Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Notebooksbilliger.de 
liefert am selben Tag aus
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Notebooksbilliger.de 
liefert am selben Tag aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.01.2016
Von Lars Ruzic
Bei der Eröffnung der Filiale in Laatzen vor einigen Wochen gab es lange Warteschlangen; nun testet das Unternehmen in Hannover und Laatzen die Lieferung noch am selben Tag der Bestellung. Quelle: Zerm (Archiv)
Anzeige
Hannover

Möglich wird die kurze Reaktionszeit, weil der Händler nicht nur seinen Firmensitz, sondern auch seine Zentrallogistik in Laatzen zusammengezogen hat. Der Service soll für die Kunden kostenlos sein, umfasst allerdings nur Geräte unter 40 Kilogramm Gewicht und Fernseher bis 42 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Angebot gilt für das hannoversche Stadtgebiet und Laatzen.

Notebooksbilliger.de zählt mit einem Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro und 700 Beschäftigten zu Deutschlands größten Online-Händlern. Das Unternehmen reagiert mit dem Test auf Angebote von Amazon und anderen, die ebenfalls am selben Tag zustellen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Der Andrang war groß: Tausende Menschen drängten sich am Sonnabend vor den Türen des Onlinehändlers notebooksbilliger. Der hatte zur Eröffnung seines neuen Stores in Alt-Laatzen gleich mehrere Artikel reduziert. Das befürchtete Verkehrschaos blieb jedoch aus.

17.11.2015
Aus der Stadt Onlinehändler eröffnet Geschäft - Luxnote verkauft Notebooks in der Bult

Neues Landegeschäft in der Bult: Der Onlinehändler Luxnote verkauft künftig Notebooks am Bischofsholer Damm. Bislang war das Unternehmen in Laatzen ansässig - in die dortigen Räume zieht nun der Branchenriesen Notebooksbilliger.de.

04.09.2015

Das Ladengeschäft von Notebooksbilliger.de in Sarstedt soll noch in diesem Jahr geschlossen werden. Das berichtet die Hildesheimer Allgemeine Zeitung. Der Direktverkauf wird im dritten Quartal dieses Jahres nach Laatzen an die Hildesheimer Straße verlegt. Die dortige Verkaufsfläche viermal so groß werden wie jetzt in Sarstedt.

08.05.2015

Der Tarifstreit mit Betriebsrat und Gewerkschaft hat bei der Deutschen Messe die Rückkehr zu einem antiquierten Arbeitszeitmodell zur Folge: Mitarbeiter müssen für jede Minipause ausstempeln. Und weil die Lesegeräte nur im Erdgeschoss stehen, sind derzeit viele Umwege an der Tagesordnung. 

Jens Heitmann 15.01.2016

Der größte Konzern der Landeshauptstadt legt eine Rekordbilanz vor. Im vergangenen Jahr hat Continental Bestzahlen bei Umsatz und Gewinn eingefahren. Davon dürften die Aktionäre mit einer höheren Dividende, die Beschäftigten mit einem gestiegenem Bonus und die Stadt Hannover in Form von zusätzlichen Steuereinnahmen profitieren.

Lars Ruzic 14.01.2016

Continental, Autozulieferer und Reifenhersteller mit Sitz in Hannover, hat 2015 von einer guten Branchenlage in Europa und den USA profitiert. Damit konnten die Folgen der Wachstumsdelle in China, der schweren Krisen in Brasilien und Russland sowie des rückläufigen Industriegeschäfts ausgeglichen werden.

11.01.2016
Anzeige