Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 5° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Autozulieferer
„Keine dauerhafte Zukunftsperspektive“: Der Contitech-Konzern macht sein Werk in Salzgitter dicht.

Das Conti-Werk in Salzgitter steht vor der Schließung. Der Autozulieferer hat die Belegschaft am Mittwoch über die Pläne informiert. An dem Standort, der zur Konzerntochter Contitech gehört, müssen 220 Beschäftigte um ihren Job bangen.

mehr
Ergebnis der Vollversammlung
Foto: Hannovers IHK-Präsident Hannes Rehm.

Ihre Mitglieder können sich freuen: Die IHK verlangt für das laufende Jahr nur die Hälfte der festgesetzten Beiträge. Dies habe die Vollversammlung am Montag beschlossen, teilte die Kammer am Dienstag mit. Insgesamt wird die Ersparnis für die Mitglieder von der Kammer auf rund 5 Millionen Euro beziffert.

mehr
Immobilienpreise

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind in Niedersachsen rasant angestiegen. Seit 2012 hat es einen durchschnittlichen Preisanstieg von rund 15 Prozent gegeben. Besonders Osnabrück und Braunschweig sind am teuersten, Hannover hat hingegen seinen Spitzenplatz abgegeben.

mehr
Aktionärstreffen in Hannover
Foto: Viel Beifall für Winterkorn (M.) : Der Konzernchef konnte sich auf der Hauptversammlung im Lob der Aktionäre sonnen.

Am Dienstag haben sich die VW-Aktionäre zur Hauptversammlung getroffen und versucht das Kapitel Ferdinand Piëch abzuschließen. Die Lücke, die er und seine Ehefrau im Aufsichtsrat hinterlassen haben, wird jedoch erst in einigen Wochen geschlossen.

mehr
Nutzfahrzeug-Geschäft
„Gestärkt in die Zukunft“: Schweißer im VW-Werk in Stöcken.

Europas größter Autobauer Volkswagen unternimmt erste Schritte für eine Dezentralisierung seiner Führung. Dazu bündelt der Konzern sein schweres Nutzfahrzeug-Geschäft mit den Töchtern MAN und Scania in einer eigenständigen Holding. VW Nutzfahrzeuge bleibt allerdings außen vor.

mehr
Aromen- und Duftstoffhersteller
Was schmeckt Katzen? Symrise sieht im Bereich der Heimtiernahrung noch großes Wachstumspotenzial.

Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hat nach einem kräftigen Umsatz- und Gewinnsprung im ersten Quartal seine Ziele bestätigt. In den ersten drei Monaten legte der Umsatz um 42 Prozent auf 668 Millionen Euro zu. Das Unternehmen profitierte dabei auch von der Euro-Schwäche.

mehr
US-Präsidentschaftswahlkampf
Unter Druck: Bill und Hillary Clinton stehen im Verdacht, für hohe Spendenbeiträge bestimmte politische Entscheidungen getroffen zu haben.

Ausgerechnet im beginnenden Präsidentschaftswahlkampf erhärtet sich der Verdacht gegen Bill und Hillary Clinton, zweifelhafte Spenden kassiert zu haben. Die nachlässige Grenzziehung zwischen Spendengeldern, Honoraren und politischen Entscheidungen gefährdet den Wahlkampf der Demokraten.

mehr
Bahnstreik in Niedersachsen
Nicht viel los: Momentaufnahme vom Hauptbahnhof Hannover.

Fast eine ganze Woche lang wollen die Lokführer streiken. Der Ausstand trifft seit Dienstag wieder zahlreiche Pendler, Reisende – und auch die Wirtschaft. In Niedersachsen fällt jeder zweite Zug aus, es gibt es aber viele Privatbahnen, die während des Streiks sogar zusätzliche Bahnhöfe anfahren.

mehr
VW-Hauptversammlung in Hannover
Foto: Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Martin Winterkorn, Wolfgang Porsche und der Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil im Vorfeld der Hauptversammlung der Volkswagen AG in Hannover.

Eine drei Wochen lange Führungskrise liegt hinter Volkswagen. Bei der Hauptversammlung fehlt der Verlierer des Machtkampfs, Ex-Chefaufseher Piëch - ein ungewohntes Bild. Die Gewinner würdigen seine Verdienste.  

mehr
VW-Hauptversammlung
Mitbestimmungsproblem der anderen Art: Ferdinand Piëch hat sich zwar aus dem VW-Aufsichtsrat zurückgezogen, will aus dem Hintergrund aber weiter mitreden.  Foto: dpa

Auf Berthold Huber – und sicher auch auf manche VW-Aktionäre – wartet am Dienstag ein besonderes Erlebnis. Der frühere IG-Metall-Chef wird die VW-Hauptversammlung leiten. Ein Gewerkschafter und Alt-68er hat damit das Heft in der Hand, wenn die Aktionäre in der hannoverschen Messehalle 2 das große Fest des Kapitalismus feiern.

mehr
Piëch-Nachfolge
Aufrücken aus der zweiten Reihe: Julia Kuhn-Piech, hier mit Martin Winterkorn auf IAA Nutzfahrzeuge in der Messe Hannover, wird neues Aufsichtsratsmitglied der Volkswagen AG.

Der VW-Aufsichtsrat ist wieder komplett. Schon zur Sitzung am Montagabend werden zwei Nichten des zurückgetretenen Ferdinand Piëch die Interessen der Familie vertreten. Ihr Onkel hält davon wenig: Die 57-jährige Louise Kiesling und die 34-jährige Julia Kuhn-Piëch seien fachlich nicht geeignet, ließ er via „Bild“-Zeitung verbreiten.

mehr
Quartalszahlen glänzen

Der wegen seiner Reifenkompetenz auch scherzhaft „Gummibude“ genannte Autozulieferer Continental sieht seine Zukunft als Software-Pionier. Schon 11.000 der rund 200.000 Mitarbeiter arbeiten im Bereich Programmierung. Ein Ziel dabei: keine Toten mehr im Straßenverkehr.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 55,78 -0,06%
CONTINENTAL 217,84 +1,58%
DELTICOM 23,21 -0,10%
HANNO. RÜCK 89,72 -0,20%
SALZGITTER 34,94 +2,86%
SARTORIUS AG... 161,61 -0,32%
SYMRISE 58,22 +1,70%
TALANX AG NA... 28,09 +0,43%
TUI 16,52 +1,15%
VOLKSWAGEN VZ 229,47 +1,30%
DAX
DAX 11.774,00 +1,28%
TecDAX 1.719,00 +0,52%
EUR/USD 1,0897 +0,20%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 84,00 +2,73%
HEID. CEMENT 76,12 +2,40%
THYSSENKRUPP 25,01 +2,10%
RWE 21,97 -0,04%
FMC 77,57 +0,14%
ALLIANZ 150,21 +0,19%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 223,89%
DWS Biotech AF 218,36%
ESPA Stock Biotec AF 217,75%
SEB Concept Biotec AF 217,64%
PPF CP Global BioP AF 208,73%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige