13°/ 6° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Jetta, Beetle und Sagitar betroffen
Foto: Das Problem, das VW zur großen Rückrufaktion bringt, befindet am sogenannten Koppellenker – eines der Bauteile, die die Achse führen. Laut VW liegt kein Materialfehler vor- Das Problem trete lediglich bei Vorschäden, etwa bei einem Heckaufprall, auf.

Wegen Problemen mit der Hinterachse hat Volkswagen in den USA und China mehr als 1,1 Millionen Autos zurückgerufen. Betroffen sind die Modelle VW Jetta, VW Beetle und VW Sagitar. Auch für Deutschland ist ein Rückruf von Volkswagen geplant - allerdings in kleinerem Umfang.

mehr
Viele Verstöße in Niedersachsen

Mehr als 1000 Betriebe haben Fahnder in Niedersachsen in dieser Woche kontrolliert. Die Großkontrolle richtete sich vor allem gegen Schwarzarbeit, aber auch andere Verstöße kamem zum Vorschein. In Hannover wurde eine Baustelle wegen nicht fachgemäßem Umgang mit Gefahrstoffen geschlossen.

mehr
Wegen GDL-Streik

Der Lokführer-Streik wird auch Fußballfans das Wochenende vermiesen, wenn sie ihre Mannschaft zu einem Auswärtsspiel begleiten wollen: Die Deutsche Bahn hat alle Fußball-Sonderzüge für das Wochenende abgesagt. Etwa 100.000 Fans sind davon betroffen.

mehr
Verunreinigungen

Wegen mikrobiologischer Verunreinigungen ruft die Firma Könecke Corned-Beef-Packungen zurück. Betroffen seien die Produkte „Könecke Deutsches Corned Beef“ und „Redlefsen Deutsches Corned Beef“, teilte das Unternehmen am Freitag in Bremen mit.

mehr
Nach Übernahme von E-Plus

1600 Stellen will der Mobilfunkanbieter Telefonica („O2“) angeblich bis zum Jahr 2018 abbauen. Hintergrund ist die Übernahme des Konkurrenten E-Plus, wodurch Telefonica zum größten deutschen Mobilfunkanbieter aufgestiegen ist.

mehr
Mehr als 500.000 Fahrzeuge

Volkswagen und sein chinesischer Partner FAW rufen in China nach Behördenangaben mehr als eine halbe Million Autos zurück.

mehr
Autobauer Karmann

Selbst als Unternehmenserbe hat man 170 Millionen Euro nicht mal eben unter dem Kopfkissen liegen. Insofern taten die drei Familienstämme, denen einst der Osnabrücker Autobauer Karmann gehörte, gut daran, die Summe schon einmal auf einem Treuhandkonto anzusparen.

mehr
Wirtschaftswachstum

Statistiker, die das Wirtschaftswachstum berechnen, dürfen keine Scheu vor dem wirklichen Leben haben. Für sie gilt der Grundsatz: Verdient ist verdient – egal, ob legal oder illegal.

mehr
Afrikanische Schweinepest
Landwirt Hubert Moorkamp steht am 16.10.2014 in einem seiner Schweinemastställe in Lindern (Niedersachsen). Foto: Carmen Jaspersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Landwirte fürchten die Afrikanische Schweinepest – ein krankes Tier kann für die Bauern die wirtschaftliche Katastrophe bedeuten.

mehr
Aktienkurse schwanken
Hauptgrund der Marktturbulenzen ist die Sorge, dass es wieder zu einer weltweiten Rezession kommt.

An den Finanzmärkten geht die Angst vor einer neuen Krise um. Die Aktienkurse schwanken extrem, zugleich steigen die Kurse sicherer Anleihen auf immer neue Höchststände.

mehr
Textilbündnis gegen Ausbeutung
Eine indische Näherin bei ihrer Arbeit. Ein Euro mehr beim Kauf einer Jeans bedeute etwa für Näherinnen in Bangladesch, dass sie ihre Kinder in die Schule schicken und sich Gesundheitsvorsorge leisten könnten.

Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) hat am Donnerstag zusammen mit Unternehmen und Gewerkschaften das „Bündnis für nachhaltige Textilien“ ins Leben gerufen. Doch die großen Handelsketten machen nicht mit.

mehr
Mindestlohn
Bei manchen Fast-Food-Ketten kann es zum Tarifstreit kommen.

Sie arbeiten im Fritten-Dunst, braten stundenlang Burger. Bald sollen auch Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten Mindestlohn bekommen. Die Gewerkschaft aber fürchtet, dass die Kollegen dafür teuer zahlen könnten.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 49,47 +2,25%
CONTINENTAL 152,57 +2,99%
DELTICOM 15,18 +2,11%
HANNO. RÜCK 61,45 +1,77%
SALZGITTER 23,89 +4,51%
Sartorius VZ 85,18 +7,02%
SYMRISE 41,90 +0,83%
Talanx AG 24,78 +1,28%
TUI 11,11 +6,21%
VOLKSWAGEN VZ 159,87 +1,56%
DAX
DAX 8.960,00 +2,78%
TecDAX 1.196,50 +3,15%
EUR/USD 1,2714 +0,02%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 18,47 +3,79%
LUFTHANSA 12,12 +3,68%
BMW 81,30 +3,52%
FMC 53,85 +0,03%
Fresenius SE &... 37,84 +0,04%
DT. BÖRSE 51,52 +0,43%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 186,46%
DWS Biotech AF 185,95%
DekaLux-BioTech CF AF 184,59%
SEB Concept Biotec AF 174,98%
Bellevue(Lux) BB B AF 173,73%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige