Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Wirtschaft stärker als Bundesschnitt
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Niedersachsens Wirtschaft stärker als Bundesschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 24.09.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Damit lag die Wirtschaftskraft im Land über dem Bundesdurchschnitt von 1,4 Prozent Zuwachs. Grund für das Plus war vor allem ein Zuwachs im verarbeitenden Gewerbe (plus 3,6 Prozent). Im Einzelhandel gab es eine reale Umsatzsteigerung von 1,6 Prozent, im Gastgewerbe von 2,2 Prozent. Im Baugewerbe gab es nur ein Wachstum von 1,0 Prozent. Rückläufig war die Umsatzentwicklung im Großhandel (minus 2,3 Prozent).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vertrauenskrise nach dem Abgas-Skandal hat VW-Chef Martin Winterkorn zum Rücktritt gezwungen. Die Entscheidung fiel am Mittwoch nach einem Treffen des VW-Aufsichtsratspräsidiums. Mit dabei war auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, der am Donnerstagmorgen in einem Fernsehinterview Stellung zu der Krise nahm.

24.09.2015

Bei Volkswagen überschlagen sich die Ereignisse: Am Vormittag teilte der Konzern mit, dass elf Millionen Diesel-Fahrzeuge mit der Manipulations-Software ausgestattet sind. Daraufhin brach der Aktienkurs erneut ein. Laut dem Tagesspiegel aus Berlin soll VW-Chef Martin Winterkorn abgelöst werden.

Lars Ruzic 22.09.2015
Niedersachsen VW-Skandal um Abgaswerte - Eine Marke nimmt Schaden

Unruhe im Konzern, Aktienkurs im freien Fall und die Geschäftsaussichten in Gefahr: Die Manipulation der Abgaswerte bringt VW in Bedrängnis – und führende Manager auch. 

Stefan Winter 24.09.2015
Anzeige