22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Was passiert mit Ecclestone und der Formel 1?
Foto: Bernie Ecclestone wird Bestechung in Millionenhöhe vorgeworfen. In München beginnt heute der Prozess gegen den Formel-1-Boss.

Bernie Ecclestone sitzt auf der Anklagebank. Es geht um Bestechung in Millionenhöhe. Verliert er den Prozess, verliert er seine Formel 1. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Strafverfahren.

mehr
Eurostat-Daten geben Hoffnung
Die Bank of Greece in Athen: Erstmals seit zehn Jahren hat Griechenland wieder mehr eingenommen als ausgegeben.

Ist das nun der ersehnte Hoffnungsschimmer für Athen? Dievon der Europäischen Statistik-Behörde Eurostat veröffentlichten Daten über Defizite und öffentliche Schulden der EU-Länder weisen zumindest in eine ermutigende Richtung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Medienberichte
Foto: Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig.

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Die Pannenhelfer müssen sich erneut mit schweren Vorwürfen beschäftigen. Angeblich mussten ihre eigenen Mitglieder länger auf Pannenhelfer warten als Fahrer, die über Autohersteller versichert sind.

mehr
Airline im Steigflug
Foto: Christoph Franz (l.), Vorstandsvorsitzender der Lufthansa AG, und Carsten Spohr (r.).

Der scheidende Lufthansa-Chef Christoph Franz übergibt den Steuerknüppel an seinen Nachfolger Carsten Spohr. Der übernimmt ein Unternehmen, bei dem einiges in Bewegung gekommen ist. Er muss aber auch Konflikte befrieden.

mehr
Ex-Pleitenländer drängen an Märkte zurück
Foto:Investoren reißen sich um die lange verschmähten Staatsanleihen der Ex-Pleitenländer.

Griechenland und Portugal stehen bei Anlegern wieder hoch im Kurs. Die Euro-Krisenländer hoffen auf einen Befreiungsschlag. Doch die Staatsschulden bleiben hoch und ihr Abbau wird durch Deflation erschwert.

mehr
Zum Tag des Bieres

Das Bier soll nach dem Willen der Brauer Weltkulturerbe werden. Nüchtern betrachtet stellt sich die Lage am heutigen „Weltbiertag“ hingegen anders dar: Der Bierdurst hierzulande schwindet seit Jahren.

mehr
Europäische Zentralbank
Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Dienstagnachmittag auf 1,3817 (Donnerstag: 1,3855) Dollar festgesetzt.

Der Euro ist am Dienstag in einem ruhigen Handel nach Ostern leicht gestiegen. Bis zum Nachmittag kletterte die Gemeinschaftswährung bis auf 1,3808 US-Dollar.

mehr
Gesetz gefordert
Commerzbank-Chef Martin Blessing fordert ein Gesetz gegen die dauerhafte Nutzung von Dispo-Krediten.

Hohe Dispo- und Überziehungszinsen sind Verbraucherschützern schon lange ein Dorn im Auge. Langsam kommt Bewegung in das Thema. Erstmals spricht sich ein Topbanker dafür aus, die Nutzung des Dispos zeitlich zu begrenzen.

mehr
Generationswechsel
Mark Fields könnte die Nachfolge von Alan Mulally antreten.

Ford kam als einziger der drei großen US-Autobauer ohne Staatshilfe durch die Wirtschaftskrise. Der Mann, der das Unternehmen auf Vordermann gebracht hatte, ist Alan Mulally. In US-Medien wird damit gerechnet, dass der 68-Jährige bald aufhört.

mehr
Wenige Stellplätze
Nach Angaben des Bundesverbandes Windenergie (BWE) klettern die Pachtkosten auf breiter Front.

Die Pachtkosten für Windräder klettern auf breiter Front. Gründe dafür sind Kürzungen bei Vergütungen für Solarparks und die Knapptheit von windreichen Standorten. Währenddessen kassiert der Staat eifrig mit.

mehr
Zuviel Stress, zu wenig Geld?
Foto: Immer weniger junge Menschen entscheiden sich wie Oliver Bödicker für eine Lehre zum Koch.

Die Arbeit dauert oft bis in die Nacht, Gewerkschaften kritisieren die Bezahlung. Köche in Deutschland haben mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Die Branche schlägt Alarm.

mehr
"Strafzinsen"
Verbraucherschützer kritisieren die hohen Zinsen. Die Sparda Bank in Baden-Württemberg will sie nun abschaffen.

Die Bundesregierung will eine Warnpflicht für überzogene Konten einführen. Der Chef der Sparda-Bank in Baden-Württemberg hält das nicht für zeitgemäß. In Zeiten von Online- und Telefonbanking hätten die Kunden ihr Konto ohnehin jederzeit im Blick.

mehr
Anzeige

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 59,46 +1,43%
CONTINENTAL 174,85 -0,57%
DELTICOM 34,85 -3,09%
HANNO. RÜCK 67,17 +0,16%
SALZGITTER 30,93 -0,42%
Sartorius VZ 99,90 +3,95%
SYMRISE 35,40 +0,90%
Talanx AG 27,05 -0,31%
TUI 11,99 -1,19%
VOLKSWAGEN VZ 196,60 -0,91%
DAX
DAX 9.600,50 +0,59%
TecDAX 1.230,75 +0,55%
EUR/USD 1,3822 +0,04%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 145,95 +0,69%
MERCK 119,70 +0,46%
THYSSENKRUPP 20,41 +0,32%
BMW 92,70 -1,33%
SIEMENS 97,53 -1,25%
DT. POST 27,04 -1,24%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
JB EF Health Innov AF 120,61%
ESPA Stock Biotec AF 118,86%
PPF CP Global BioP AF 117,99%
SEB Concept BioTec AF 116,31%
DWS Biotech AF 112,71%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Anzeige
Luftverkehr
Eine Maschine der Fluglinie Easyjet passiert am während der Startphase das neue Terminal des Flughafens BER in Schönefeld.

Der Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, stellt sich heute einer Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Bauausschuss soll er die Fragen der Abgeordneten zur Zukunft des Bauprojekts in Schönefeld beantworten. mehr