Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Verdacht auf Glassplitter: Rossmann ruft Schokolade zurück
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Verdacht auf Glassplitter: Rossmann ruft Schokolade zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 12.09.2017
Quelle: Peter Kneffel/dpa (Symbolbild)
Anzeige

Das Portal wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit betrieben. Rossmann teilte auf seiner Homepage mit, es seien bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen worden. Kunden sollten alle Packungen mit der Artikelnummer EAN 4305615464718 und der Charge L17045 ins Geschäft zurückbringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin proben seit Dienstagmorgen den Aufstand, mehr als 200 von ihnen meldeten sich „krank“. Folge: Unzählige Flüge fallen aus. Der reisereporter sagt Ihnen, welche Rechte Sie jetzt habt.

12.09.2017

Bis zum Jahr 2025 will Volkswagen insgesamt 50 reine E-Modelle und 30 Plug-in-Hybride entwickeln. Das kündigte Konzernchef Matthias Müller vor dem Beginn der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt an. Aber auch BMW und Daimler wollen sich nicht abhängen lassen.

12.09.2017
Deutschland / Welt Krankmeldungen oder Streik? - Air-Berlin streicht 100 Flüge

Air-Berlin-Piloten kämpfen mit aller Macht um ihre Existenz. Nachdem Gespräche zum Übergang der Piloten auf einen potenziellen neuen Käufer abgebrochen wurden, üben die Piloten offenbar jetzt die Revolte. Offiziell haben sich ein Vielzahl von ihnen krankgemeldet. Bisher sind 100 Flüge abgesagt. Weitere könnten folgen.

12.09.2017
Anzeige