Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
VW übernimmt historische Karmann-Sammlung

Autobauer VW übernimmt historische Karmann-Sammlung

137 verschiedene Modelle umfasst die historische Karmann-Fahrzeugsammlung - das sind alle Modelle, die je von dem mittlerweile insolventen Autobauer hergestellt wurden. Der VW-Konzern will nun diese einzigartige Sammmlung übernehmen.

Voriger Artikel
Lebensmittelkette Edeka baut neues Regionallager in Lauenau
Nächster Artikel
Volkswagen verkauft bis Ende Mai zwei Millionen VW-Autos

VW will Medienberichten zufolge die Karmann-Sammlung übernehmen.

Quelle: dpa

Osnabrück. Der Volkswagen-Konzern übernimmt nach einem Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ alle 137 Autos der historischen Karmann-Fahrzeugsammlung. Der Gläubiger-Ausschuss des insolventen Osnabrücker Autobauers habe am Donnerstagabend entschieden, die auf einen Wert von mindestens fünf Millionen Euro taxierte Sammlung an VW zu verkaufen. Damit bleibe die einzigartige Sammlung, die alle bei Karmann gebauten Modelle verschiedener Marken zeigt, als Ganzes erhalten.

Der Solinger Unternehmer Siegfried Lapawa hatte einen Teil der Sammlung erwerben wollen. Im April 2009 war Karmann in die Insolvenz gegangen. VW übernahm sämtliche Namensrechte und wichtige Patente und wird in Osnabrück die Cabrio-Version des Golfs bauen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Osnabrück
VW übernimmt Teile des Autozulieferers Karmann und stellt damit die Automobilfertigung sicher.

Die Transfergesellschaft für die ehemaligen Beschäftigten des insolventen Osnabrücker Cabrio-Spezialisten Karmann erhält 9,5 Millionen Euro.

mehr
Mehr aus Niedersachsen

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 142,91 -0,69%
CONTINENTAL 215,29 +0,38%
TUI 14,80 -0,58%
SALZGITTER 40,48 -1,59%
HANNO. RÜCK 105,92 -0,55%
SYMRISE 65,05 +0,30%
TALANX AG NA... 34,03 -0,33%
SARTORIUS AG... 76,45 +1,19%
CEWE STIFT.KGAA... 79,86 +0,24%
DELTICOM 12,95 -0,81%
DAX
Chart
DAX 13.012,00 +0,06%
TecDAX 2.518,50 -0,84%
EUR/USD 1,1770 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,43 +3,11%
RWE ST 21,26 +1,28%
LINDE 175,29 +0,94%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,26%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr