flasche, zuvor kosteten 1,5 Liter 89 Cent. Danone selbst argumentiert mit "höheren Herstellungskosten" für die neue, hochwertigere Flaschenform, die man "Verbraucherwünschen entsprechend" auf den Markt gebracht habe.

Von Haut-Creme über Ketchup bis zum Latte macchiato: Verärgerte Verbraucher haben über die "Mogelpackung des Jahres" abgestimmt. Wer nominiert war - und warum - lesen Sie hier.

Zur Bildergalerie

Der Trend zu exklusivem Mineralwasser treibt die Branche seit Jahren um. Derzeitiger Spitzenreiter dürfte das kanadische Gize-Wasser sein. Mehr als 500 Jahre, so heißt es in der blumigen Beschreibung des Herstellers, habe dieses Gletscherwasser in goldgeädertem Gestein geruht.

Ökologisch fragwürdige Praxis

Das hat natürlich seinen Preis: Einen Liter stilles Wasser bekommt der Gourmet für satte 24,50 Euro, wer die Variante mit leichtem Fruchtaroma bevorzugt, zahlt 27 Euro. Ökologisch betrachtet ist die Idee, simples Wasser um den halben Globus zu transportieren, fragwürdig. Gize ist aber kein Einzelfall, auch aus Hawaii, Südafrika und anderen von hier aus gesehen entlegenen Gegenden werden vermeintlich einzigartige Wassersorten nach Deutschland importiert.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und ihre Entourage hat es vor diesem Hintergrund gut getroffen: Das Mannschaftsquartier steht unweit der Evian-Quelle im gleichnamigen Ort am Genfer See. Schweini & Co. könnten also wie andere Touristen auch mit einer leeren Flasche zur Zapfstelle gehen und sie befüllen. Übrigens vollkommen kostenlos – aber der Luxus-Faktor tendiert irgendwie gegen null.

Von Stefanie Gollasch/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 82,33 +2,69%
CONTINENTAL 182,01 +1,31%
DELTICOM 18,05 +5,47%
HANNO. RÜCK 103,20 -1,44%
SALZGITTER 35,11 +2,27%
SARTORIUS AG... 68,52 +1,03%
SYMRISE 55,77 +1,76%
TALANX AG NA... 31,54 +0,38%
TUI 13,12 +4,05%
VOLKSWAGEN VZ 128,10 +1,26%
DAX
Chart
DAX 11.195,00 +0,14%
TecDAX 1.735,00 +0,12%
EUR/USD 1,0614 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,37%
BAYER 93,10 +2,99%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,11%
RWE ST 11,19 -4,51%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,60 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr