Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedersachsen
Vogelgrippe
„Das kann existenzbedrohend sein“: Verbraucher wollen gerne Freilandeier, doch die Betriebe können diese derzeit nicht als solche vermarkten.  Foto: dpa

Nach zwölf Wochen Stallpflicht wegen der Vogelgrippe können Landwirte ihre Eier nur noch unter der Bezeichnung Bodenhaltung verkaufen – Freilandeier aus Niedersachsen sind dann kaum noch erhältlich. Wegen der Regelung könnten Betriebe in Existenznot geraten.

mehr
"CEO-Fraud"
Foto: Die betrügerischen E-Mails wirkten sprachlich und inhaltlich echt.

Auch in Norddeutschland werden Unternehmen vermehrt Opfer einer raffinierten Betrugsmasche. Innerhalb weniger Tage sei in Niedersachsen und Hamburg durch den sogenannten Geschäftsführertrick ein Schaden von mehr als 5 Millionen Euro entstanden, berichtet die Industrie- und Handelskammer Hannover.

mehr
Reaktionen

Pläne des VW-Aufsichtsrats, das Vergütungssystem der Topmanager zu reformieren und dem Chef des Vorstands künftig höchstens 10 Millionen Euro Gehalt zu erlauben, sind in Niedersachsen auf ein unterschiedliches Echo gestoßen. Oppositionspolitiker von CDU und FDP sprachen von einem „Ablenkungsmanöver“.

mehr
Jahresbilanz

Für die Rückversicherer Munich Re und Hannover Rück könnte es unterschiedlicher kaum laufen: Während der Weltmarktführer aus München von Jahr zu Jahr weniger verdient, arbeitet der kleinere Konkurrent an einem weiteren Milliardengewinn.

mehr
Nach Spenden-Affäre
Wird Vorstandschefs Matthias Brückmann abberufen?

Die Aufsichtsratsspitze des Oldenburger Energieanbieters EWE verlangt nach der Affäre um eine Spende an die Klitschko-Stiftung die Abberufung des Vorstandschefs Matthias Brückmann. Das bestätigte ein EWE-Sprecher am Dienstag. Zuvor hatte dies die "Nordwest-Zeitung" berichtet.

mehr
Weltweit drittgrößter Rückversicherer

Erwartungen übertroffen: Der Rückversicherer Hannover Rück und sein Mutterkonzern Talanx haben das Jahr 2016 mit deutlich mehr Gewinn abgeschlossen als geplant. Der MDax-Konzern teilte am Dienstag mit, dass der Überschuss der Hannover Rück erneut die Milliardenschwelle überschritten haben dürfte.

mehr
Umstrittene Zahlung
Matthias Brückmann hat angekündigt, die 253.000 Euro privat zu übernehmen.

Nach einer umstrittenen Spende von 253.000 Euro wächst der Druck auf den Chef des Oldenburger Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann. Am Dienstag soll das Präsidium des Aufsichtsrates über mögliche Konsequenzen beraten, wie Aufsichtsratsmitglied Immo Schlepper am Montag bestätigte.

mehr
Abgasskandal
Symbolbild

Besitzer der vom Diesel-Skandal betroffenen Autos könnten Probleme bei der Hauptuntersuchung bekommen - allerdings nur wenn sie ihr Fahrzeug nicht von Volkswagen nachrüsten lassen. 

mehr
Abgas-Skandal
Noch immer bemüht sich VW, den Diesel-Skandal in den USA juristisch zu beenden.

Wie viel der Diesel-Skandal den Volkswagen-Konzern und seinen Software-Lieferanten Bosch kostet, wird immer klarer. Die beiden Firmen haben sich zu weiteren hohen Zahlungen an geschädigte Dieselnutzer verpflichtet, wie aus jetzt veröffentlichten Dokumenten eines US-Gerichts in San Francisco hervorgeht.

mehr
Zahlte EWE 253.000 Euro?
Im vergangenen Jahr soll EWE an die Stiftung von Witali Klitschko 253.000 Euro überwiesen haben.

Der Chef des Oldenburger Energieversorgers EWE will den Ex-Boxer Witali Klitschko für einen PR-Termin gewinnen und soll bereits 253.000 Euro gezahlt haben. Stattgefunden hat Klitschkos Besuch bisher nicht.

mehr
Private Bank
Die Oldenburgische Landesbank ist eine rein private Bank.

Die Allianz will die Oldenburgische Landesbank loswerden und diese hat ihren Gewinn im Vergleich zu 2015 deutlich gesteigert. Die guten Zahlen könnten dabei helfen, die private Bank zu verkaufen.

mehr
Ausbildung in Niedersachsen
Praktische Ausbildung ist wichtig, sagt die IHK – auch um die Abbrecherquote zu verringern.Foto: dpa

Zu wenige Lehrlinge, zu viele Abbrecher: Die Industrie- und Handelskammern in Niedersachsen wollen sich für eine stärkere Berufsorientierung an den Schulen einsetzen.

mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 141,02 -1,81%
CONTINENTAL 191,17 +0,17%
TUI 13,18 +0,19%
SALZGITTER 37,08 -1,26%
HANNO. RÜCK 106,47 -0,65%
SYMRISE 57,16 +0,56%
TALANX AG NA... 33,63 +0,17%
SARTORIUS AG... 68,90 +1,27%
CEWE STIFT.KGAA... 76,73 +1,61%
DELTICOM 16,83 -1,18%
DAX
Chart
DAX 11.795,00 +0,32%
TecDAX 1.895,00 +0,36%
EUR/USD 1,0613 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 85,76 +2,60%
Henkel VZ 119,99 +2,15%
LUFTHANSA 13,48 +1,62%
VOLKSWAGEN VZ 141,02 -1,81%
INFINEON 17,01 -1,35%
DT. BANK 18,28 -1,16%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
First State Invest AF 113,14%
Baring Investment AF 105,46%

mehr