Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Niedersachsen
Sparpläne
Foto: Die Gewerkschaftschefs Frank Bsirske (links) und Peter Specke attackieren die Deutsche Bank als BHW-Eigentümer.

Mehr Arbeit für weniger Geld – das stößt bei den Mitarbeitern des Hamelner Baufinanzierers BHW auf Protest: „Bekommt denn die Deutsche Bank den Hals gar nicht voll?“, fragte Frank Bsirske in die Menge vor dem Hochzeitshaus in der Innenstadt.

mehr
Autozulieferer
Foto: Trotz hoher Rohstoffpreise steuert der Autozulieferer Continental auf ein weiteres Rekordjahr zu.

Der Gewinn wächst, die Vorsicht ebenso: Dank solider Zahlen sieht sich Continental nach wie vor auf Kurs, um das Jahr 2011 mit Rekordwerten abschließen zu können. Doch die Hannoveraner müssen sich weiter gegen hohe Rohstoffpreise und konjunkturellen Risiken stemmen.

mehr
Grünes Licht aus China
Foto: Volkswagen kann den Nutzfahrzeughersteller MAN übernehmen.

Für Volkswagen ist der Weg frei, die Mehrheit am Münchner Nutzfahrzeughersteller MAN zu übernehmen. Die bei dem weltumspannenden Deal zuletzt noch fehlende Genehmigung der chinesischen Wettbewerbsbehörden liege vor, teilte Volkswagen am Donnerstag in Wolfsburg mit.

mehr
Veraltetes Stromnetz
Foto: Ein veraltetes Stromnetz sorgt dafür, dass Windräder still stehen.

Nachteile für die Verbraucher: Das veraltete Stromnetz bremst die Energiewende aus. Immer öfter müssen Windräder abgeschaltet werden, weil die Netze überlastet sind und der Strom nicht abtransportiert werden kann.

mehr
„Grünkohl-Akademie“
Grünkohl hat in Norddeutschland eine lange Tradition.

Grünkohl mit Wurst oder Kassler - das lieben die Norddeutschen im Winter. Die Ernte des Gemüses läuft zurzeit auf Hochtouren. Doch beim Grünkohl geht es nicht nur um Genuss, sondern vor allem um Tradition. An der „Grünkohl-Akademie“ können auch Süddeutsche diese nun lernen.

mehr
Gelungener Neustart
Herrenhäuser schreibt wieder schwarze Zahlen.

Ein Jahr nach der Übernahme durch Wittinger schreibt die hannoversche Brauerei wieder schwarze Zahlen. Das liegt auch an der Zeit, die man sich für das Brauen nimmt.

mehr
Autobauer
Foto: Zahlen auf Hochglanz poliert: Volkswagen steigert seinen Gewinn kräftig.

Der weltweite Automarkt boomt und Europas größter Hersteller Volkswagen kommt auf seinem Weg zur Weltspitze mit großen Schritten voran. Die Gewinne sprudeln, die Kasse ist gut gefüllt.

mehr
Nahezu goldener Oktober
Foto: Hannovers Wirtschaft steht gut im Saft – nur die Schuldenkrise drückt auf die Stimmung.

Gäbe es keine Schuldenkrise in der Euro-Zone, würden die Unternehmen in der Region Hannover derzeit wohl auch konjunkturell einen goldenen Oktober feiern. Besonders kritisch blicken derzeit nur die Kreditinstitute in die Zukunft, alle anderen Sparten verzeichnen lediglich eine Normalisierung des Geschäfts.

mehr
Engpass bei Getriebeproduktion
In den VW-Werken stehen bis Dienstag die Bänder still.

In den VW-Werken Wolfsburg und Emden stehen seit Freitag die Bänder in der Fahrzeugfertigung still. Grund ist ein Engpass in der Getriebeproduktion in Kassel, die der großen Nachfrage nach Direktschaltgetrieben nicht hinterherkommt.

mehr
Proteste in Griechenland
Foto: Am Flughafen Hannover mussten sieben Flüge auf Donnerstag verschoben werden.

Der Ausstand der Fluglotsen im Rahmen der griechischen Streikwelle hat am Mittwoch erste Auswirkungen auf den Flugverkehr im Norden gezeigt. Am Flughafen Hannover mussten drei Flüge verschoben werden, teilte eine Sprecherin mit.

mehr
Landwirtschaft
Mit 5,42 Millionen Tonnen Kartoffeln in diesem Jahr bleibt Niedersachsen in Deutschland das Kartoffelland Nummer 1.

Mit 5,42 Millionen Tonnen Kartoffeln in diesem Jahr bleibt Niedersachsen in Deutschland das Kartoffelland Nummer 1. Rund 45 Prozent der gesamten deutschen Kartoffelernte kommen nach Angaben des niedersächsischen Landvolks vom Montag in Hannover aus diesem Bundesland.

mehr
Autobauer
Foto: Der VW-Konzern will seine Mitarbeiterzahl auf eine halbe Million erhöhen.

Auf dem Weg an die Weltspitze will Volkswagen seine Mitarbeiterzahl kräftig steigern und künftig eine halbe Million Menschen beschäftigen. Derzeit hat Europas größter Autokonzern weltweit rund 435.000 Mitarbeiter.

mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 75,54 +0,57%
CONTINENTAL 188,71 +0,29%
DELTICOM 18,22 +0,43%
HANNO. RÜCK 91,19 +0,58%
SALZGITTER 28,03 -1,62%
SARTORIUS AG... 71,52 +1,40%
SYMRISE 66,95 -0,07%
TALANX AG NA... 25,99 +0,60%
TUI 12,19 +0,29%
VOLKSWAGEN VZ 124,05 +1,05%
DAX
Chart
DAX 10.657,00 +1,07%
TecDAX 1.739,00 +0,78%
EUR/USD 1,1144 -0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 12,88 +3,60%
ALLIANZ 132,45 +2,39%
SAP 79,54 +2,20%
LINDE 153,18 -0,69%
BEIERSDORF 83,64 -0,26%
RWE ST 14,75 -0,18%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 206,66%
Morgan Stanley Inv AF 139,76%
Structured Solutio AF 135,52%
BlackRock Global F AF 132,47%
Crocodile Capital MF 126,32%

mehr