Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° Regenschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Cannabis AG
Foto: Mit Fotovoltaikanlagen war der F.A.M.E. AG nicht mehr genug Geld zu machen, daher konzentriert sie sich jetzt auf den etwas anderen grünen Markt.

Umsätze im dreistelligen Milliardenbereich möglich: Die Deutsche Cannabis AG hofft aufs große Geschäft in den USA. Hierzulande waren die Anleger bisher zurückhaltend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Mindestlohn-Tarifvertrag
„Es ist viel Professionalität eingekehrt“: Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns haben sich die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie etwas entspannt.

Niedersachsens Fleischwirtschaft sieht sich ein Jahr nach dem Abschluss eines Mindestlohn-Tarifvertrags auf dem Weg zur Normalität. „Es ist viel Professionalität eingekehrt“, sagte der Hauptgeschäftsführer des niedersächsischen Verbands der Ernährungswirtschaft (VdEW), Michael Andritzky, der HAZ.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozessbeginn im April
Foto: Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen muss sich ab April wegen des Vorwurfs des Prozessbetruges vor Gericht verantworten.

Einer der wichtigsten Bank-Manager in Deutschland muss sich ab April vor Gericht verantworten: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen. Es geht um versuchten Prozessbetrug im Kirch-Prozess.

mehr
Tarifverhandlungen

Die Tarifverhandlungen stecken fest: Bei der Postbank ist es deshalb bundesweit zu erneuten Warnstreiks gekommen. Noch gibt es keine Zahlen, wieviele Filialen betroffen sind. Schwerpunkte in Niedersachsen sind Hannover, Braunschweig und Hameln.

mehr
Umstrittener Fahrdienst-Vermittler
Foto: Es handele sich um Namen und Führerschein-Nummern von Fahrern aus verschiedenen US-Staaten, erklärte Uber in einem Blogeintrag.

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber ist Ziel eines Daten-Angriffs geworden. Unbekannte verschafften sich Zugang zu einigen Grunddaten Zehntausender Fahrer. In Deutschland stockt es unterdessen bei der zunächst rasanten Expansion.

mehr
Mobile World Congress
Foto: Samsung CEO JK Shin: Bei dem neuen Edge-Modell des Galaxy S6 ist das Display an beiden Seitenkanten nach unten gebogen, was dem Gerät eine neue Design-Komponente verleiht. Zugleich bleibt noch Platz für den Einschaltknopf.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona bringt sich die Mobilfunk-Branche für den Wettbewerb in diesem Jahr in Stellung. Samsung tritt gegen Apples iPhones mit zwei Oberklasse-Modellen an. Einen Erfolg könnte der Marktführer dringend gebrauchen.

mehr
Mögliche Proteste am Montag
Foto: Am Montag wird es wieder bundesweit zu Streiks bei der Postbank kommen.

Vor den in den kommenden Tagen angesetzten Tarifverhandlungen bei der Postbank kündigt Verdi weitere Proteste an. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass zahlreiche Filialen bundesweit geschlossen bleiben. Welche betroffen sind, wurde aber noch nicht mitgeteilt.

mehr
Trotz Bedenken
Foto: Trotz Bedenken der britischen Regierung möchte RWE den Dea-Verkauf abschließen.

Der Energiekonzern RWE will trotz Bedenken der britischen Regierung am Montag den Verkauf seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an den russischen Oligarchen Michail Fridman abschließen. Dies teilte das Unternehmen am Sonntag in Essen mit.

mehr
Rote Zahlen bei Mustang
Foto: Mustang-Chef Dietmar Axt posiert am Hauptsitz der Mustang GmbH in Künzelsau (Baden-Württemberg) im Waschlabor vor einer Jeans-Hose.

Gerade hatte sich der Jeanshersteller Mustang aus der Krise gearbeitet, da kommt ein neuer Rückschlag: Wegen des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine muss das Unternehmen herbe Einbußen hinnehmen –und rutscht wieder in die roten Zahlen.

mehr
Bilanz für 2014
Mit Rekordgewinn: Der Volkswagen-Konzern in Wolfsburg.

Volkswagen hat im Jahr 2014 erneut Rekorde erzielt: Die Wolfsburger verzeichneten einen Gewinn von 12,7 Milliarden Euro. Vor allem die beiden Marken Audi und Porsche schoben die Bilanz an. Wegen der weltweit unsicheren politischen Lage blickt der Konzern aber mit gedämpften Erwartungen auf 2015.

mehr
Stahlhersteller
Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller: Salzgitter AG.

Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter ist trotz großer Sparanstrengungen und Stellenabbaus auch im vergangenen Jahr klar in den roten Zahlen geblieben. Es ist das dritte Verlustjahr in Folge. Unterm Strich fehlten 32 Millionen Euro – doch 2015 soll es wieder aufwärts gehen.

mehr
Jahresbilanz
Das Jahr 2014 ist für die Sparda-Bank Hannover gut gelaufen, aber ihr Chef Andreas Dill blickt skeptisch in die fernere Zukunft.

Das Jahr 2014 ist für die Sparda-Bank Hannover gut gelaufen, aber ihr Chef Andreas Dill blickt skeptisch in die fernere Zukunft. Grund ist die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank, die sich in den kommenden Jahren immer stärker in den Ergebniszahlen der Geldhäuser niederschlagen dürfte.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 57,55 +1,14%
CONTINENTAL 215,97 +0,84%
DELTICOM 18,17 +1,43%
HANNO. RÜCK 86,29 -0,71%
SALZGITTER 25,59 -1,20%
Sartorius VZ 123,25 -0,18%
SYMRISE 57,53 +1,47%
Talanx AG 28,93 +0,57%
TUI 16,07 +0,57%
VOLKSWAGEN VZ 226,86 -0,07%
DAX
DAX 11.461,00 +0,44%
TecDAX 1.593,00 +0,52%
EUR/USD 1,1183 +0,03%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Fresenius SE &... 52,16 +1,06%
CONTINENTAL 215,97 +0,84%
HENKEL 106,67 +0,64%
DT. TELEKOM 16,50 -1,00%
DT. BÖRSE 71,32 -0,93%
DT. BANK 29,18 -0,71%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 221,86%
DekaLux-BioTech CF AF 217,98%
ESPA Stock Biotec AF 216,31%
SEB Concept Biotec AF 214,08%
Hotchkis & Wiley U AF 213,12%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige