Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Kompromiss
Foto: Vertreter der Gewerkschafts- und Arbeitgeberseite bei VW haben einen Abschluss für die 120 000 Mitarbeiter im Haustarif erzielt.

Arbeitgeber und Gewerkschaft bei VW haben in nächtlichen Gesprächen einen Kompromiss für den neuen Haustarif erzielt. Neben einem Plus für die Einkommen geht es auch um die Altersteilzeit. Die Tarifeinkommen steigen in einem ersten Schritt von September an um 2,8 Prozent und ab August nächsten Jahres um weitere 2 Prozent. 

mehr
Angebot für 120.000 Beschäftigte

Zielgerade oder neue Warteschleife? Bei den Verhandlungen für den VW-Haustarif mit seinen 120 000 Beschäftigten steht am Donnerstag eine wichtige Weichenstellung an. Ein Angebot von Arbeitgeberseite könnte die Gespräche über Nacht entscheidend voranbringen.

mehr
Quartalsbilanz
Keine Verbesserung der Lage an den Schifffahrtsmärkten zu erwarten: Die Nord/LB zieht aus der Dauerkrise Konsequenzen und schreibt faule Kredite ab.  Foto: dpa

Die Norddeutsche Landesbank begräbt die Hoffnung auf eine baldige Erholung der Schifffahrtsmärkte - und zieht daraus die Konsequenz. Die Bank schreibt im großen Stil faule Kredite ab und rutschte daher im ersten Quartal des Jahres in die roten Zahlen.

mehr
Geburtstag bei Bahlsen
2000 Kekse pro Stunde laufen im Werk in Barsinghausen von diesem Band.

Seit 125 Jahren stellt Bahlsen seinen Butterkeks her. Seit der Gründung 1911 ist die Produktion zwar moderner geworden, das Rezept ist jedoch geblieben - die berühmten 52 Zähne auch. Ein Besuch am Fließband.

mehr
Krisengipfel im Ministerium

Mit einem Krisengipfel will Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) Niedersachsens Milchbauern helfen. Für den kommenden Freitag lädt Meyer Vertreter aller Molkereien des Landes zu Gesprächen ein.

mehr
Telefon- und Internet-Anbieter aus Hannover
HTP-Geschäftsführer Thomas Heitmann (rechts) kann ein Plus von 7 Prozent verkünden.

Der hannoversche Telefon- und Internet-Anbieter HTP wächst kräftig. „Die Anstrengungen der letzten Jahre tragen jetzt Früchte“, sagte HTP-Geschäftsführer Thomas Heitmann zu dem deutlich überplanmäßigen Umsatzanstieg um 7 Prozent im vergangenen Jahr.

mehr
Strategie gegen Discounter
Zufriedener Konzernchef Mark Rosenkranz: Edeka eröffnet immer mehr große Märkte.

Mit Preissenkungen bei mehr als 1000 Markenartikeln reagiert der Supermarktverbund Edeka-Minden-Hannover auf die Konkurrenz der Discounter. In den ersten vier Monaten des Jahres legte der Umsatz des Unternehmens mit fast 68.000 Mitarbeitern um 4 Prozent zu.

mehr
Maschinenbauer LPKF
Hochpräzisionslaser von LPKF: Ein eisernes Sparprogramm soll beim Kampf gegen die Krise helfen.

Der Garbsener Maschinenbauer LPKF kämpft weiter gegen rote Zahlen. Der Hoffnungsträger des Unternehmens, die LDS-Technik, die Leiterbahnen direkt auf Handys brennt, schwächelt hartnäckig.

mehr
VW Nutzfahrzeuge

Der hannoversche Bulli ist derzeit der wichtigste Wachstumsträger von VW Nutzfahrzeuge (VWN). Allein im April wurden ein Siebtel mehr Transporter verkauft als im Vergleichsmonat des Vorjahres, teilte VWN am Donnerstag mit.

mehr
Krisenjahr 2016

LPKF steht sinnbildlich für den großen Erfolg, der mit Innovationen gerade auch im Mittelstand gelingen kann. Die Technik der Garbsener steckt in Millionen Handys. Jahrelang ging die Reise nur nach oben. Nun folgt die Notbremsung. Doch 2017 soll es wieder aufwärts gehen.

mehr
50 Spezialreisemarken

Der Touristikkonzern Tui treibt seinen Ausverkauf voran. Nach der weltgrößten Betten-Datenbank Hotelbeds wollen die Hannoveraner nun ein Paket mit mehr als 50 Spezialreisemarken losschlagen.  „Es ist genau der richtige Zeitpunkt dafür, es gibt viel Geld im Markt“, sagte Konzernchef Fritz Joussen am Mittwoch bei der Vorlage des Halbjahresberichts.

mehr
Tarifverhandlungen
Volkswagen-Mitarbeiter demonstrieren in Stöcken.

Zehntausende VW-Mitarbeiter machen am Mittwoch ihrem Unmut über die stockende Haustarifrunde bei dem Autobauer Luft.  In Stöcken allein gingen 8000 Metaller auf die Straße. 

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 65,34 -0,21%
CONTINENTAL 172,70 +1,34%
DELTICOM 15,55 +1,53%
HANNO. RÜCK 95,03 +0,55%
SALZGITTER 24,11 +1,18%
SARTORIUS AG... 67,16 +0,61%
SYMRISE 61,08 -0,95%
TALANX AG NA... 26,89 +0,48%
TUI 10,29 +0,11%
VOLKSWAGEN VZ 112,20 +2,88%
DAX
Chart
DAX 9.686,50 +0,07%
TecDAX 1.601,50 +0,03%
EUR/USD 1,1111 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 112,20 +2,88%
BMW ST 67,10 +1,50%
THYSSENKRUPP 18,34 +1,40%
RWE ST 13,93 -2,37%
INFINEON 12,75 -2,13%
ALLIANZ 126,52 -2,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 210,09%
Bakersteel Global AF 178,90%
Stabilitas PACIFIC AF 174,84%
Stabilitas GOLD+RE AF 138,71%
Structured Solutio AF 115,18%

mehr