Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Niedersachsen
Wirtschaftsempfang der Landeshauptstadt
„Digitalisierung bringt Chancen“: Hannovers Gleichstellungsbeauftragte Friederike Kämpfe, Conti-Chef Elmar Degenhart, „Stadt-Hannover-Preis“-Gewinnerin Michaela Schupp, Theologin Margot Käßmann, Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette und OB Stefan Schostok (v.l.).

Trotz der starken Nachfrage nach Wohnraum will die Stadt Hannover brachliegende Gewerbeflächen nicht voreilig für den Wohnungsbau umwidmen. Das sagte Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne) am Montagabend beim Wirtschaftsempfang der Landeshauptstadt.

mehr
Landvolk
Ein Ende der Ernte in Niedersachsen ist im November noch nicht in Sicht.

Starker Regen im Herbst hat den Abschluss der Ernte in Niedersachsen in weite Ferne gerückt. Nicht nur bei den Zuckerrüben, deren Ernte erst im September begonnen habe, seien die Arbeiten noch nicht beendet, berichtete das Landvolk Niedersachsen.

  • Kommentare
mehr
“Wirtschaftsschutztagung Niedersachsen 2017“
Symbolbild

Die Bedeutung der Digitalisierung wird immer größer - damit wachsen auch die Risiken. Über die Vorbereitung darauf und mögliche Lösungen wird auf der „Wirtschaftsschutztagung Niedersachsen 2017“ diskutiert.

  • Kommentare
mehr
Gebäck aus Hamburg
„Eine Herzensangelegenheit“: Georg Parlasca hat die Kemm’schen Kuchen nach Burgdorf geholt.

Seit 235 Jahren essen die Hamburger Kemm’sche Kuchen – zum Tee, auf Brötchen, in Süßspeisen oder sogar Bratensoßen. Nun will die Burgdorfer Keksfabrik Parlasca das Gebäck, das für viele Nicht-Hamburger wohl vor allem an Spekulatius erinnern dürfte, auch südlich der Heide etablieren – etwa in Hannover.

  • Kommentare
mehr
Fluggesellschaft auf Expansionskurs
Eurowings wird in Hannover häufiger zum Check-In auffordern.

Eurowings auf Expansionskurs in Hannover: Die Fluggesellschaft will im kommenden Jahr vier neue Ziele ansteuern. Die Lufthansa-Tochter will Tuifly als führende Gesellschaft in Langenhagen ablösen – und 675 neue Arbeitsplätze schaffen.

mehr
In Niedersachsen

Die Prämie für Elektrofahrzeuge hat auch in Niedersachsen noch nicht gezündet. Zwar steige die Nachfrage kontinuierlich leicht, aber im Vergleich mit der Abwrackprämie sei die E-Auto-Kaufprämie bisher keine Erfolgsgeschichte, sagte der Präsident des Kfz-Landesverbandes, Karl-Heinz Bley, am Freitag.

  • Kommentare
mehr
Sonntagsregelung

Dürfen Geschäfte in diesem Jahr an Heiligabend öffnen? Diese Frage verwirrt zurzeit Händler und Verbraucher. Ursache ist eine Regel im nordrhein-westfälischen Ladenöffnungsgesetz.

  • Kommentare
mehr
Drei Milliarden Euro geboten
Künftig Teil eines gemeinsamen Konzerns? Kaufhof und Karstadt in Hannover.

Neuer Anlauf für die "Deutsche Warenhaus AG": Die Signa-Holding bietet nach dem Karstadt-Kauf auch für die Warenhauskette Kaufhof. Angeblich soll das Signa drei Milliarden Euro für das Kaufhof-Unternehmen geboten haben.

  • Kommentare
mehr
In Niedersachsen
„Ich dachte: Das ist der Sozialismus“: Mehrdad Payandeh wollte nach Dänemark - und landete in West-Berlin.

Vor 30 Jahren kam Mehrdad Payandeh aus dem Iran nach Deutschland. Er lernte schnell Deutsch, studierte und wurde Chefökonom des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Im Februar löst der 57-Jährige Hartmut Tölle an der Spitze des DGB-Bezirks Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt ab.

  • Kommentare
mehr
Kaufhof und Karstadt

Kaufhof und Karstadt wünschen sich mehr verkaufsoffene Sonntage - doch nun stellen sich die Beschäftigten quer: Das Vorhaben sei betriebswirtschaftlich nicht sinnvoll, würde Mitarbeiter stark belasten und kleinere Händler in der Stadt verdrängen, sagten hannoversche Betriebsräte der beiden Kaufhaus-Ketten gegenüber der HAZ.

  • Kommentare
mehr
"Zukunftspakt" kommt voran
„Eine Menge Zuversicht“: Die Neunmonatszahlen bei VW fallen besser aus als erwartet.Foto: dpa

Ungeachtet der milliardenschweren Belastungen durch den Diesel-Skandal steigen die Einnahmen. Von Januar bis September kletterte der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 30 Prozent auf 7,7 Milliarden Euro. Die Kernmarke VW kommt derweil mit ihrem „Zukunftspakt“ voran.

  • Kommentare
mehr
Monatelange Auseinandersetzungen
BHW-Zentrale in Hameln: Die Beschäftigten der Postbank-Tochter müssen in den kommenden Jahren keine Kündigungen befürchten.   Foto: Postbank

Am Donnerstag wurde das Verhandlungsergebnis präsentiert. Die Tarifvereinbarung gilt für über 30.000 Mitarbeiter bei der Postbank-Gruppe und im Privat- und Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank. Zzudem gibt es einen fast vierjährigen Kündigungsschutz für die rund 18.000 Beschäftigten der Postbank-Gruppe. 

  • Kommentare
mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 165,52 +4,24%
CONTINENTAL 217,01 +1,25%
TUI 14,90 +0,98%
SALZGITTER 43,68 +0,84%
HANNO. RÜCK 108,77 -0,19%
SYMRISE 71,86 +1,07%
TALANX AG NA... 34,07 +0,65%
SARTORIUS AG... 80,48 +3,53%
CEWE STIFT.KGAA... 79,34 +0,15%
DELTICOM 12,65 -0,85%
DAX
Chart
DAX 13.057,00 +0,49%
TecDAX 2.545,00 +1,30%
EUR/USD 1,1734 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 165,52 +4,24%
RWE ST 20,10 +3,57%
LUFTHANSA 28,79 +2,55%
FRESENIUS... 62,98 -0,82%
MERCK 90,10 -0,49%
Henkel VZ 113,35 -0,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
Polar Capital Fund AF 102,99%

mehr