Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lokführer beenden Streik in Niedersachsen

Arbeitskampf Lokführer beenden Streik in Niedersachsen

Pendler hatten in den vergangenen Wochen mit erheblichen Behinderungen bei Privatbahnen zu kämpfen. Das ist nun vorbei – zumindest für drei Wochen. Die Lokomotivführergewerkschaft will nun getrennt mit den privaten Bahnunternehmen verahndeln.

Voriger Artikel
VSM aus Hannover hat sich als Weltmarktführer behauptet
Nächster Artikel
Raststätte in Niedersachsen fällt bei ADAC-Test durch

Drei Wochen lang fährt die private Bahngesellschaft Metronom nun ohne Streikunterbrechungen.

Quelle: dpa

Die Lokomotivführergewerkschaft GDL hat am Donnerstagmorgen ihre Streiks beim Metronom und der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) beendet. Bis zum 10. August plant die Gewerkschaft auf weitere Arbeitskämpfe zu verzichten.

Die GDL ist den Angaben zufolge nun zu getrennten Verhandlungen mit den einzelnen Gesellschaften bereit. Ursprünglich wollte die Gewerkschaft nur mit den drei Gesellschaftern und deren Unternehmen zusammen verhandeln. Die GDL fordert einheitliche Arbeitsbedingungen und Gehälter für alle Lokführer in Deutschland.

jhe/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Streik bei Privatbahnen
Foto: Etliche Züge der privaten Eisenbahngesellschaft Metronom sind auch am Dienstag ausgefallen.

Zugausfälle und Verspätungen bleiben auf den niedersächsischen Bahnhöfen an der Tagesordnung. Auch am Dienstag haben Lokführer der privaten Unternehmen Metronom und Cantus gestreikt – die Reisenden reagierten verärgert.

mehr
Mehr aus Niedersachsen

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 127,75 -0,42%
CONTINENTAL 191,92 -0,31%
TUI 14,52 -0,02%
SALZGITTER 36,50 -1,50%
HANNO. RÜCK 104,57 +0,17%
SYMRISE 61,40 -0,90%
TALANX AG NA... 35,86 +1,57%
SARTORIUS AG... 84,89 +0,70%
CEWE STIFT.KGAA... 75,92 +0,70%
DELTICOM 14,61 +3,50%
DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr