Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 1° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Niedersächsische Wirtschaftsgespräche
Ex-FDP-Chef Philipp Rösler.

Die Digitalisierung wird die Wirtschaft nicht mehr ruhen lassen, sagt Philipp Rösler bei einer Veranstaltung der Unternehmerverbände Niedersachsen - und mit ihr die Menschen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Takata-Problem-Airbags
Nach dem Dieselgate sind jetzt auch noch die Takata-Airbags problematisch.

Wegen möglicher gefährlicher Defekte an Airbags muss auch Volkswagen wie erwartet in den USA einen großen Rückruf starten. Rund 680 000 Wagen müssten vorsorglich wegen denkbarer Probleme mit Teilen des Lieferanten Takata in die Werkstätten, sagte ein VW-Sprecher am Mittwoch. 

mehr
Ernährungstrend
Tiefgefrorenes vorgeschnittenes Bio-Gemüse auf der BioFach-Messe 2016 in Nürnberg.

Ob in Naturkostläden oder in konventionellen Supermärkten - immer mehr Bundesbürger greifen Branchenangaben zufolge nach Bio-Lebensmitteln.

mehr
Reifenfabrik

Der Continental-Konzern plant ein neues Milliardenprojekt in den USA. In der Nähe von Mississippis Hauptstadt Jackson haben die Hannoveraner ein 400 Hektar großes Grundstück erworben, auf dem eine Reifenfabrik entstehen soll. Das Gelände ist achtmal so groß wie der Standort in Hannover-Stöcken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werk in Mexiko

Produktionseinbruch nach dem Abgas-Skandal: Volkswagen hat die Autoproduktion in Mexiko drastisch heruntergefahren. Im Januar baute VW dort nur noch knapp 20.000 Autos, 42 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie der mexikanische Autoverband AMIA mitteilte.

mehr
Deutsche Bahn
Die Deutsche Bahn will die Verspätungen in den Griff bekommen.

Kommt ein Zug ein paar Minuten zu spät ans Ziel, wird das oft toleriert. Ärgerlich wird es, wenn man dadurch den Anschlusszug verpasst. Die Bahn versucht, dies mit einem zeitlichen Puffersystem nun häufiger zu vermeiden.

mehr
Tourismus
Mit 380 Millionen Euro hatte der Konzern im vergangenen Geschäftsjahr seinen Gewinn unter Strich um 40 Prozent gesteigert.

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui bekommt die Krisen in wichtigen Urlaubsländern deutlich zu spüren. In Hannover empfängt der Reisekonzern seine Aktionäre – es ist die zweite Hauptversammlung nach der Komplettfusion mit der einstigen britischen Tochter Tui Travel.

mehr
Internet
Nirgends in Europa ist die Skepsis gegenüber Online-Banking größer als in Deutschland.

E-Mail-Nutzer in Deutschland bekommen immer mehr unerwünschte elektronische Post. Das Spam-Aufkommen hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt, wie eine Auswertung der größten deutschen Mail-Anbieter GMX und Web.de ergab. Und nirgends ist die Skepsis gegenüber Online-Banking größer als in Deutschland.

mehr
Niedersachsen

Landesregierung, Wirtschaft und Gewerkschaften sorgen sich um die Zukunft der 10.000 Arbeitsplätze in der niedersächsischen Stahlindustrie. In einer gemeinsamen Erklärung, die am Montag in Hannover unterzeichnet wurde, ruft das Bündnis die Europäische Union gegen Billigimporte aus China zu Hilfe.

mehr
Börse
So niedrig war der Dax seit anderthalb Jahren nicht mehr.

Der Ausverkauf an den Aktienmärkten geht in atemberaubenden Tempo weiter. Am Rosenmontag riss der Leitindex Dax eine wichtige Hürde auf seinem Weg nach unten. Die Aussichten bleiben trübe.

mehr
Bundesagentur für Arbeit
Die Bundesagentur für Arbeit arbeitet gemeinsam mit dem Bundesamt ür Migration und Flüchtlinge an einem Berufsentwicklungssystem.

Der deutsche Arbeitsmarkt kann nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) jährlich 350.000 Flüchtlinge aufnehmen. Diese Zahl sei derzeit kein Problem, da jedes Jahr rund 700.000 Arbeitsplätze neu entstünden, sagte BA-Vorstand Detlef Scheele der "Welt".

mehr
Immobilienfinanzierung
Darlehen für ein Eigenheim: Die Zinsen sind so fast so niedrig wie vor einem Jahr.

Die Europäische Zentralbank macht es möglich: Wer heute den Kauf einer Immobilie finanzieren will, findet traumhafte Bedingungen vor. Die Zinsen für Baugeld liegen wieder in der Nähe ihres Rekordtiefs vom Frühjahr 2015.

mehr

Nach dem großen VW-Abgasskandal sind etwa 2,4 Millionen Kunden bundesweit von der gigantischen Rückrufaktion betroffen. Einer von ihnen ist HAZ-Redakteur Enno Janssen. In einer Serie berichtet er, wie es nun für ihn und die anderen Kunden wirklich weitergeht. mehr

Der Abgasskandal erschüttert den Volkswagen-Konzern. Lesen Sie hier alle Berichte und Hintergründe zur Diesel-Affäre. mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 47,75 +1,15%
CONTINENTAL 180,49 +0,14%
DELTICOM 17,01 ±0,00%
HANNO. RÜCK 87,40 +2,62%
SALZGITTER 17,76 +2,81%
SARTORIUS AG... 213,75 +1,97%
SYMRISE 57,49 +1,55%
TALANX AG NA... 24,56 +2,81%
TUI 13,37 -2,49%
VOLKSWAGEN VZ 97,45 +1,67%
DAX
Chart
DAX 8.913,00 +0,38%
TecDAX 1.513,00 +1,51%
EUR/USD 1,1283 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,33 +4,56%
HEID. CEMENT 61,86 +2,68%
FRESENIUS... 54,42 +2,47%
E.ON 8,34 -5,24%
RWE ST 11,21 -4,20%
INFINEON 10,40 -0,92%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Business Owner TGV SF 141,63%
SEB Concept Biotec AF 105,66%
Danske Invest Denm AF 98,89%
DekaLux-BioTech CF AF 98,06%
Parvest Equity USA AF 96,27%

mehr

Anzeige