Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Talanx macht Katastrophenschäden wett

Gewinn steigt Talanx macht Katastrophenschäden wett

Beim hannoverschen Versicherungskonzern Talanx hat der eingeleitete Sanierungskurs Belastungen durch Zyklon "Debbie" und andere Katastrophen zum Jahresstart mehr als wettgemacht.

Voriger Artikel
Wo soll die Reise bei Enercity hingehen, Frau Zapreva?
Nächster Artikel
4 Millionen Euro für Start-ups geplant

Der Vorstandsvorsitzende Herbert K. Haas kann gute Zahlen für Talanx präsentieren.

Quelle: dpa

Hannover. Unter dem Strich stand im ersten Quartal dank leicht gesenkter Betriebskosten ein Gewinn von 238 Millionen Euro und damit sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Konzern mit Marken wie HDI und Neue Leben am Montag in Hannover mitteilte. Für das laufende Jahr peilt Vorstandschef Herbert Haas weiterhin einen Konzerngewinn von rund 800 Millionen Euro an.

Trotz einer höheren Belastung durch Großschäden blieb von den Prämieneinnahmen im Schaden- und Unfallgeschäft im ersten Quartal prozentual gleich viel übrig wie ein Jahr zuvor. Die Zerstörungen durch Zyklon "Debbie" in Australien kosteten den Konzern 50 Millionen Euro. Das entspricht der Summe, die bereits die Hannover Rück genannt hatte. Talanx hält an die Mehrheit an dem weltweit drittgrößten Rückversicherer, der deshalb komplett in die Konzernzahlen eingeht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Niedersachsen

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 164,12 +0,44%
CONTINENTAL 228,20 +0,18%
TUI 17,42 +0,06%
SALZGITTER 45,82 -1,21%
HANNO. RÜCK 111,60 -0,18%
SYMRISE 66,12 -0,12%
TALANX AG NA... 35,42 -0,28%
SARTORIUS AG... 103,70 -0,29%
CEWE STIFT.KGAA... 84,10 +0,12%
DELTICOM 10,85 -1,36%
DAX
Chart
DAX 12.475,00 -0,10%
TecDAX 2.587,75 -0,15%
EUR/USD 1,2321 -0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 164,12 +0,44%
DT. TELEKOM 13,30 +0,42%
INFINEON 22,52 +0,40%
SIEMENS 112,04 -0,34%
MERCK 83,36 -0,19%
BMW ST 86,59 -0,05%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr