Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 3° heiter

Navigation:
Übersicht
Einzelhandel
Foto: Die Zahl der Arbeitsplätze soll voraussichtlich um rund ein Prozent oder 30.000 Stellen sinken.

Mehr Umsatz, aber weniger Arbeitsplätze: Damit rechnet der deutsche Einzelhandel in diesem Jahr. Besonders kräftig soll der Online-Handel zulegen.

mehr
Bruch mit Martin Winterkorn
Foto: Dass Piëch in dem Machtkampf mit Top-Managern stürzt, kann sich sein Biograf nicht vorstellen.

Der VW-Patriarch Ferdinand Piëch lässt sich nicht in die Karten schauen - erst recht nicht, wenn es um den Bruch mit Konzernchef Winterkorn geht. Doch sein Biograf hat eine Idee, wie der Stratege denkt.

mehr
Weltwirtschaft
Foto: Symbolbild

Der Internationale Währungsfonds legt am Dienstag seinen globalen Konjunkturausblick vor. Auch die griechische Schuldenkrise dürfte ein Thema sein.

mehr
Vorschlag von Experten
Foto: Die Kommission schätzt den Stau bei den Investitionen Deutschlands in Straßen, Gleise, Stromnetze oder Schulgebäude auf etwa 90 Milliarden Euro.

Zinssparen mit Autobahnen statt Mini-Renditen bei Lebensversicherungen: Bürger sollen sich künftig an der Finanzierung großer Infrastruktur-Projekte beteiligen und so bessere Erträge erzielen können. Der Vorschlag stammt von einer Expertenkommission, die neue Wage zur Finanzierung sucht.

mehr
Debatte um Martin Winterkorn
Foto: Offener Machtkampf: Ferdinand Piëch (l.) und Martin Winterkorn.

VW-Chef Martin Winterkorn lässt sich den öffentlich ausgetragenen Konzernkrach nicht anmerken – doch was wird aus dem Erbe des Patriarchen Piëch?

mehr
Geldregen für Aktionäre
Die Anteilseigner deutscher Aktiengesellschaften können sich über den üppigsten Geldregen der Geschichte freuen.

Die Anteilseigner deutscher Aktiengesellschaften können sich über den üppigsten Geldregen der Geschichte freuen: Die 616 börsennotierten Unternehmen in Deutschland schütten in diesem Jahr die Rekord-Dividende von 41,7 Milliarden Euro aus.

mehr
Industrieschau
Zum Auftakt der größten Industrieschau der Welt haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der indische Premierminister Narendra Modi ihren Rundgang durch die Hallen begonnen.

Zum Auftakt der größten Industrieschau der Welt haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der indische Premierminister Narendra Modi am Montag in Hannover ihren Rundgang durch die Hallen begonnen. Indien ist diesmal Partnerland der Hannover Messe.

mehr
Starker Rückgang des Außenhandels
Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels weckt neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft.

Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels weckt neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft. Die Ausfuhren fielen im März drastisch um 14,6 Prozent im Vorjahresvergleich, während die Einfuhren um 12,3 Prozent zurückgingen, wie die Zollverwaltung am Montag in Peking berichtete.

mehr
Größte Industrieschau der Welt
Am Sonntagabend haben Bundeskanzerlin Angela Merkel und Indiens Premierminister Narendra Modi die größte Industrieschau der Welt eröffnet.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Sonntag gemeinsam mit dem indischen Premierminister Narendra Modi die Hannover Messe eröffnet. Indien ist diesmal das Partnerland der weltgrößten Industrieschau mit gut 6500 Ausstellern aus rund 70 Ländern.

mehr
Führungskrise bei VW
Foto: Mit seiner Kritik an VW-Chef Martin Winterkorn steht Ferndinand Piëch offenbar allein da.

Mit seinem überraschenden Abrücken von Konzernchef Martin Winterkorn steht VW-Patriarch Ferdinand Piëch unter den Anteilseignern offenbar allein da. Nach dem Land Niedersachsen ist nun auch die Familie Porsche auf Distanz zum Aufsichtsratsvorsitzenden gegangen.

mehr
VW-Machtkampf
"Die Aussage von Herrn Dr. Piëch (rechts im Bild) stellt seine Privatmeinung dar, welche mit der Familie inhaltlich und sachlich nicht abgestimmt ist", ließ Wolfgang Porsche (links) mitteilen.

Nach den Äußerungen des Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch gegenüber dem VW-Vorstandschef Martin Winterkorn geht nun die Porsche-Familie auf Distanz zu Piëch. Wolfgang Porsche ließ mitteilen, dass es sich dabei um Piëchs Privatmeinung handele.

mehr
Illegale Anrufe von Callcentern
Foto: Werbeanrufe, die ein Verbraucher nicht ausdrücklich genehmigt hat, sind illegal.

Obwohl die Bußgelder für unerlaubte Werbung am Telefon 2013 nochmal erhöht wurden, bekommen zahlreiche Verbraucher immer noch Anrufe von Callcentern, die ihnen etwas aufschwatzen wollen. So können Sie sich gegen die nervigen Anrufe wehren.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 61,16 +2,86%
CONTINENTAL 227,57 +2,04%
DELTICOM 21,66 -1,94%
HANNO. RÜCK 99,56 +0,61%
SALZGITTER 30,45 -1,78%
Sartorius VZ 143,25 +2,71%
SYMRISE 58,46 +1,48%
Talanx AG 30,32 +0,54%
TUI 16,95 +1,48%
VOLKSWAGEN VZ 229,28 -0,64%
DAX
DAX 12.046,00 +1,30%
TecDAX 1.670,00 +1,27%
EUR/USD 1,0708 -0,29%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 69,38 +2,50%
CONTINENTAL 227,57 +2,04%
DAIMLER 88,04 +1,88%
RWE 24,38 -1,26%
MÜNCH. RÜCK 198,95 -0,98%
VOLKSWAGEN VZ 229,28 -0,64%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 245,10%
DekaLux-BioTech CF AF 243,88%
ESPA Stock Biotec AF 240,70%
SEB Concept Biotec AF 239,11%
Bellevue(Lux) BB B AF 206,70%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige