Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Volkswagen verkauft bis Ende Mai zwei Millionen VW-Autos
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Volkswagen verkauft bis Ende Mai zwei Millionen VW-Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 14.06.2011
VW hat bis End eMai zwei Millionen Autos seiner Kernmarke verkauft. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Der Autobauer Volkswagen hat in den ersten fünf Monaten dieses Jahres erstmals mehr als zwei Millionen Autos seiner Kernmarke verkauft. Die Auslieferungen bis Ende Mai seien um 12,2 Prozent auf 2,09 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Das teilte Volkswagen am Dienstag in Wolfsburg mit. Allein im Mai lieferte VW 436.400 Autos aus, 16,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Damit sei erneut ein Auslieferungsrekord erzielt worden, sagte Vertriebsvorstand Christian Klingler.

Hohe Zuwachsraten erreichte VW weiterhin in Asien und den aufstrebenden Schwellenländern, aber auch im Heimatmarkt Deutschland gab es wieder ein Plus. Nach der Abwrackprämie in der Wirtschaftskrise 2009 hatte der deutsche Autoabsatz zuletzt stark gelitten.

Im größten Einzelmarkt China verkaufte VW von Januar bis Mai 714.200 Autos, ein Plus von 15,3 Prozent. Auch in Nordamerika liefen die Geschäfte. Die Marke Volkswagen legte bei den Auslieferungen um 19,7 Prozent auf 194.600 Fahrzeuge zu. In der Region Zentral- und Osteuropa betrug das Plus 40,2 Prozent auf 71.900 Autos. Allein in Russland konnte die Marke ihre Verkäufe auf 34 400 fast verdoppeln. In Deutschland stiegen die Auslieferungen um 3,6 Prozent auf 248.800 Wagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

137 verschiedene Modelle umfasst die historische Karmann-Fahrzeugsammlung - das sind alle Modelle, die je von dem mittlerweile insolventen Autobauer hergestellt wurden. Der VW-Konzern will nun diese einzigartige Sammmlung übernehmen.

10.06.2011

VW will Kontrolle über Autohändler: Der Autobauer aus Wolfsburg will offenbar das Händlernetz in der Region Hannover neu justieren - und die Autohäuser selbst betreiben. Mehreren Händlern hat der Konzern die Übernahme bereits angeboten.

Lars Ruzic 25.05.2011

VW will weltgrößter Autobauer werden. Auf dem wichtigen US-Markt sind die Wolfsburger aber schwach vertreten. Mit Milliardenaufwand hat der Konzern dort nun ein Werk gebaut und lockt die Amerikaner mit Preisen, von denen deutsche Kunden nur träumen können - die Strategie ist nicht ohne Risiko.

20.05.2011

137 verschiedene Modelle umfasst die historische Karmann-Fahrzeugsammlung - das sind alle Modelle, die je von dem mittlerweile insolventen Autobauer hergestellt wurden. Der VW-Konzern will nun diese einzigartige Sammmlung übernehmen.

10.06.2011

Der Lebensmittelkonzern Edeka baut seine Logistik in Niedersachsen aus. In Lauenau wuirde gestern der Grundstein zu einem neuen Regionallager gelegt. Von dort aus sollen in Zukunft rund 500 Märkte in Ostwestfalen und Niedersachsen versorgt werden.

Dirk Stelzl 09.06.2011

Der Termin steht schon. Am 24. Juni soll der Aufsichtsrat der Norddeutschen Landesbank über die Vertragsverlängerung von Vorstandschef Gunter Dunkel entscheiden. Eine zweite Amtszeit soll es geben, soviel steht fest – doch wie lang sie

Albrecht Scheuermann 08.06.2011
Anzeige