Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Verteidigung fordert Freispruch für Middelhoff

Untreue-Prozess Verteidigung fordert Freispruch für Middelhoff

Im Untreue-Prozess gegen Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat die Verteidigung einen Freispruch gefordert. Die Vorwürfe seien maßlos und polemisch, sagte Middelhoffs Anwalt Udo Wackernagel am Donnerstag in seinem Plädoyer vor dem Essener Landgericht. Middelhoff müsse freigesprochen werden.

Voriger Artikel
Gericht verhandelt noch heute über Bahnstreik
Nächster Artikel
Fast jeder Zehnte ist in den Miesen

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff.

Quelle: dpa

Essen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Manager vor, den inzwischen insolventen Handelskonzern mit betriebsfremden Kosten für überwiegend private Charterflüge und eine Festschrift belastet zu haben. Den Gesamtschaden beziffert die Staatsanwaltschaft auf 1,1 Millionen Euro. Deshalb hatten die Ankläger in der vergangenen Woche eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten für den 61-Jährigen gefordert.

Damit müsste Middelhoff ins Gefängnis - eine Strafe in dieser Höhe kann nicht zur Bewährung ausgesetzt werden. Middelhoff weist die Vorwürfe entschieden zurück. Mit einem Urteil wird Mitte November gerechnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fluchtgefahr

Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff bleibt nach seiner Verurteilung zu drei Jahren Freiheitsstrafe vorläufig in Untersuchungshaft. Ein weiterer Haftprüfungstermin soll in der nächsten Woche stattfinden, wie am Freitag das Landgericht Essen entschied.

mehr
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 81,81 +2,04%
CONTINENTAL 179,22 -0,24%
DELTICOM 17,29 +1,06%
HANNO. RÜCK 101,95 -2,63%
SALZGITTER 34,99 +1,91%
SARTORIUS AG... 68,54 +1,06%
SYMRISE 54,59 -0,37%
TALANX AG NA... 31,32 -0,32%
TUI 12,80 +1,53%
VOLKSWAGEN VZ 127,02 +0,41%
DAX
Chart
DAX 11.040,50 +0,49%
TecDAX 1.725,00 +0,38%
EUR/USD 1,0792 +0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,62 +1,98%
BAYER 92,03 +1,81%
DT. BANK 17,54 +1,15%
RWE ST 11,28 -3,70%
FRESENIUS... 67,14 -1,65%
MÜNCH. RÜCK 174,57 -1,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr