Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Niedersachsen
Ausbildung
Keine Lehrer im konventionellen Sinn: Volkswagen Nutzfahrzeuge eröffnet seinen neuen Ausbilungscampus, Betriebsratschef Thomas Zwiebler (Mitte) begutachtet die Bulli-Fertigung im Maßstab 1:18.

Wie programmiert man einen Roboter? Die Auszubildenden von Volkswagen Nutzfahrzeuge bringen sich das auf dem Campus Digitalisierung selbst bei. Selbstbestimmtes Lernen – das ist das Besondere auf dem Campus, den VWN am Montag in Pavillon 36 auf dem Messegelände in Betrieb genommen hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Monitoringbericht
Der Kampf um die Kunden wird härter: Nur noch jeder fünfte Haushalt ist in der Gasgrundversorgung gebunden.

Der Wettbewerb um private Kunden auf dem Energiemarkt wird härter. Im vergangenen Jahr haben deutlich mehr Haushalte ihren Versorger gewechselt als 2015. Nur noch rund ein Fünftel der Gaskunden ist im teuersten Tarif – der Grundversorgung – gebunden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landtechnikmesse in Hannover
Bei der Messe zeigten rund 2800 Aussteller aus 53 Ländern alles, was mit landwirtschaftlicher Technik zu tun hat.

Rekord für die Agritechnica: Seit Eröffnung am vergangenen Sonntag hat die weltweit größte Landtechnikmesse in Hannover rund 450.000 Menschen gezählt. Die Messe endete am Sonnabend nach sieben Tagen.

mehr
Elektromobilität
VW-Werk in Wolfsburg.

Die niedersächsischen VW-Standorte können sich in den nächsten vier Jahren auf hohe Investitionen einstellen. Insgesamt seien bis 2022 Ausgaben von rund 10 Milliarden Euro geplant, sagte Ministerpräsident Stephan Weil am Freitag.

mehr
Neue Struktur

Sennheiser streicht überraschend Arbeitsplätze. „Wir werden nicht jeden Mitarbeiter auf den Weg mitnehmen können, der jetzt vor uns liegt“, teilte der Kopfhörer-Hersteller am Freitag mit.

  • Kommentare
mehr
Pläne für Schließung

Wird das Kali-Bergwerk Sigmundshall in Wunstorf-Bokeloh schon im nächsten Jahr geschlossen? Die Ära des Kalibergbaus in der Region Hannover geht möglicherweise noch früher zu Ende als gedacht. Dies ergibt sich aus dem kürzlich vorgelegten Quartalsbericht des K+S-Konzerns.

mehr
Top-50-Rangliste

Volkswagen bleibt trotz des Dieselskandals Niedersachsens wirtschaftsstärkstes Unternehmen. Auf der jährlich erstellten Rangliste rangieren außerdem der Autozulieferer Continental, der Reisekonzern Tui, der Versicherungsriese Talanx sowie der Stahlhersteller Salzgitter. Kennen Sie die übrigen Unternehmen in den Top 50? 

mehr
Geldinstitut

Einmal im Jahr legt die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) eine Rangliste der größten Unternehmen Niedersachsens vor – doch diesmal ist ausgerechnet sie selbst darin nicht mehr vertreten. Der Grund ist der Milliardenverlust, den das Geldinstitut im vorigen Jahr hinnehmen musste.

  • Kommentare
mehr
VW-Entwicklungschef im Interview

Der Diesel gilt als Auslaufmodell. In der nicht ganz so fernen Zukunft soll der Elektroantrieb übernehmen. Im Interview erklärt VW-Entwicklungschef Ulrich Eichhorn, wie der Durchbruch ins Elektrozeitalter gelingen soll – und warum wir uns noch lange nicht vom Diesel verabschieden können.

  • Kommentare
mehr
Umsatz und Beschäftigte
In Niedersachsen haben die größten Unternehmen ihren Umsatz steigern können und haben mehr Personal angestellt.

Gute Zahlen: Die 100 größten niedersächsischen Unternehmen haben ihren Umsatz im vergangenen Jahr um zwei Prozent und die Zahl der Beschäftigten um 2,6 Prozent gesteigert.

  • Kommentare
mehr
Beginn der Tarifrunde 2018

Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie gehen auf strikten Konfrontationskurs zur IG Metall. Zum Beginn der Tarifrunde 2018 für bundesweit rund 3,9 Millionen Beschäftigte der Branche lehnten sie nicht nur die Gewerkschaftsforderung nach 6 Prozent mehr Lohn ab – sie forderten zugleich die Möglichkeit, die Arbeitszeit deutlich zu verlängern.

  • Kommentare
mehr
Neuer Standort
DHL baut in der Nähe des Flughafens.  Foto: Dröse (Archiv)

Der Logistikkonzern DHL baut am Flughafen Hannover-Langenhagen ein Frachtzentrum für den Lkw-Verkehr. Der neue Standort in der Münchner Straße soll zwei bestehende Niederlassungen in Hannover ersetzen, kündigte DHL an.

  • Kommentare
mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 171,51 +3,62%
CONTINENTAL 218,59 +0,73%
TUI 15,07 +1,16%
SALZGITTER 43,86 +0,42%
HANNO. RÜCK 108,57 -0,18%
SYMRISE 72,49 +0,88%
TALANX AG NA... 34,47 +1,18%
SARTORIUS AG... 81,58 +1,38%
CEWE STIFT.KGAA... 79,62 +0,35%
DELTICOM 12,41 -1,90%
DAX
Chart
DAX 13.165,00 +0,81%
TecDAX 2.580,75 +1,46%
EUR/USD 1,1735 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 171,51 +3,62%
INFINEON 25,29 +3,15%
BMW ST 86,94 +2,11%
RWE ST 19,67 -2,13%
HEID. CEMENT 91,30 -1,58%
DT. BANK 16,18 -0,74%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,85%
Commodity Capital AF 195,69%
Allianz Global Inv AF 129,71%
Polar Capital Fund AF 103,35%
Apus Capital Reval AF 99,67%

mehr