Menü
Anmelden
Nachrichten Wirtschaft Weihnachtsgebäck-Produktion bei Bahlsen

Weihnachtsgebäck-Produktion bei Bahlsen

Im Berliner Werk verpacken Bahlsen-Mitarbeiter Lebkuchen: Zum meteorologischen Herbstanfang kehrt Anfang September das Weihnachtsgebäck wieder in die Supermarktregale zurück. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Blick auf ein Lebkuchen-Produktionsband im Bahlsen-Werk in Berlin: Von Juni bis Oktober wurden Hunderte von Teiglingen pro Minute über ein Förderband in die lange Backstraße geschoben. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Karl-Heinz Gnatzig, Leiter des Bahlsen-Werks in Berlin, am Produktionsband: Die Lebkuchen-Teiglinge erhalten erst eine Zuckerglasur und dann eine Schokoladenüberzug. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Michael Hähnel, General Manager Bahlsen Deutschland, steht am Produktionsband mit Lebkuchen: Nach rund 90 Minuten ist der Lebkuchen fertig. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Bahlsen-Mitarbeiter verpacken Lebkuchen: Das erste Weihnachtsgebäck des Jahres wird schon in den letzten August-Tagen verkauft. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Bilder

9 Bilder - LEA singt im ausverkauften Lux

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige