13°/ 6° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Kein Chaos an Flughäfen
Lufthansa streicht nun auch Langstreckenflüge - das befürchtete Chaos an den Flughäfen blieb bisher aus.

Wenig New York, kein Rio, kaum Tokio: Bei ihrer inzwischen achten Streikwelle nehmen Lufthansa-Piloten jetzt auch Langstreckenflüge ins Visier. An den Drehkreuze Frankfurt und München blieb das Chaos zunächst aus.

mehr
Einschätzung der Hannover Rück
Nicht nur wenn es kracht ist eine Kfz-Versicherung für Autofahrer unverzichtbar. Nach Einschätzung der Hannover Rück müssen Autofahrer dafür in 2015 tiefer in die Tasche greifen.

Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Dies kündigte der weltweit drittgrößte Rückversicherer am Montag bei einem Branchentreffen an.

mehr
Pilotenstreik
Insgesamt streicht Lufthansa nun 1511 Flüge, betroffen sind etwa 166.000 Passagiere.

Die achte Streikwelle der Lufthansa-Piloten ist angerollt. Vor allem Reisende am größten Drehkreuz Frankfurt trifft der Ausstand hart. Ein Ende des Konflikts ist nicht in Sicht - im Gegenteil.

mehr
2,2 Milliarden als möglicher Preis

Die Aktien von Adidas gehören zu Wochenbeginn zu den gefragtesten Papieren. Grund dafür sind angebliche Pläne von Investoren, dem Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach die US-Tochter Reebok für 2,2 Milliarden Euro abzukaufen.

mehr
Strafanzeige gegen Schweizer Bank
Foto: Carsten Maschmeyer hat in Cum-Ex-Geschäfte einer Schweizer Bank investiert und verlor 19 Millionen Euro.

Vor ein paar Tagen bekamen etliche Banken, aber auch Privatleute in Deutschland, neun weiteren europäischen Ländern sowie in Übersee ungebetenen Besuch. Verwickelt in die Affäre ist auch ein prominenter Hannoveraner – allerdings nicht als Täter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Steuerbetrüger
Foto: Für Steuerbetrüger wird es ab Januar deutlich teurer, mit einer Selbstanzeige straffrei davonzukommen.

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern hat vor dem Inkrafttreten schärferer Regeln einen neuen Rekordwert erreicht. Seit Jahresbeginn haben sich nach einer Umfrage der „Welt am Sonntag“ bei den 16 Länderfinanzministerien 31927 Steuersünder selbst angezeigt.

mehr
Gewerkschaft Vereinigung Cockpit
Foto:  Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit rief ihre Mitglieder zu einer Arbeitsniederlegung von Montag, 13.00 Uhr, bis Dienstagabend um kurz vor Mitternacht auf.

Die Lufthansa-Piloten wollen zu Beginn der neuen Woche erneut streiken. Von Montag, 13 Uhr bis Dienstagabend um kurz vor Mitternacht hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) um Streik aufgerufen. Auch Langstreckenflüge werden ausfallen.

mehr
Neue Magnetschwebebahn Maglev
Foto: 500 Kilometer pro Stunde hat die japanische Magnetschwebebahn Maglev bei einer Testfahrt erreicht.

Japan ist für seine Schnellzüge bekannt. Nun will das Land noch einen draufsetzen: Die Magnetschwebebahn Maglev mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 die Hauptstadt Tokio mit der Industriestadt Nagoya verbinden.

mehr
Standort Leipzig
Foto: „Arbeiten am Wochenende und in den Abendstunden sollten wirklich auf das absolute Minimum beschränkt werden“, sagte Streikleiter Thomas Schneider.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon in Leipzig kurzfristig zu einem Streik aufgerufen. Sie forderte die Spätschicht des Standorts am Samstag zu einem Ausstand auf.

mehr
Jetta, Beetle und Sagitar betroffen
Foto: Das Problem, das VW zur großen Rückrufaktion bringt, befindet am sogenannten Koppellenker – eines der Bauteile, die die Achse führen. Laut VW liegt kein Materialfehler vor- Das Problem trete lediglich bei Vorschäden, etwa bei einem Heckaufprall, auf.

Wegen Problemen mit der Hinterachse hat Volkswagen in den USA und China mehr als 1,1 Millionen Autos zurückgerufen. Betroffen sind die Modelle VW Jetta, VW Beetle und VW Sagitar. Auch für Deutschland ist ein Rückruf von Volkswagen geplant - allerdings in kleinerem Umfang.

mehr
Viele Verstöße in Niedersachsen

Mehr als 1000 Betriebe haben Fahnder in Niedersachsen in dieser Woche kontrolliert. Die Großkontrolle richtete sich vor allem gegen Schwarzarbeit, aber auch andere Verstöße kamem zum Vorschein. In Hannover wurde eine Baustelle wegen nicht fachgemäßem Umgang mit Gefahrstoffen geschlossen.

mehr
Wegen GDL-Streik

Der Lokführer-Streik wird auch Fußballfans das Wochenende vermiesen, wenn sie ihre Mannschaft zu einem Auswärtsspiel begleiten wollen: Die Deutsche Bahn hat alle Fußball-Sonderzüge für das Wochenende abgesagt. Etwa 100.000 Fans sind davon betroffen.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 48,28 -0,21%
CONTINENTAL 148,20 +0,04%
DELTICOM 14,87 +0,05%
HANNO. RÜCK 60,20 -0,30%
SALZGITTER 22,95 +0,40%
Sartorius VZ 82,07 +3,12%
SYMRISE 41,40 -0,38%
Talanx AG 24,38 -0,34%
TUI 10,46 -0,04%
VOLKSWAGEN VZ 156,12 -0,82%
DAX
DAX 8.765,00 +0,54%
TecDAX 1.171,00 +0,95%
EUR/USD 1,2837 +0,33%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 7,36 +2,87%
BMW 79,02 +0,61%
THYSSENKRUPP 17,90 +0,61%
LINDE 144,95 -0,96%
DT. POST 22,90 -0,93%
Fresenius SE &... 37,50 -0,85%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 186,46%
DWS Biotech AF 185,95%
DekaLux-BioTech CF AF 184,59%
SEB Concept Biotec AF 174,98%
Bellevue(Lux) BB B AF 173,73%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige