Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
2,8 Millionen ohne Job
Für den August gehen Volkswirte von einem Anstieg der Arbeitslosigkeit um etwa 30 000 auf rund 2,8 Millionen aus.

Die gute wirtschaftliche Lage in Deutschland führt dazu, dass Unternehmen vermehrt nach Personal suchen. Im August gab es 2,8 Millionen freie Stellen – das sind so viele wie nie zuvor. Experten rechnen allerdings mit einer Abschwächung auf dem Arbeitsmarkt in der zweiten Jahreshälfte. 

mehr
DIHK: Schwierigste Lage
 seit 20 Jahren
Foto: Knapp 40.000 Plätze drohen in Deutschland unbesetzt zu bleiben.

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres suchen viele Betriebe noch nach Lehrlingen. "In den letzten 20 Jahren war es für Unternehmen noch nie so schwer, ihre offenen Ausbildungsplätze zu besetzen", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

mehr
Rechtsstreit vor Gericht beendet
Foto: Jahrelang haben VW und Suzuki erbittert über ihre Rechtsabteilungen miteinander gerungen. Nun herrscht Klarheit.

Zwei befreundete Unternehmen, die Rivalen wurden: Anfangs klang alles nach Liebesheirat, doch die Zusammenarbeit von Suzuki und Volkswagen endete schnell und in Unfrieden. Jetzt hat ein Schiedsgericht in dem Streit entschieden. VW sieht sich als Sieger - muss nun aber seine Suzuki-Anteile verkaufen.

mehr
Deutsches Exportgeschäft

Mehr als fünf Jahrzehnte war Frankreich wichtigster Kunde der deutschen Exporteure. Nun hat Deutschland erstmals mehr Waren in die boomende USA geliefert. Das dürfte auch am günstigen Euro-Dollar-Kurs liegen. Ist der Wechsel an der Spitze der Abnehmerländer von Dauer?

mehr
HAZ-Interview

Hans Rudolf Wöhrl hat die Eurowings gegründet und die LTU saniert - er hält den Sparkurs von Lufthansa und Co. für gefährlich. Im HAZ-Interview erklärt wer warum immer mehr Airlines das Modell der Billigflieger kopieren.

mehr
Handelsauftakt für Adventsplätzchen
Foto: Eine Frau Franziska beißt in einen Lebkuchen im Bahlsen-Werk in Berlin.

Ja, ist denn schon Weihnachten? Rund vier Monate vor dem Heiligen Abend kommt in Deutschland das erste Weihnachtsgebäck in den Einzelhandel.

mehr
Preiskampf im Einzelhandel

So sieht dann wohl das Verbraucher-Paradies aus: Im zurückliegenden Quartal sind die Tariflöhne in Deutschland sechsmal schneller gestiegen als die Preise. Grund sind abermals gefallene Energiekosten sowie eine durch den aktuellen Preiskampf im Einzelhandel niedrige Inflation bei Nahrungsmitteln.

mehr
Ende des Insolvenzverfahrens

Die Zeit für die kriselnden Emder Nordseewerke wird knapp. Am Montag läuft das bereits um einen Monat verlängerte Insolvenzverfahren ab. "Was danach kommt, ist völlig ungewiss", sagte der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Heinz-Günter Schäfer vor einer Betriebsversammlung mit der Belegschaft.

mehr
Internationale Funkausstellung
Foto: Der Boom der Flachbildschirme ist vorbei, mittlerweile haben die meisten Haushalte die alten Röhrengeräte ausgetauscht und sind mit neuer Technik ausgestattet.

Der Boom der Flachbildschirme ist vorbei, mittlerweile haben die meisten Haushalte die alten Röhrengeräte ausgetauscht und sind mit neuer Technik ausgestattet. Die Hoffnungsträger der Internationalen Funkausstellung (IFA) sind stattdessen Küchengeräte und Smartphones.

mehr
Stiftung Warentest warnt
Ganz oben stehen als „Empfehlung“ oder „Bestseller“ nicht immer die geeignetsten Unterkünfte, sondern oft die Anbieter, die dem Portal das meiste Geld für seine Dienste zahlen.

Stiftung Warentest warnt vor versteckten Fallen bei Reiseportalen: Im Streitfall drohen teure Prozesse. Einige Anbieter drängen Kunden zum Abschließen von Versicherungen. Bei Booking.com und Venere.com gilt kein deutsches Recht. Das beste Ergebnis erzielte der Marktführer HRS.

mehr
Konzern weist Vorwürfe zurück
Foto: Gestelltes Bild: Auf einem Computermonitor steht in der Suchmaske der Google-Webseite der Begriff "EU-Kommission".

Im Tauziehen mit Google sind der EU-Kommission vor allem die prominent platzierten Treffer aus der Preissuchmaschine Google Shopping ein Dorn im Auge. Nun legt der US-Konzern nach.

mehr
Börsennews

Der Dax liegt nach den Kursverlusten der letzten Wochen mit 10.322 Punkten wieder deutlich über der magischen 10.000 Punkte Marke. Experten warnen allerdings davor den jüngsten Kurssturz schnell zu vergessen. Der erneute Kursgewinn könne auch trügerisch sein.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 47,26 +4,03%
CONTINENTAL 192,90 +3,09%
DELTICOM 20,19 -2,89%
HANNO. RÜCK 90,74 +1,74%
SALZGITTER 27,24 +2,43%
SARTORIUS AG... 192,95 +3,06%
SYMRISE 53,53 +1,37%
TALANX AG NA... 26,87 +1,27%
TUI 15,95 +1,39%
VOLKSWAGEN VZ 167,77 +2,53%
DAX
DAX 10.368,00 +3,18%
TecDAX 1.723,50 +2,79%
EUR/USD 1,1091 -1,19%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,81 +4,18%
DT. BANK 26,72 +3,77%
FMC 69,44 +3,77%
E.ON 9,99 +1,38%
LUFTHANSA 10,94 +1,43%
HEID. CEMENT 66,48 +1,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 164,73%
DekaLux-BioTech CF AF 164,17%
DWS Biotech AF 154,51%
SEB Concept Biotec AF 151,50%
Fidelity Japan Agg AF 148,20%

mehr

Anzeige