Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 14° Gewitter

Navigation:
Volkswagen mit neuer Tochter für Zeitarbeit

„Autovision Zeitarbeit“ Volkswagen mit neuer Tochter für Zeitarbeit

Der Volkswagen-Konzern organisiert das Geschäft mit der Zeitarbeit neu. Dafür haben Autovision und Wolfsburg AG ein gemeinsames Tochterunternehmen gegründet: die Autovision Zeitarbeit. Im Januar 2014 sollen Tausende Leiharbeiter in die neue Gesellschaft wechseln.

Voriger Artikel
Der Bus ist im Kommen
Nächster Artikel
Niedersachsens Wirtschaft verliert an Schwung
Quelle: dpa / Symbolbild

Wolfsburg. Mit der Bündelung der Zeitarbeit in der neuen Tochterfirma, an der Autovision und Wolfsburg AG je zur Hälfte beteiligt sind, will VW schlankere Strukturen und effizientere Prozesse erreichen. Statt zwei Verleihunternehmen gibt es künftig konzernweit einen Personaldienstleister für alle Marken.

Autovision und Wolfsburg AG beschäftigen rund 13 000 Zeitarbeiter an 19 Standorten in Deutschland, darunter etwa 5500 in Wolfsburg. Für die Leiharbeiter soll sich bis auf den Namen des Arbeitgebers zunächst nichts ändern. Die Arbeitsverträge und tariflichen Regelungen hätten weiterhin Bestand, erklärte Volkswagen. Auch die Perspektive auf eine Übernahme in die VW-Stammbelegschaft nach 36 Monaten bleibe bestehen.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neues Volkswagen-Werk eröffnet
Foto: Als erstes Modell im neuen VW-Werk in der südchinesischen Metropole Foshan läuft der neue Golf vom Band.

Der Automarkt in Europa bricht ein, aber China boomt ungebrochen. In rasantem Tempo eröffnet Volkswagen im Reich der Mitte ein Autowerk nach dem anderen. Auch die Pläne für ein Billig-Auto kommen voran.

mehr
Mehr aus Niedersachsen

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 59,92 -0,18%
CONTINENTAL 191,70 -0,52%
DELTICOM 15,69 -1,33%
HANNO. RÜCK 100,50 -0,20%
SALZGITTER 28,53 -0,57%
SARTORIUS AG... 246,47 -0,70%
SYMRISE 56,34 -0,05%
TALANX AG NA... 30,15 -0,01%
TUI 13,63 +0,04%
VOLKSWAGEN VZ 133,37 -0,66%
DAX
Chart
DAX 10.225,00 -0,37%
TecDAX 1.691,50 +0,20%
EUR/USD 1,1129 -0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 68,09 +1,06%
MERCK 90,43 +0,69%
DT. BÖRSE 78,57 +0,34%
DT. BANK 15,80 -1,18%
RWE ST 11,64 -0,68%
VOLKSWAGEN VZ 133,37 -0,66%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Access Fund Vermög GF 3.056,30%
Access Fund Vermög GF 2.934,24%
Access Fund Vermög GF 2.844,35%
Access Fund Vermög GF 2.673,67%
AXA IM Fixed Incom RF 187,66%

mehr