Volltextsuche über das Angebot:

4°/ 2° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Verhandlungen mit Vermieter

Der Karstadt-Investor Nicolas Berggruen will die Politik als Vermittler in die festgefahrenen Verhandlungen mit dem Vermieter-Konsortium Highstreet einschalten. „Es muss jemand für Deutschland und Karstadt aufstehen. Das kann am Ende des Tages nur die Politik sein“, sagte Berggruen dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe).

mehr
Staatsanwaltschaft ermittelt
Bewaffnete Polizisten bei der Razzia vor dem Gebäude der Deutschen Bank in Frankfurt: Die Verdächtigen waren vorgewarnt.

Die Deutsche Bank ist im April vor einer Großrazzia wegen Steuerhinterziehung gewarnt worden. Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des Verdachts der Verletzung von Dienstgeheimnissen. Das Verfahren richte sich gegen unbekannt, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Günter Wittig am Sonnabend.

mehr
Automobilzulieferer
Wirtschaftsminister Jörg Bode hat am Sonntag das erste Pkw-Reifenwerk des Automobilzulieferers Continental in China besucht.

Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode hat am Sonntag das erste Pkw-Reifenwerk des Automobilzulieferers Continental in China besucht. Im Dezember sollen dort die ersten Reifen vom Band rollen, kündigte Werksleiter Tobias Kerle an. Continental feierte in der ostchinesischen Stadt Hefei am Sonntag die Installation der ersten Produktionsmaschinen.

mehr
Verkehr

In jüngster Zeit machte die Bahn vor allem mit Technikproblemen und Zugausfällen von sich reden. Nun will der Staatskonzern Milliarden in neue Züge und sein Schienennetz pumpen, um die Kunden bei der Stange zu halten.

mehr
Alte Rekordwerte im Blick
Daimler will die Kapazität in seinem Thüringer Motorenwerk erweitern. Gestern wurde dort der millionste Motor montiert.

Das Auslandsgeschäft boomt, der Inlandsabsatz ist hingegen eher mau. Die deutschen Autoproduzenten profitieren nach der Krise vom starken Export, vor allem nach China. UNd die alten Rekordwerte haben sie bereits wieder im Blick.

mehr
Krankenkassen
Anders als früher haben auch eine größere Zahl von Rentnern und Hartz-IV-Empfängern die KKH verlassen, weil sie die acht Euro zusätzlich im Monat nicht aufbringen können.

Die KKH-Allianz-Krankenversicherung mit Sitz in Hannover hat wegen der Erhebung von Zusatzbeiträgen in den ersten sechs Monaten 2010 gut 80 000 Mitglieder verloren. Die Krankenkasse verlangt von ihren Mitgliedern acht Euro zusätzlich pro Monat.

mehr
Bilanz
Seinen vollständigen Halbjahresbericht will Conti am 29. Juli vorlegen.

Der Autozulieferer Continental hat die ersten vorläufigen Zahlen für den Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten bekanntgegeben: Der Umsatz ist um 38 Prozent auf rund 12,5 Milliarden Euro gestiegen und damit auch die Erwartungen für 2010.

mehr
Börsenwetten
Das Parlament debattierte über die Eindämmung von Spekulationen am Finanzmarkt.

Der Bundestag hat am Freitag mit den Stimmen von Union und FDP das Verbot für alle „ungedeckten Leerverkäufe“ gebilligt. Bereits seit 19. Mai sind bestimmte Leerverkäufe in Deutschland untersagt. Mit dem jetzt beschlossenen Gesetz wurde dieses Verbot ausgeweitet.

mehr
Suche nach Mobilstrategie
„Kin" konnte die Kunden nicht wirklich begeistern.

Microsoft stellt die Weichen im Mobilgeschäft neu. Seit Monaten gilt diese Sparte als gefährlichste Schwachstelle des Software-Konzerns. Erst vor zwei Monaten versuchte Microsoft, mit eigenen Handys speziell für eine jugendliche Zielgruppe verlorenes Terrain zurückzugewinnen. Jetzt wird die von Sharp produzierte Modellreihe namens „Kin“ schon wieder eingestampft.

mehr
Konjunkturaufschwung
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP)

Durch die Krise in Schieflage geratene Firmen können nur noch bis Jahresende Anträge auf Staatshilfe stellen. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) will wegen des Konjunkturaufschwungs den Deutschlandfonds nicht über das Jahresende hinaus verlängern

mehr
Neue Pannenserie
Weltweit hatte der japanische Autobauer in den vergangenen Monaten mehr als acht Millionen Autos zurückgerufen.

Die Pannenserie beim japanischen Autobauer Toyota reißt nicht ab: Jetzt musste das Unternehmen zugeben, dass es bei zwei Modellen Motorenprobleme gibt. Betroffen sind rund 270.000 Autos, die möglicherweise in die Werkstätten zurück müssen.

mehr
Internetplattform

Bücher, CDs und jetzt auch Wurst und Kaffee: Der Online-Einzelhändler Amazon steigt in Deutschland in das Geschäft mit Lebensmitteln ein. Ab sofort können über die Internetplattform rund 35.000 Produkte bestellt werden.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 51,12 +1,34%
CONTINENTAL 201,90 -0,79%
DELTICOM 16,97 -0,88%
HANNO. RÜCK 80,24 +1,16%
SALZGITTER 23,27 -1,69%
Sartorius VZ 109,24 +1,84%
SYMRISE 56,06 +3,80%
Talanx AG 26,38 -0,15%
TUI 15,72 +1,60%
VOLKSWAGEN VZ 202,58 +2,11%
DAX
DAX 10.610,00 -0,37%
TecDAX 1.473,50 -0,40%
EUR/USD 1,1209 -1,37%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW 102,61 +4,02%
FMC 65,72 +2,87%
HENKEL 100,10 +2,61%
DT. BANK 26,09 -2,00%
LUFTHANSA 14,93 -1,92%
DT. POST 27,82 -0,94%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
DWS Biotech AF 215,43%
DekaLux-BioTech CF AF 212,18%
ESPA Stock Biotec AF 205,46%
SEB Concept Biotec AF 196,76%
Bellevue(Lux) BB B AF 188,60%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige