Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaftsweiser erwartet höhere Löhne

"Deutlich mehr netto" Wirtschaftsweiser erwartet höhere Löhne

Gute Aussichten: Der Wirtschaftsweise Christoph Schmidt rechnet für das bevorstehende Jahr mit einem Anstieg der Kaufkraft und einem Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent in Deutschland.

Voriger Artikel
Was auf Daimler-Chef Zetsche zukommt
Nächster Artikel
Arbeitgeber wollen Sozialgesetze stoppen
Quelle: Symbolbild

"2016 gibt es deutlich mehr netto", sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der "Passauer Neuen Presse" vom Donnerstag. Bei den Tariflöhnen erwarte er ein Plus von 2,5 Prozent oder mehr. "Die Inflation bleibt deutlich niedriger. Deshalb wird es spürbare Reallohnsteigerungen geben."

Dass das Kindergeld und der Kinderfreibetrag steigen, seien "gute Nachrichten für den Steuerzahler", sagte Schmidt der Zeitung. Trotz der Herausforderungen durch die Flüchtlingskrise setze sich der Wirtschaftsaufschwung aller Wahrscheinlichkeit nach fort. "2016 wird voraussichtlich wieder ein gutes Jahr für die deutsche Wirtschaft", sagte Schmidt, der Präsident des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen ist. Das RWI rechne mit einem Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent im Jahr 2016. "Das kann sich sehen lassen."

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 76,50 -0,03%
CONTINENTAL 188,10 -0,64%
DELTICOM 17,30 -2,30%
HANNO. RÜCK 100,45 -0,37%
SALZGITTER 35,48 +0,53%
SARTORIUS AG... 70,25 +0,79%
SYMRISE 57,49 +0,59%
TALANX AG NA... 32,08 +0,32%
TUI 12,82 -0,79%
VOLKSWAGEN VZ 146,15 +0,04%
DAX
Chart
DAX 11.545,50 +0,05%
TecDAX 1.834,00 -0,10%
EUR/USD 1,0687 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 103,25 +0,92%
FRESENIUS... 74,27 +0,76%
BAYER 101,11 +0,65%
LUFTHANSA 11,67 -1,50%
CONTINENTAL 188,10 -0,64%
SIEMENS 115,89 -0,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,28%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 103,91%
Morgan Stanley Inv AF 96,04%
First State Invest AF 94,77%

mehr