Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Plant VW eine Batteriefabrik in Salzgitter?

Eigene Produktion Plant VW eine Batteriefabrik in Salzgitter?

Volkswagen will als größter Autohersteller seine erste eigene Batteriefabrik bauen. Als ein möglicher Standort könnte Salzgitter in Frage kommen, dieser verliert mit seinen Verbrennungsmotoren zunehmend an Bedeutung für den Konzern.

Voriger Artikel
Nun klagt auch Syntellix gegen Maschmeyer
Nächster Artikel
Steuerberater fordern mehr Transparenz

Wird es in Zukunft eine Batteriefabrik in Salzgitter geben?

Quelle: dpa (Symbolbild)

Wolfsburg . Europas größter Autohersteller Volkswagen will seine erste eigene Batteriefabrik in Deutschland bauen. Das bestätigte Vorstandschef Matthias Müller auf dem Branchenkongress «Autogipfel» des «Handelsblatts» am Mittwoch in München.

Seit geraumer Zeit wird darüber spekuliert, ob VW eine Batteriefertigung als Ersatz für wegfallende Arbeit im Zuge der stärkeren Elektromobilität auch in Deutschland hochzieht. Dies ist eine Forderung der Arbeitnehmerseite im gerade auszuhandelnden Zukunftspakt zwischen Management und Belegschaft.

Mit dem Pakt soll die renditeschwache Pkw-Kernmarke mit dem VW-Logo fit gemacht werden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur steht eine Batteriefabrik in Salzgitter auf der Agenda. Das dortige Werk für Verbrennungsmotoren verliert in den kommenden Jahren absehbar Arbeit. Zur Zahl möglicher Mitarbeiter in solchen Werken wollte sich Müller nicht äußern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Niedersachsen

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 81,41 +0,35%
CONTINENTAL 171,62 +1,06%
DELTICOM 17,29 +1,50%
HANNO. RÜCK 101,82 +0,52%
SALZGITTER 32,14 +2,67%
SARTORIUS AG... 69,08 -0,65%
SYMRISE 55,06 +0,55%
TALANX AG NA... 30,58 +0,24%
TUI 12,44 -0,14%
VOLKSWAGEN VZ 121,20 -0,43%
DAX
Chart
DAX 10.710,00 +0,24%
TecDAX 1.699,00 -0,11%
EUR/USD 1,0743 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 6,45 +5,15%
RWE ST 12,09 +3,10%
DT. BANK 15,87 +2,78%
LINDE 154,29 -1,27%
HEID. CEMENT 83,62 -0,91%
Henkel VZ 106,00 -0,82%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr