Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 11° heiter

Navigation:
Übersicht
Neueinstellungen

Trotz Neueinstellungen noch nicht auf Vorkrisen-Niveau: Die Metall- und Elektroindustrie erwartet in diesem Jahr rund 50.000 Neueinstellungen. In der Krise waren zuvor jedoch mehr als 200.000 Stellen verloren gegangen.

mehr
Unruhen
Der Energiekonzern RWE ist nach den Unruhen in Ägypten besorgt um seine Geschäfte und Mitarbeiter.

Unruhen in Ägypten zeigen Auswirkungen auf ausländische Firmen: Der Energiekonzern RWE hat rund 90 Mitarbeiter aus dem nordafrikanischen Land ausgeflogen. Manche Beschäftigte blieben allerdings in Ägypten - und befinden sich laut RWE-Sprecher an sicheren Orten.

mehr
Tarifverhandlungen
Mitarbeiter von TUI Deutschland hatten bereits in der vergangenen Woche mit einer „kreativen Mittagspause“ für Fortschritte in den Verhandlungen demonstriert.

Die laufenden Tarifverhandlungen in der Reisebranche stehen vor dem Scheitern - die Gewerkschaft ver.di fordert ein Gehaltsplus von 3,5 Prozent.

mehr
Verbindlich oder flexibel?
Frauenquote: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen will einen 30-Prozent-Schlüssel für Vorstände und Aufsichtsräte festschreiben.

Die Bundesregierung will rasch eine Frauenquote für Führungsgremien der deutschen Wirtschaft durchsetzen. Doch im Detail sind sich die Bundesarbeitsministerin und die Familienministerin uneins:
Verbindliche oder flexible Quote? Das ist die Frage.

mehr
Baukonzern

Krimi um Hochtief und kein Ende: Auch wenn es ACS in der kommenden Woche gelingen sollte, die angestrebte 30-Prozent-Marke bei Hochtief zu überspringen, ist die Schlacht um die Macht beim Baukonzern nicht geschlagen: Beobachter erwarten einen Hauptversammlungs-„Showdown“.

mehr
Weltwirtschaftsforum
"Wir sind bereit und können die Stabilität des Euro verteidigen“, sagte Bundesfinanzminister Wolgang Schäuble.

Weitere Schocks für den Euro wird es nach Ansicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in der nächsten Zeit nicht geben. „Der Euro wird stabil sein. Wir sind bereit und können die Stabilität des Euro verteidigen“, sagte Schäuble am Samstag bei einer Diskussion auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. „Das ist schwierig, und wir haben viel zu diskutieren“, fügte er hinzu.

mehr
Autoindustrie
Daimler stellte am Sonnabendmittag in Sindelfingen den neuen Sportwagen SLK vor.

Am 29. Januar 1886 meldet Carl Benz das Patent für seinen Motorwagen Nummer 1 an. Genau 125 Jahre später stellt Kanzlerin Merkel fest: „Deutschland ist Auto-Land.“ Auch in Zukunft wolle die Bundesrepublik die Technologien des Automobils bestimmen.

mehr
Wegen Unruhen

Angesichts der Unruhen in Ägypten bietet der Reiseveranstalter TUI bis Donnerstag gebührenfreie Umbuchungen für Ägypten-Urlauber an. Reisende nach Kairo könnten zudem kostenlos stornieren

mehr
Tarifgespräche

Nach der zweiten Runde der Tarifgespräche bei Volkswagen bietet das Unternehmen eine Lohnerhöhung um 2,9 Prozent an. Die IG Metall nannte das Angebot konstruktiv, aber noch verbesserungswürdig.

mehr
Trinkwasserpreise
Anders als bei Gas und Strom sind die Kunden bei der Wasserversorgung auf örtliche Monopolisten angewiesen.

Haben Versorgungsunternehmen in Niedersachsen Wasserpreise missbräuchlich überhöht? Das prüft derzeit die Landeskartellbehörde in Niedersachsen und kündigt schon einmal Konsequenzen an.

mehr
Autobauer
Nach dem Auftakt der Gespräche in Hannover waren IG-Metall-Verhandlungsführer Hartmut Meine und VW-Personalleiter Jochen Schumm vergangene Woche noch ohne Ergebnis auseinandergegangen.

Sechs Prozent mehr Lohn fordert die Gewerkschaft für die rund 100.000 Beschäftigten der sechs westdeutschen Werke und der VW-Finanzsparte. Darüber wird am heutigen Freitag in der zweiten Runde der Tarifverhandlungen in Hannover diskutiert.

mehr
Interogo-Stiftung
Schrulliger Sonderling oder raffinierter Finanzjongleur? Ikea-Gründer Kamprad.

Ikea betreibt kein Möbelhaus im „Steuerparadies“ Liechtenstein, dafür aber die bisher unbekannte Stiftung Interogo. Der Weltkonzern hat Angaben aus einer schwedischen TV-Dokumentation im Kern bestätigt. Kontrolliert wird Interogo vom 84-jährigen Firmengründer Kamprad.

mehr

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE STIFT.KGAA... 52,65 +0,69%
CONTINENTAL 203,60 +0,05%
DELTICOM 22,82 +0,29%
HANNO. RÜCK 96,26 -0,27%
SALZGITTER 32,47 +1,06%
SARTORIUS AG... 195,78 +1,97%
SYMRISE 60,35 +0,59%
TALANX AG NA... 29,03 +0,11%
TUI 15,47 +1,13%
VOLKSWAGEN VZ 182,33 -1,60%
DAX
DAX 11.324,00 +0,13%
TecDAX 1.771,00 +0,03%
EUR/USD 1,0975 -0,06%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 69,20 +2,70%
SIEMENS 97,26 +1,35%
LINDE 172,26 +1,27%
VOLKSWAGEN VZ 182,33 -1,60%
ALLIANZ 148,70 -1,04%
MÜNCH. RÜCK 167,05 -0,94%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DekaLux-BioTech CF AF 195,92%
ESPA Stock Biotec AF 193,38%
Fidelity Japan Agg AF 189,08%
SEB Concept Biotec AF 187,25%
DWS Biotech AF 185,93%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen
HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige