Volltextsuche über das Angebot:

4°/ 2° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Niedersachsen
Zahl wächst gegen den Trend
Bei der Agentur für Arbeit in Hannover sind ältere und ausländische Arbeitssuchende deutlich häufiger anzutreffen als andere Beschäftigtengruppen.

Ältere und ausländische Arbeitslose verlieren auf dem niedersächsischen Stellenmarkt den Anschluss. Während 2014 die Beschäftigung im Land zulegte und die Arbeitslosigkeit insgesamt schrumpfte, waren in den beiden Beschäftigtengruppen deutlich mehr Menschen ohne Job.

mehr
Bilanz für 2014
Die Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt um 2,5 Prozent auf fast 100.000 an.

Die Langzeitarbeitslosen bleiben auf dem niedersächsischen Arbeitsmarkt ein Problem: Auch 2014 ist ihre Zahl leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote ging dagegen in Niedersachsen und Bremen leicht zurück. Wie lässt sich das erklären?

mehr
Wettstreit der Autobauer
Toyota liegt noch vorn.

Toyota ist weiter führend auf dem weltweiten Automarkt, der Vorsprung vor Volkswagen ist aber nur noch minimal. Beide Firmen verkauften 2014 knapp über zehn Millionen Autos. 2015 kann VW sich berechtigte Hoffnungen machen, Toyota zu überholen und die Spitzenposition einzunehmen.

mehr
Erfolgsmodell T5
Im Laufe dieses Jahres will VW Nutzfahrzeuge die sechste Generation des Klassikers vorstellen - zwölf Jahre nach dem Start des T5.

VW Nutzfahrzeuge baut deutlich mehr Transporter in Hannover als noch im Vorjahr. Um 18 Prozent ist die Produktion des T5 gestiegen. Wegen der großen Nachfrage wurden 36 Sonderschichten gefahren und an 28 Sonnabenden gearbeitet. Insgesmt rollten über 150.000 Fahrzeuge vom Band.

mehr
Millionen-Investition
Foto: „Extrem positives Signal“: So soll die neue Entwicklungszentrale von Wabco am Lindener Hafen aussehen. Drei Jahre Bauzeit sind veranschlagt.

Auf dem Wabco-Werksgelände am Lindener Hafen wird kaum ein Stein auf dem anderen bleiben. Der Lkw-Zulieferer bündelt die Entwicklung in einer neuen Zentrale. Mit Kosten in Höhe von 23 Millionen Euro ist es die größte Investition des Unternehmens am Standort Hannover seit Jahrzehnten.

mehr
Standort Salzgitter
„Spitzenwerte nicht zu halten“: Die gute Auftragslage hat Beschäftigte und Konzernspitze bislang zusammengeschweißt. Nun aber drohen scharfe Einschnitte in dem Werk in Salzgitter

Die Maßstäbe verschieben sich gerade bei Alstom. Mit dem Ausverkauf der Energiesparten an General Electric (GE) schrumpft der französische Industriekonzern auf weniger als ein Drittel seiner bisherigen Größe - sowohl bei der Belegschaft als auch beim Umsatz.

mehr
VW verkauft mehr Currywürste als Pkws
Foto: VW stellt Currywurst und Co. in Eigenregie her und vertreibt sie auch über den Einzelhandel.

Die Volkswagen-eigene Currywurst-Produktion hat auch 2014 den globalen Autoabsatz des Pkw-Herstellers wieder locker überholt. Das Stammwerk in Wolfsburg produzierte 7,8 Millionen Stück Wurstwaren, das Plus zum Vorjahr beträgt damit gut zehn Prozent.

mehr
Statistisches Bundesamt
Foto: Ein Mitarbeiter der Salzgitter AG begutachtet im Stahlwerk in Salzgitter ein Coil.

Trotz internationaler Krisen geht es der deutschen Wirtschaft überraschend gut – und auch in Niedersachsen geht es aufwärts. Das Statistische Bundesamt hat errechnet, dass das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2014 um insgesamt 1,5 Prozent gewachsen ist.

mehr
Unternehmen will Standort stärken

Die Meyer-Werft bekennt sich ausdrücklich zu ihrer Zentrale im emsländischen Papenburg. In einem Standortsicherungsvertrag verpflichten sich das Unternehmen, die Landesregierung, die IG Metall und der Betriebsrat, die dortigen 3100 Arbeitsplätze langfristig zu erhalten.

mehr
Wirtschaft in Niedersachsen
Foto: Zu den Konjunktur-"Gewinnern" zählt die IHK auch den Einzelhandel. Er rechnet 2015 mit steigenden Umsätzen - wobei die Zuwächse allerdings im Online-Handel erwartet werden.

Viel Licht und Schatten sieht die IHK beim Blick auf die Konjunktur in Niedersachsen. Stabil mit moderatem Wachstum, lautet die Prognose. Den Ölpreisverfall sieht sie als konjunkturfördernd. Sorgen bereiten den Betrieben Verwaltungskosten durch den gesetzlichen Mindestlohn.

mehr
Textil- und Bekleidungsbranche
Glaeseker

Wulffs Ex-Sprecher Olaf Glaeseker geht zu Braunschweiger Bekleidungsfirma.

mehr
Sturmschäden

Der Bürgermeister von Wangerooge rechnet mit 400 000 Euro Schaden. 100 000 Kubikmeter Sand müssen aufgeschüttet werden.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 51,12 +1,34%
CONTINENTAL 201,90 -0,79%
DELTICOM 16,97 -0,88%
HANNO. RÜCK 80,24 +1,16%
SALZGITTER 23,27 -1,69%
Sartorius VZ 109,24 +1,84%
SYMRISE 56,06 +3,80%
Talanx AG 26,38 -0,15%
TUI 15,72 +1,60%
VOLKSWAGEN VZ 202,58 +2,11%
DAX
DAX 10.610,00 -0,37%
TecDAX 1.473,50 -0,40%
EUR/USD 1,1209 -1,37%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW 102,61 +4,02%
FMC 65,72 +2,87%
HENKEL 100,10 +2,61%
DT. BANK 26,09 -2,00%
LUFTHANSA 14,93 -1,92%
DT. POST 27,82 -0,94%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 215,43%
DekaLux-BioTech CF AF 212,18%
ESPA Stock Biotec AF 205,46%
SEB Concept Biotec AF 196,76%
Bellevue(Lux) BB B AF 188,60%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige