Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedersachsen
Sorge vor Hackern

Das papierlose Büro kommt – aber in sehr unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Während Unternehmen auch ihre Verwaltungen auf Effizienz trimmen und deshalb die Drucker aus möglichst vielen Fluren verbannen, halten die Arbeitnehmer daheim an der Zettelwirtschaft fest. Auf der CeBIT werden technische Alternativen aufgezeigt.

mehr
Bilanz
„Exzellentes Ergebnis“: Talanx-Chef Haas.   Foto: dpa

Die Industrieversicherung ist die Keimzelle des Unternehmens - aber zuletzt bereitete dieser wichtige Geschäftsbereich dem Talanx-Konzern wenig Freude. Weil Prämien und Schäden in einem ungünstigen Verhältnis standen, hat die Talanx-Tochter HDI Global ihre Preise angehoben und sich auch von Geschäft getrennt.

mehr
Bundeskanzlerin bei Messestart
von links: Japans Premier Shinzo Abe, Kanzlerin Angela Merkel und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Technologiemesse CeBIT mit dem eindringlichen Appell eröffnet, vom digitalen Wandel verunsicherte Menschen nicht zu missachten. Vom Partnerland Japan kommt eine Einladung zum digitalen Schulterschluss. 

mehr
Apell zum Cebit-Start
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag in Hannover.

Zum Start der Cebit appellieren die Unternehmen an die deutsche Politik und Gesellschaft: "Deutschland muss lernen, die digitale Welt zu verstehen". Angela Merkel und Japans Premierminister Shinzo Abe eröffneten die Cebit am Sonntag in Hannover. 

mehr
Einlagen ab 1 Million Euro
Viele Privatkunden der Sparkasse müssen inzwischen höhere Gebühren entrichten. Die Zahl der Girokonten ist daraufhin gesunken.

Die Sparkasse Hannover verlangt von großen Gewerbekunden einen Strafzins für Einlagen von über einer Million Euro. Nach einem Gewinnrückgang überweist das Finanzinstitut weniger an die Region Hannover.

mehr
Tarifeinigung

Nach massiven Warnstreiks in den vergangenen Tagen haben sich Arbeitgeber und IG Metall auf ein deutliches Lohn- und Gehaltsplus in der Stahlbranche geeinigt. Die Löhne sollen in zwei Jahren um vier Prozent steigen. Die Gewerkschaft ist zufrieden.

mehr
Kreis Friesland

Ein japanisches Firmenkonsortium plant in Varel (Landkreis Friesland) den Bau eines Hybridgroßspeichers. Das Projekt mit einer Investitionssumme von 24 Millionen Euro soll in Partnerschaft mit dem Oldenburger Energieversorger EWE betrieben werden.

mehr
Betriebsversammlung

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) haben rund 1000 Leiharbeiter gute Chancen auf eine Übernahme. Wegen der starken Auftragslage im Stöckener Werk werden die Zeitarbeitsverträge nach HAZ-Informationen zunächst verlängert – im Anschluss könnten sie darauf hoffen, direkt bei VWN angestellt zu werden.

mehr
Holzminder Dufthersteller
Konzernchef von Symrise Heinz-Jürgen Bertram.

Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise aus Holzminden will im laufenden Jahr erneut deutlich schneller als der Markt wachsen. "Für 2017 sind wir trotz politischer Richtungswechsel und Spannungen in einzelnen Ländern optimistisch", sagte Konzernchef Heinz-Jürgen Bertram bei der Bilanzvorlage am Dienstag.

mehr
Landesweite Aktion
Bei einer Großaktion gegen Schwarzarbeit haben Kontrolleure 297 mutmaßliche Regelverstöße aufgedeckt.

Bei einer Aktion des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums haben Prüfer knapp 850 Betriebe auf mögliche Verstöße gegen Schwarzarbeit kontrolliert. Das Ergebnis: Knapp 300 Regelverstöße wurden in Niedersachsen aufgedeckt.

mehr
Warnung vor Metallsplittern
Die Wiener wurden bei Netto verkauft.

Die Wurstfabrik Friki hat bei Netto verkaufte Geflügel-Wiener zurückgerufen. "Es ist nicht auszuschließen, dass in einzelnen Packungen Metallsplitter auf den Wienern sind", warnte das Unternehmen am Montag.

mehr
Standort Salzgitter
Der VW-Standort in Salzgitter.

Der Ausbau der Elektromobilität ist für die Autobranche eine Gratwanderung. Volkswagen kommt nach Angaben des Betriebsrats dem großen Wurf immer näher: In Salzgitter will der Konzern in die Erforschung von Batteriezellen einsteigen. 

mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 135,33 -0,03%
CONTINENTAL 197,54 -0,76%
TUI 12,92 -0,19%
SALZGITTER 32,18 -4,17%
HANNO. RÜCK 106,53 -0,16%
SYMRISE 60,83 -0,13%
TALANX AG NA... 31,51 +0,31%
SARTORIUS AG... 78,64 +0,17%
CEWE STIFT.KGAA... 76,87 -0,62%
DELTICOM 17,12 -0,52%
DAX
Chart
DAX 12.051,50 +0,46%
TecDAX 2.000,25 +0,44%
EUR/USD 1,0868 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,70 +0,58%
LINDE 154,02 +0,54%
E.ON 7,26 +0,54%
RWE ST 14,82 -1,74%
HEID. CEMENT 86,21 -1,33%
SAP 89,62 -1,14%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Morgan Stanley Inv AF 111,70%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%
First State Invest AF 100,47%

mehr