Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Conti traut sich höheren Gewinn zu
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Conti traut sich höheren Gewinn zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 07.08.2015
Von Jens Heitmann
„Stärke in anspruchsvollem Umfeld“: Conti kann es sich sogar leisten, eine Anleihe mit einem Volumen von 950 Millionen Dollar vorzeitig zurückzuzahlen. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Hannover

Im Gesamtjahr 2015 solle die Marge - also das Verhältnis von Umsatz und Gewinn - auf 11 Prozent steigen, erklärte Vorstandschef Elmar Degenhart bei der Vorlage Bilanzzahlen am Dienstag in Hannover: „In einem anspruchsvollen Umfeld haben wir Stärke bewiesen.“ Nach dem ersten Quartal hatte Conti bereits seine Umsatzprognose nach oben geschraubt.

VW und jetzt auch BMW blicken inzwischen mit Sorge auf den chinesischen Automarkt, weil dieser deutlich langsamer wächst als erhofft. Bei Conti sieht man hingegen noch keinen Grund zum Pessimismus. Wenn die Nachfrage in China nur noch um 3 bis 4 Prozent zulege, sei das immer noch ein „attraktives Wachstum“, sagte Finanzvorstand Wolfgang Schäfer der HAZ. „Wir sehen dort weiterhin ein Riesenpotenzial.“ Im Übrigen hätten sich zuletzt vor allem deutsche und japanische Hersteller schwergetan - die chinesischen schlügen sich besser. Auch sie sind Conti-Kunden.

Besonders gut geht es weiterhin der Reifensparte der Hannoveraner: Ihre operative Marge kletterte auf 21 Prozent. Hier konnte das Zuliefergeschäft nicht mithalten, auch wenn die Bereiche rund um Brems-, Antriebs- und Multimediasysteme bei der Rendite deutlich zulegten. Die hannoverschen Kautschuk-Spezialisten von Contitech mussten indes einen Rückgang hinnehmen, weil hier Einmalaufwendungen und Integrationskosten aus der Veyance-Übernahme verbucht wurden.

Von April bis Juni hat Continental seinen Umsatz um 18 Prozent auf rund 10 Milliarden Euro gesteigert - bereinigt um die jüngsten Zukäufe und Währungseffekte betrug das Wachstum 4 Prozent. Nach sechs Monaten erreichten die Erlöse 19,5 Milliarden Euro.

Das nötige Kleingeld hat der Konzern. Auch wenn dem Finanzchef die Verschuldung von aktuell rund 4,2 Milliarden Euro noch zu hoch ist, so betrugen „die unbeschränkt verfügbaren flüssigen Mittel“ Ende Juni rund 2 Milliarden Euro, wie aus dem Finanzbericht hervorgeht. Der Konzern kann es sich leisten, eine Anleihe mit einem Volumen von 950 Millionen Dollar vier Jahre vor Ablauf vorzeitig im September dieses Jahres zurückzuzahlen.

Unter dem Strich verdiente Continental im ersten Halbjahr 1,49 Milliarden Euro - ein Plus von 11 Prozent. Der im Vergleich zum operativen Ergebnis magere Zuwachs erklärt sich durch die gestiegene Steuerlast. Dass man bis zu 30 Prozent vom Ertrag an den Fiskus abtrete, sei für Conti eigentlich normal, sagte Schäfer. Die Börsianer störten sich ebenfalls nicht daran: Zwischenzeitlich notierte der Aktienkurs gestern mit 11 Prozent im Plus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Niedersachsen Steuern bremsen Tempo unterm Strich - Conti hebt Prognose erneut an

Continental hat einen Lauf. Der Konzern erhöht erneut sein Gewinnziel für 2015. Während Autobauer wie VW bremsen, sieht Conti viel Tempo in der zweiten Jahreshälfte.

04.08.2015
Niedersachsen Arbeitslose in Niedersachsen - Arbeitslosigkeit steigt saisonal an

Zu Sommerbeginn ist die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen gestiegen. Wegen des Schul- und Ausbildungsendes ist der Anstieg aber nicht ungewöhnlich. Viele junge Menschen haben Schule und Ausbildung beendet - Einstellungen gibt es allerdings oft erst nach den Ferien.

30.07.2015

Gute Nachrichten für Niedersachsens Auszubildende: Sie haben immer öfter die Qual der Wahl. Der Grund: Die Zahl der offenen Stellen nimmt zu, die der Bewerber aber ab. Zum Auftakt des neuen Ausbildungsjahres hat sich der Trend noch einmal verstärkt.

24.07.2015
Anzeige