Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Weltweite Finanzkrise
EU-Kommission erhöht Spardruck
FDP-Chef Philipp Rösler wirbt für Zustimmung zum EFSF-Rettungsschirm.

Rösler setzt auf Zustimmung der Koalition zum Rettungsschirm. Der griechische Ministerpräsident Papandreou trifft Kanzlerin Merkel in Berlin. Deutschland und die EU-Kommission erhöhen den Spardruck auf Athen nochmals.

mehr
Finanzkrise
Der Athener Finanzminister Venizelos soll erstmals über eine geordnete Umschuldung Griechenlands gesprochen haben.

Finden die Top-20-Länder der Welt einen Weg aus der Krise? Darum geht es am Wochenende bei der Jahrestagung von Währungsfonds und Weltbank in Washington. Sie sind zu entschlossenem Handeln bereit.

mehr
Rettungsschirm
Die Spekulation von FDP-Chef Rösler über eine Hellas-Pleite setzt die Liberalen, aber auch Schwarz-Gelb insgesamt unter Hochspannung.

Die Spekulation von FDP-Chef Rösler über eine Hellas-Pleite setzt die Liberalen, aber auch Schwarz-Gelb insgesamt unter Hochspannung. Die «Euro-Rebellen» in der FDP wollen den künftigen Rettungsschirm per Mitgliederentscheid stoppen. Die FDP-Spitze sucht die Deeskalation.

mehr
Finanzkrise
Das griechische Finanzdrama, die Furcht vor einer Pleite Athens und den Ansteckungsgefahren für andere Volkswirtschaften treiben die Märkte um.

Das griechische Finanzdrama, die Furcht vor einer Pleite Athens und den Ansteckungsgefahren für andere Volkswirtschaften treiben die Märkte um. Experten sprechen vom „Endspiel“ der Eurozone.

mehr
Finanzkrise
Foto: Der von der Pleite bedrohte Schuldensünder gerät immer tiefer in die Rezession.

Griechenland-Krise und kein Ende: Der von der Pleite bedrohte Schuldensünder gerät immer tiefer in die Rezession. Finanzminister Schäuble forderte das Land erneut eindringlich auf, die Zusagen für Finanzhilfen einzuhalten. Papandreou will wie ein Titan kämpfen.

mehr
Bundesverfassungsgericht
Foto: Die Verfassungbeschwerden gegen den Euro-Rettungsschirm sind gescheitert.

Die Verfassungbeschwerden gegen den Euro-Rettungsschirm sind gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht lehnte die Klagen von fünf pensionierten Professoren sowie CSU-Querkopf Peter Gauweiler am Mittwoch einstimmig ab. Es forderte jedoch, dass der Bundestag jedem einzelnen Rettungspaket vorab zustimmen muss.

mehr
Urteil zur Griechenlandhilfe
Foto: Das Bundesverfassungsgericht hat die Griechenlandhilfe und den EU-Rettungsschirm gebilligt.

Das Bundesverfassungsgericht hat die Griechenlandhilfe und den EU-Rettungsschirm gebilligt. Künftige Hilfen haben die Richter am Mittwoch in Karlsruhe jedoch an die Vorgabe gekoppelt, dass der Haushaltsauschuss des Bundestages jedem Schritt zustimmen muss.

mehr
Kurse im Sinkflug
Deutschlands oberster Banker Ackermann sieht Parallelen zum Beginn der Finanzkrise 2008.

Wachstum XXL - war da was? Fulminant startete die deutsche Wirtschaft ins Jahr, doch der Optimismus ist dahin. Rezessionsangst geht um. Das Gemisch aus Schuldenbergen, Giftpapieren und schwacher Weltkonjunktur ist hoch brisant.

mehr
Rettungsfonds
Merkel und Rösler: Bis Ende September soll die Stärkung des Euro-Rettungsfonds EFSF von Bundestag und Bundesrat gebilligt werden.

Bis Ende September soll die Stärkung des Euro-Rettungsfonds EFSF von Bundestag und Bundesrat gebilligt werden. Das Kabinett legte nun vor, die künftigen Mitspracherechte des Parlaments aber sind offen. Klare Vorgaben werden auch vom Verfassungsgericht nächste Woche erwartet.

mehr
Schuldenkrise
Angela Merkel und der französische Präsident Nicolas Sarkozy beraten am Dienstag Strategien zur Euro-Rettung.

Die Debatte über gemeinsame Euro-Staatsanleihen zur Lösung der Schuldenkrise ist wieder voll entbrannt. Kanzlerin Merkel hält sie weiterhin für nicht sinnvoll, auch in der Koalition findet sich keine Mehrheit - bisher jedenfalls. Der Druck auf Berlin wächst.

mehr
Stimmung an den Börsen beruhigt
Foto: Ein Händler sitzt in der Börse in Frankfurt am Main an seinem Arbeitsplatz vor den Monitoren.

Um den massiven Absturz von Bank- und Versicherungsaktien zu bremsen, haben die vier Euro-Länder Frankreich, Spanien, Italien und Belgien ein vorübergehendes Verbot von Leerverkäufen verhängt. Damit haben sie am Freitag zumindest die Stimmung an den Börsen beruhigen können.

mehr
Nervöse Börsen
Foto: Mehrere Euro-Länder wollen schärfer gegen Spekulanten und falsche Gerüchte vorgehen.

Gehen die Börsen nach turbulenten Tagen mit einem klaren Plus ins Wochenende? Mehrere Euro-Länder wollen schärfer gegen Spekulanten und falsche Gerüchte vorgehen. Das gab den Börsen zumindest am Vormittag Auftrieb.

mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 80,69 +0,26%
CONTINENTAL 174,47 +1,51%
DELTICOM 16,63 +0,13%
HANNO. RÜCK 103,65 +0,76%
SALZGITTER 33,59 +2,67%
SARTORIUS AG... 67,99 -0,22%
SYMRISE 54,92 -0,08%
TALANX AG NA... 31,10 +0,58%
TUI 12,35 +0,12%
VOLKSWAGEN VZ 124,10 +2,10%
DAX
Chart
DAX 10.923,00 +1,37%
TecDAX 1.715,00 +0,86%
EUR/USD 1,0728 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,80 +3,41%
LUFTHANSA 12,60 +2,23%
VOLKSWAGEN VZ 124,10 +2,10%
RWE ST 11,88 -0,88%
E.ON 6,40 -0,76%
FMC 74,77 -0,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr