Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Tui kauft „Europa 2“ für 278 Millionen Euro
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Tui kauft „Europa 2“ für 278 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 09.01.2015
Die "MS Europa 2" habe ihr eigenes Kundensegment in der Luxusklasse. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

"Wir rechnen bereits im laufenden Geschäftsjahr mit positiven Ergebniseffekten durch die Transaktion", erklärte Konzernchef Fritz Joussen. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus einer Zahlung von 67 Millionen Euro sowie der Übernahme von Schulden in Höhe von 211 Millionen Euro. Die "MS Europa 2" habe ihr eigenes Kundensegment in der Luxusklasse - der aktuelle Buchungsstand für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 liege derzeit um 52 Prozent über dem des Vorjahres. Die Tui hatte Ende 2014 ihre britische Veranstaltertochter Tui Travel komplett übernommen. Seitdem werden die Aktien der bisher im MDax gehandelten Tui AG aus Hannover an der Londoner Börse gehandelt. Sie wurden dort auch in den Leitindex FTSE 100 aufgenommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Niedersachsen Niedersächsische Imagekampagne - Was folgt auf die Pferdeäpfel?

Das Land Niedersachsen bastelt schon seit einem Jahr ergebnislos an einer neuen Imagekampagne.

11.01.2015

Nach 16 Jahren verabschiedet sich der Drogeriekonzern Rossmann vorerst von zweistelligen Wachstumsraten. 

Lars Ruzic 09.01.2015

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat im vergangenen Jahr den Umsatz weiter auf 7,2 Milliarden Euro gesteigert, allerdings erwartungsgemäß an Tempo beim Wachstum eingebüßt.

06.01.2015
Anzeige