Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
VW/Porsche
Autobranche
VW übernimmt 19,9 Prozent an Suzuki.

Volkswagen steigt mit 1,7 Milliarden Euro bei dem japanischen Autobauer Suzuki ein. Mit der langfristigen strategischen Partnerschaft will VW sein Geschäft auf dem asiatischen Markt stärken.

mehr
Fusion
Bald soll auch das Porsche-Logo dabei sein: VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch vor den Aktionären.

Die Aktionäre von Europas größtem Autobauer Volkswagen haben dem Vorstand grünes Licht für eine milliardenschwere Kapitalerhöhung gegeben. Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff bewerte dies als wichtige Weichenstellung: „Das ist ein bedeutender Meilenstein für Niedersachsen.“

mehr
9. Oktober 2009
Rund drei Monate nach der Fusion von Volkswagen und Porsche hat der erste große Investor Kritik daran geübt.

Der norwegische Pensionsfonds übt als erster größerer Investor heftige Kritik an der im Juli vereinbarten Fusion von Volkswagen und Porsche.

mehr
26. September 2009
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU)

Das Land Niedersachsen als zweitgrößter VW-Aktionär hat sich gegen eine Umbenennung des Volkswagen-Konzerns im Zuge der Integration von Porsche ausgesprochen. „Die Landesregierung ist mit dem Namen Volkswagen AG sehr zufrieden“, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) in Hannover.

mehr
24. September 2009

Der neue VW-Großaktionär Katar soll künftig zwei Sitze im Aufsichtsrat des Autobauers erhalten. Aus Kreisen der niedersächsischen Landesregierung verlautete am Donnerstag, es gebe keinen Konflikt zwischen VW und dem Emirat über die Zahl der Sitze im Kontrollgremium.

mehr
03. September 2009

Porsche und VW haben einen neuen Großaktionär. Das Emirat Katar hat in den vergangenen Tagen seinen Einstieg bei den beiden Autobauern perfekt gemacht.

mehr
20. August 2009
Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wegen des Verdachts auf Marktmanipulation und der unbefugten Weitergabe von Insiderinformationen.

mehr
19. August 2009
Porsche- und VW-Emblem

Katar hat dem Autobauer Porsche einem Medienbericht zufolge ein großes Paket von Optionen auf VW- Vorzugsaktien abgekauft.

mehr
1 3 4

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

VOLKSWAGEN VZ 169,79 -1,17%
CONTINENTAL 224,01 +0,07%
TUI 15,94 +0,35%
SALZGITTER 44,89 +1,77%
HANNO. RÜCK 107,93 +0,68%
SYMRISE 70,69 -0,54%
TALANX AG NA... 34,36 +0,49%
SARTORIUS AG... 80,90 -1,46%
CEWE STIFT.KGAA... 89,06 +1,23%
DELTICOM 11,77 +0,18%
DAX
Chart
DAX 13.178,50 +0,42%
TecDAX 2.515,75 +0,29%
EUR/USD 1,1729 -0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,81 +2,57%
BAYER 106,83 +1,45%
MERCK 90,94 +1,26%
VOLKSWAGEN VZ 169,79 -1,17%
LUFTHANSA 29,63 -1,07%
DT. BÖRSE 99,13 -0,72%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr