Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Erneut Kurzarbeit bei Nordseewerken

Emden Erneut Kurzarbeit bei Nordseewerken

Die durch eine Landesbürgschaft gestützten Nordseewerke in Emden kommen nicht aus der Krise. Nach Angaben des Betriebsrates hat das Unternehmen Anfang September erneut Kurzarbeit für die nächsten zwölf Monate angemeldet.

Voriger Artikel
Staatsanwälte ermitteln gegen EEV AG
Nächster Artikel
Forschung von Luftfahrt- und Autobranche sollen verzahnt werden

Auch im nächsten Jahr erwartet die Mitarbeiter der Nordseewerke Kurzarbeit.

Quelle: dpa

Emden. Aktuell schließe die Belegschaft noch den Bau des Fundaments einer Wohnplattform für einen Offshore-Windpark ab, sagte Betriebsratschef Thomas Preuss am Freitag. „Wir hoffen natürlich auf Folgeaufträge – es sind aber noch keine absehbar.“

Das Land hatte beim Neustart der Nordseewerke unter der Regie von DSD Steel eine Bürgschaft für einen 20-Millionen-Euro Kredit der Nord/LB gewährt. Im niedersächsischen Wirtschaftsministerium blickt man dennoch verhalten optimistisch auf die Branche.Durch die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gebe es jetzt wieder stabile Rahmenbedingungen – und damit Planungs- und Investitionssicherheit, sagte eine Sprecherin.

Zulieferer wie die Nordseewerke müssten nur noch eine letzte Durststrecke überstehen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Windpark vor Borkum
Der Windpark Riffgat 15 Kilometer vor Borkum ist fertig. Strom kann er noch nicht liefern, weil der Netzanschluss fehlt.

Eigentlich sollte es eine Freudenfeier werden. Schließlich beginnt mit der offiziellen Eröffnung des Windparks Borkum Riffgat am Sonnabend eine neue Phase der Offshore-Technik. Deutschlands erster kommerzieller Windpark in der Nordsee ist startbereit. Doch das Projekt hat einen Makel.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Niedersachsen

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 60,70 -0,03%
CONTINENTAL 185,62 -0,30%
DELTICOM 15,26 -0,16%
HANNO. RÜCK 99,49 +0,22%
SALZGITTER 26,42 -1,40%
SARTORIUS AG... 241,87 +1,29%
SYMRISE 56,54 -0,37%
TALANX AG NA... 29,80 +3,57%
TUI 13,95 +1,21%
VOLKSWAGEN VZ 134,45 +1,58%
DAX
Chart
DAX 10.198,00 +1,40%
TecDAX 1.683,50 +0,58%
EUR/USD 1,1153 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,13 +3,66%
E.ON 8,73 +3,03%
DAIMLER 60,01 +3,01%
HEID. CEMENT 76,02 -1,36%
BAYER 87,29 -1,21%
CONTINENTAL 185,62 -0,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Access Fund Vermög GF 3.056,30%
Access Fund Vermög GF 2.934,24%
Access Fund Vermög GF 2.844,35%
Access Fund Vermög GF 2.673,67%
AXA IM Fixed Incom RF 188,48%

mehr