Volltextsuche über das Angebot:

32°/ 19° Gewitter

Navigation:
Niedersachsen
Nordseewerke-Insolvenz

Die niedersächsische Landesregierung übt scharfe Kritik an den Eigentümern der insolventen Nordseewerke. „Der von der alten Landesregierung im Jahr 2013 ausgesuchte Investor DSD Steel hat komplett versagt“, sagte Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) der HAZ.

mehr
Quartalszahlen
Erfreulichere Aussichten nach langer Schiffskrise: Mit Containerfrachtern kann man wieder bessere Geschäfte machen.

Nach jahrelangen Verlusten macht die Nord/LB auch in der Sparte Schiffsfinanzierung wieder Gewinn. In den ersten drei Monaten verdiente sie insgesamt 156 Millionen Euro – 70 Prozent mehr als vor einem Jahr.

mehr
Saatguthersteller
Jedes Jahr stellt KWS 50 bis 60 neue Forscher am Stammsitz in Einbeck ein.

Der Einbecker Saatguthersteller KWS gewinnt Marktanteile und hält an seiner Jahresprognose fest. Die hohen Forschungsausgaben schmälern jedoch den Gewinn.

mehr
Computermesse
Jetzt auch mit Herbst-Kongress: Cebit in Hannover.

Die Cebit versteht sich als Seismograph des digitalen Wandels - und der verändert rasant Wirtschaft und Gesellschaft. Diesem hohen Tempo begegnet die Cebit mit einer Ergänzung der eigentlichen Messe im Frühling und ruft eine Cebit-Konferenz im Herbst ins Leben.

mehr
Förderbank NBank
Anbau mit Millionen Euro von der NBank: Kaum ein Kulturprojekt wurde so stark gefördert wie der Anbau des Sprengel-Museums in Hannover.Foto: Eberstein

Die landeseigene Förderbank NBank wird in den kommenden Jahren deutlich weniger Geld aus EU-Töpfen zur Verfügung haben als bisher. Bis 2020 kann sie nur noch 1 Milliarde Euro verteilen.

mehr
Gründungsmonitor 2015
Die meisten Gründer gehen in den Metropolen an den Start: Vor allem in den Bereichen Softwareengineering und Unternehmensberatung sind die Zahlen gestiegen.

In Deutschland haben zuletzt wieder mehr Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die Zahl der Gründungen stieg im vergangenen Jahr um etwa 47 000 auf 915 000, wie die staatliche Förderbank KfW am Dienstag bei der Vorlage ihres Gründungsmonitors 2015 berichtete.

mehr
Service-Dienstleister
Lohnerhöhung nicht weitergegeben? ZTE-Mitarbeiter im Ausstand.

Mitarbeiter der ZTE Services Deutschland haben am Dienstag auch mit einem Warnstreik gegen die Tarifpolitik der Firmenführung protestiert. Das Unternehmen ist Service-Dienstleister im Mobilfunk und betreibt beispielsweise das Netz von E-Plus.

mehr
Tarifkonflikt

Erneuter Warnstreik: Beschäftigte der Deutschen Post in Niedersachsen und Bremen sind erneut in den Ausstand getreten. Das teilte die Gewerkschaft Verdi am Dienstagmorgen in Hannover mit. Dadurch werde es landesweit zu Beeinträchtigungen bei der Postzustellung kommen.

mehr
Fachmesse für Ausbildung und Studium
In der Eilenriedehalle kommen Schüler mit Unternehmen ins Gespräch.

Vocatium, die achte Fachmesse für Ausbildung und Studium, startete am Donnerstag. Die Messe erwartet 6500 Besucher – 136 Aussteller stehen den Schülern Frage und Antwort.

mehr
Dezentralisierung und Neuausrichtung
Die Produktion läuft derzeit oft rund um die Uhr.

Der hannoversche Kekshersteller Bahlsen will schneller werden. Von der Produktidee zum fertigen Keks sollen in Zukunft nur noch sechs Monate vergehen. Um diese Flexibilität zu schaffen, hat sich das Unternehmen eine Holdingstruktur gegeben und den einzelnen Ländern mehr Verantwortung zugesprochen.

mehr
Gerüchte um VW-Betriebsratschef
Arbeiten trotz unterschiedlicher Interessen konstruktiv zusammen: Der VW-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Bernd Osterloh (links) und Vorstandschef Martin Winterkorn.   Foto: dpa

Volkswagens Betriebsratschef Bernd Osterloh hat Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel in den Konzernvorstand wieder aufflammen lassen. Schon länger wird kolportiert, Osterloh werde zum Jahresende Horst Neumann als Personalvorstand folgen, wenn dieser in den Ruhestand geht.

mehr
Vize gibt auf
Verhärtete Fronten: Bei der Deutschen Messe AG gelten Skurrilitäten inzwischen als normal.  Foto: dpa

Die Situation bei der Deutschen Messe AG in Hannover ist verfahren: Konflikte im und mit dem Betriebsrat gibt es dort schon seit längerer Zeit. Die Fronten sind extrem verhärtet. Und nun hat auch noch der stellvertretende Chef des Betriebsrates die Brocken hingeworfen – er fühlt sich vom Betriebsratschef gemobbt.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 50,52 +0,04%
CONTINENTAL 217,70 +0,21%
DELTICOM 20,40 -1,76%
HANNO. RÜCK 90,53 +0,38%
SALZGITTER 32,15 +0,11%
SARTORIUS AG... 166,99 +0,19%
SYMRISE 55,90 +0,00%
TALANX AG NA... 27,67 -0,27%
TUI 14,91 +1,75%
VOLKSWAGEN VZ 214,20 +0,36%
DAX
DAX 11.105,50 +0,06%
TecDAX 1.669,00 +0,64%
EUR/USD 1,1104 +0,16%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LANXESS 54,45 +0,70%
MÜNCH. RÜCK 163,25 +0,51%
BMW 99,65 +0,50%
THYSSENKRUPP 23,31 -0,77%
DT. BANK 28,20 -0,63%
DT. TELEKOM 15,44 -0,59%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 213,70%
ESPA Stock Biotec AF 209,66%
DWS Biotech AF 202,82%
SEB Concept Biotec AF 199,48%
Bellevue(Lux) BB A AF 187,17%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige