Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Continental legt 2015 deutlich zu

Bilanz Continental legt 2015 deutlich zu

Continental, Autozulieferer und Reifenhersteller mit Sitz in Hannover, hat 2015 von einer guten Branchenlage in Europa und den USA profitiert. Damit konnten die Folgen der Wachstumsdelle in China, der schweren Krisen in Brasilien und Russland sowie des rückläufigen Industriegeschäfts ausgeglichen werden.

Voriger Artikel
Wer will Cuxhavens Kutterhafen?
Nächster Artikel
Conti liefert Rekorde
 bei Umsatz und Gewinn ab

Continental hat gute Zahlen für 2015 vorgelegt.

Quelle: dpa

Hannover. Konzernweit legte der Umsatz im vergangenen Jahr um 14 Prozent auf 39,2 Milliarden Euro zu, wie das Dax-Unternehmen am Montag in Hannover mitteilte. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern habe 4,4 (2014: 3,88) Milliarden Euro betragen.

Im laufenden Jahr rechnet Conti-Chef Elmar Degenhart aber mit einem etwas langsameren Wachstum. Der Umsatz solle um etwa fünf Prozent auf 41 Milliarden Euro zulegen. Als Anteil des operativen Gewinns am Umsatz werden dabei mehr als 10,5 (2015: 11,7) Prozent angepeilt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Niedersachsen

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 80,00 -0,60%
CONTINENTAL 174,65 +1,61%
DELTICOM 16,63 +0,13%
HANNO. RÜCK 103,75 +0,86%
SALZGITTER 33,57 +2,63%
SARTORIUS AG... 67,77 -0,54%
SYMRISE 54,72 -0,45%
TALANX AG NA... 31,23 +1,00%
TUI 12,35 +0,12%
VOLKSWAGEN VZ 124,92 +2,78%
DAX
Chart
DAX 10.938,50 +1,51%
TecDAX 1.719,00 +1,09%
EUR/USD 1,0721 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,81 +3,45%
VOLKSWAGEN VZ 124,92 +2,78%
BMW ST 85,68 +2,61%
RWE ST 11,89 -0,79%
FRESENIUS... 68,46 -0,25%
E.ON 6,44 -0,22%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr