Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Icon ist neuer Gesellschafter
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Icon ist neuer Gesellschafter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 09.10.2018
Icon hat die Beteiligung von Fraport am FlughafenHannover übernommen. Quelle: dpa
Hannover

Der Finanzinvestor Icon ist neuer Anteilseigner des Flughafens Hannover. Die Tochter Icon Flughafen GmbH habe die Gesellschafteranteile des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport in Höhe von 30 Prozent übernommen, teilte der Airport am Dienstag mit. Die übrigen Anteile von 70 Prozent liegen zu gleichen Teilen in den Händen der Landeshauptstadt Hannover und des Landes Niedersachsen.

„Wir sind ein erfahrener und langfristig orientierter Infrastrukturinvestor“, sagte Icon-Partner Reiner Schränkler. Man unterstütze und fördere Modernisierungs- und Expansionsmaßnahmen. Nach Einschätzung von Geschäftsführer Raoul Hille kann der Flughafen seine Strategie weiterfüren. Mittelfristig stünden die Modernisierung von Terminals und Erneuerungen im Vorfeld- und Landebahnbereich an.

Von Jens Heitmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Muttergesellschaft von Media Markt und Saturn enttäuscht die Anleger abermals. Nach der dritten Gewinnwarnung im laufenden Jahr rauscht der Kurs der Aktie in die Tiefe.

09.10.2018
Niedersachsen Kommentar zur Dürre-Hilfe - Nachweise sind nur recht und billig

Die Bauern stören sich daran, dass der Staat die Auszahlung der Dürre-Hilfen an Belege der Bedürftigkeit knüpft. Das lässt tief blicken, meint unser Kommentator.

11.10.2018

Weil das Fleisch von Ebern in der Pfanne stinkt, werden Ferkel kurz nach der Geburt kastriert. Das geschieht bisher ohne Betäubung – Niedersachsen Agrarministerin fordert von der Branche Alternativen.

08.10.2018