Volltextsuche über das Angebot:

33°/ 17° heiter

Navigation:
Übersicht
Brite will helfen

Griechenland steht vor der Staatspleite, die Ratingagenturen senken den Daumen. In dieser Woche soll das Land 1,6 Milliarden Euro an seine Geldgeber zahlen – und während die Verhandlungen auf europäischer Ebene zu scheitern drohen, versucht es ein Brite mit einer ganz eigenen Idee: Crowdfunding.

mehr
Kostenfalle Urlaubstelefonat
Foto: Kostenfalle Urlaubstelefonat? Das soll in Europa ein Ende haben.

Hektisches Telefonieren mit dem Kostenzähler im Kopf - und dann noch im Urlaub? Das soll ein Ende haben. Die EU will die sogenannten Roaming-Gebühren für mobiles Telefonieren, Internet-Surfen und SMS-Versand im EU-Ausland binnen zwei Jahren abschaffen.

mehr
Chefwechsel bei Reiseveranstalter
Foto: Tui hat einen Nachfolger für Christian Clemens bestimmt.

Deutschlands führender Reiseveranstalter Tui hat die Nachfolge für seinen scheidenden Landes-Chef Christian Clemens geklärt. Sebastian Ebel aus dem Tui-Vorstand übernimmt in Personalunion mit sofortiger Wirkung auch Clemens’ Posten, wie der weltgrößte Touristikkonzern am Dienstag in Hannover mitteilte.

mehr
Entwicklung im Juni
Foto: Symbolfoto

Die Zahl der Arbeitslosen ist weiter gesunken. Im Juni sank die Zahl bundesweit um 51.000, die Quote ging auf 6,2 Prozent zurück. Noch besser sieht die Lage in Niedersachsen aus: Erstmals seit der Wiedervereinigung fiel die Quote unter die Marke von 6 Prozent.

mehr
Buchungsplus trotz Krise
Foto: Tourismus ist der wichtigste Wirtschaftszweig in Griechenland. Er steuert ein Fünftel der Wirtschaftsleistung bei.

Griechenland bleibt trotz der Krise ein zunehmend beliebtes Urlaubsziel der Tui-Kunden. Der Reisekonzern ist Marktführer in Griechenland und verzeichnet für die laufende Sommersaison bisher ein leichtes Buchungswachstum. Offen bleibt die Entwicklung in Tunesien: Noch gibt es nur wenige Abreisen.

mehr
Laut Wikileaks-Dokumenten
Foto: Die Empörung über angebliche US-Spähaktionen gegen französische Präsidenten ist kaum verklungen, da legt Wikileaks nach. Die Amerikaner sollen nach Erkenntnissen der Enthüllungsplattform systematisch die französische Wirtschaft ins Visier genommen haben.

Erst vor wenigen Tagen hatten Enthüllungen über angebliche US-Spähaktionen gegen drei französische Präsidenten für Empörung gesorgt. Nun folgt der nächste Eklat: Laut Wikileaks-Enthüllungen sollen die USA jahrelang eine umfangreiche Wirtschaftsspionage gegen Frankreich betrieben haben.

mehr
Lufthansa
Foto: Die Kabinengewerkschaft Ufo verzichtet vorerst auf einen weiteren Streik bei der Lufthansa.

Reisende können aufatmen: Wenige Stunden vor Ablauf einer Frist nähern sich Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo in ihrem Tarifkonflikt an. Völlig vom Tisch ist ein Streik in der Urlaubszeit aber nicht: Die Gewerkschaft will weitere Gespräche abwarten.

mehr
"Sharing Economy"
Foto: Ein Mann nutzt die Uber-App.

Die Wohnung oder das Auto verleihen: Teilen ist das neue Haben, verkünden immer mehr Vermittlungsplattformen im Netz. Die "Sharing Economy" boomt. Doch wen macht dieses Teilen eigentlich reich?

mehr
Ab 2017
Foto: Die Madsack Mediengruppe organisiert den Druck ihrer Tageszeitungen neu.

Die Madsack Mediengruppe, die auch die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Neue Presse herausgibt, organisiert den Druck ihrer Tageszeitungen in Hannover neu: Von 2017 an werden die regionalen Titel im erweiterten Druckzentrum der Firma Oppermann Druck- und Verlags-GmbH in Rodenberg (Kreis Schaumburg) hergestellt.

mehr
Fahrdienstvermittler
Foto: Symbolbild

Zwei Verantwortliche des umstrittenen Fahrdienstvermittlers Uber sind in Frankreich festgenommen worden. Die Aktion stehe im Zusammenhang mit einem Verfahren wegen illegaler Beschäftigung.

mehr
Ausstand bei der Post
Foto: Post und Verdi wollen im Tarifstreit die Verhandlungen wieder aufnehmen.

Im Tarifkonflikt bei der Post kehren die Parteien nach mehr als drei Wochen Streik an den Verhandlungstisch zurück. Das teilten die Gewerkschaft Verdi und die Post am Montag mit. Die Verhandlungen sollen am 3. Juli stattfinden. Gestreikt werden soll aber weiterhin.

mehr
Dax tief im Minus

Es wird wohl kein guter Börsentag werden: Die Schuldenkrise in Griechenland setzt den Deutschen Aktienindex (Dax) in Frankfurt am Main stark unter Druck, er lag zum Handelsstart um 4,3 Prozent im Minus, später bei drei Prozent. Anleger hatten auf eine Einigung in letzter Sekunde gesetzt.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 50,50 -2,77%
CONTINENTAL 217,23 -0,71%
DELTICOM 20,77 +0,66%
HANNO. RÜCK 90,19 +0,66%
SALZGITTER 32,11 +1,27%
SARTORIUS AG... 166,68 +0,27%
SYMRISE 55,90 -0,35%
TALANX AG NA... 27,75 -1,06%
TUI 14,65 -1,60%
VOLKSWAGEN VZ 213,42 -1,00%
DAX
DAX 11.113,50 -0,60%
TecDAX 1.660,50 -0,71%
EUR/USD 1,1088 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE 20,31 +4,90%
E.ON 12,21 +2,08%
DT. BÖRSE 77,22 +1,39%
FRESENIUS... 57,67 -1,54%
MERCK 91,78 -1,39%
INFINEON 11,26 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 209,62%
ESPA Stock Biotec AF 202,38%
DWS Biotech AF 199,14%
SEB Concept Biotec AF 191,29%
Bellevue(Lux) BB A AF 179,44%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige