Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Rossmann-Diebe schwören auf Hornhauthobel
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Rossmann-Diebe schwören auf Hornhauthobel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 07.07.2016
Rossmann sind 2015 besonders viele elektrische Hornhauthobel gestohlen worden. Quelle: dpa
Anzeige
Burgwedel

Nach einem Blick in ihre Diebstahl-Statistik hatte das Familienunternehmen aus Burgwedel den Akku-Hobel in der jüngsten Ausgabe ihrer Mitarbeiterzeitung zum neuen "Klaurenner Nr. 1" gekürt.

Beliebtes Diebesgut: Der Hornhauthobel von Scholl. Quelle: dpa

Weitere Favoriten der Ladendiebe waren Rasierklingen und Rasierer, Kosmetika sowie Aufsteck-Zahnbürsten. Nach eigenen Angaben konnte die Gruppe ihre Verluste durch Diebstahl 2015 aber weiter senken. Ohne konkrete Zahlen zu nennen erklärte das Unternehmen, der Wert der sogenannten Inventurdifferenz sei unter dem Schnitt des deutschen Einzelhandels von rund einem Prozent geblieben. Rossmann hatte 2015 einen Gesamtumsatz von 7,9 Milliarden Euro ausgewiesen.

Niedersachsen Neue Pläne der Bundesregierung - Weil fürchtet Ausbaustopp für Windparks

Die große Koalition will die Errichtung von Windkraftanlagen in der Nordsee bremsen. Weil die Betreiber der Stromautobahnen mit dem Anschluss der Offshore-Windparks an das Leitungsnetz langsamer vorankommen als erhofft, sollen in den Jahren 2021 bis 2025 weniger neue Windmühlen auf See installiert werden als ursprünglich geplant.

Jens Heitmann 09.07.2016

Nach dem Großbrand in der Schlachterei von Wiesenhof in Lohne entlässt das Unternehmen 530 festangestellte Mitarbeiter. Bei dem Feuer am Ostermontag war die Produktionsstätte im Kreis Vechta weitgehend zerstört worden. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Millionenbereich.

05.07.2016

Wegen des deutschen Atomausstiegs haben die Energiekonzerne zahlreiche Klagen gestartet. Dem Fiskus drohen Schadenersatzansprüche in Milliardenhöhe, doch bisher zeigten sich die Gerichte zugeknöpft. Das gilt wohl auch für eine Eon-Klage in Hannover, über die das Landgericht am Montag entscheiden wird. Fragen und Antworten rund ums Thema.

04.07.2016
Anzeige