Volltextsuche über das Angebot:

7°/ 4° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Deutsche Messe Hannover
Die Messegesellschaft hat in den vergangen Jahren ihr Auslandsgeschäft erweitert. Dies soll fortgeführt werden.

Die Hannover Messe will künftig mehr im Ausland expandieren. Die Messegesellschaft hatte bereits in den vergangen Jahren ihr Auslandsgeschäft erweitert.

mehr
Umbau des Konzerns
TUI-Chef Michael Frenzel will auf das Reisegeschäft des Konzerns wieder direkt durchgreifen können.

Die TUI will den Umbau des Konzerns offenbar ohne einen größeren Einsatz eigener Mittel vorantreiben. Nach Informationen der HAZ plant der Vorstand, die britische Reisetochter TUI Travel im Wege eines Aktientauschs mit anschließender Kapitalerhöhung komplett zu übernehmen.

mehr
Autokonzern

Der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) wird erst nach der US-Kongresswahl an die Börse zurückkehren. Nach der Wahl im November werde die Konzernführung weltweit eine Kampagne für den Kauf von GM-Aktien starten.

mehr
„Ich konnte es zuerst nicht fassen“
Gerettet: Julia Pranajtis freut sich in Hannover über das gute Ende für ihren Arbeitgeber.

Nach monatelangem Ringen mit den Karstadt-Vermietern kann Investor Berggruen den Warenhauskonzern übernehmen. Die Mitarbeiter in Hannover können nach 15 Monaten des Bangens und Hoffens um ihre Zukunft einem neuen Anfang bei Karstadt entgegensehen.

mehr
Warenhauskonzern

Neue Chance für Karstadt: Nach monatelangem Ringen mit den Karstadt-Vermietern kann Investor Berggruen den Warenhauskonzern übernehmen. Das Finale wurde zum Krimi - doch die Karstadt-Rettung beginnt erst.

mehr
Eine Frage der Brille

In die Röhre guckt man auf der IFA schon lang nicht mehr - dafür durch die Brille. 3D-Fernsehen war am ersten Tag der Publikums-Hit. Aber mancher zweifelt, ob das auch etwas für zu Hause ist.

mehr
Wirtschaftsstudie

Bei der neuen Wirtschaftsstudie, deren Egebnisse die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und die „Wirtschaftwoche“ am Freitag vorstellten, hat Niedersachsen einen Platz im Mittelfeld erreicht.

mehr
Interview
Frank Pörschmann ist seit Mai als Bereichsleiter der Deutschen Messe AG für die Geschicke der CeBIT in Hannover verantwortlich. Der gebürtige Hamburger studierte Medienwirtschaft, ist Diplom-Ingenieur für Nachrichtentechnik und arbeitete als Hörfunkjournalist in Nordrhein-Westfalen. Zuletzt war Pörschmann bei IBM in der Dienstleistungssparte für Geschäfte mit internationalen Kunden aus der Mobilfunk-, Online- und Medienindustrie verantwortlich. Bei der Messe soll der 41-Jährige nun die Neuausrichtung der CeBIT vorantreiben.

Seit 100 Tagen im Amt: Frank Pörschmann spricht im Interview über die Zukunft der weltgrößten Computermesse CeBIT, die Konkurrenz der IFA und die Rolle der Hannoveraner.

mehr
Mietsenkung
Die Warenhauskette Karstadt ist so gut wie gerettet: Nicolas Bergguen, Investor für den insolventen Warenhauskonzern Karstadt, in der Karstadt-Filiale am Kurfürstendamm in Berlin.

Der Weg für eine Rettung des Warenhauskonzerns Karstadt ist frei. Die Gläubiger des Karstadt-Vermieters Highstreet hatten den von Investor Nicolas Berggruen geforderten Mietsenkungen bereits am Donnerstag zugestimmt. Es fehlten nur die Unterschriften, die mittlerweile geleistet wurden. Am Freitagnachmittag hat das Essener Amtsgericht den Insolvenszplan angenommen.

mehr
Messe in Berlin
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) rief zur offiziellen IFA- Eröffnung am Donneerstagabend die Unternehmen zu einem „langen Atem“ bei der Entwicklung neuer Produkte auf.

Die glitzernden IFA-Hallen unterm Berliner Funkturm sollen die Kauflaune der Verbraucher anheizen. Im Mittelpunkt steht der Fernseher, der zum Zentrum fürs „vernetzte Heim“ wird. Ab Freitag können die Besucher über Neuheiten staunen.

mehr
Mietsenkung
Am Ziel: Nicolas Berggruen vertrieb sich die Warteizeit am Donnerstag in der Karstadt-Filiale am Kurfürstendamm.

Aufatmen bei Karstadt: Highstreet-Gläubiger stimmen niedrigeren Mieten zu. Am Donnerstagnachmittag stimmte bereits ein Teil der Gläubiger zu; am Abend dann die zweite Gruppe. Unterschriften gebe es aber noch nicht.

mehr
Konsequenz der Finanzkrise

Vertreter von EU-Parlament, Ministerrat und EU-Kommission haben sich am Donnerstag auf einen Kompromiss zur Schaffung einer europäischen Finanzaufsicht verständigt. Drei neue EU-Behörden sollen zur Aufsicht von Banken, Versicherungen und Börsen eingerichtet werden.

mehr
Anzeige

Aktienkurse regionaler Unternehmen

CEWE Stiftung &... 56,86 -3,34%
CONTINENTAL 218,19 +0,87%
DELTICOM 18,10 -0,51%
HANNO. RÜCK 94,90 -1,77%
SALZGITTER 28,01 -0,87%
Sartorius VZ 117,63 -0,18%
SYMRISE 58,25 -0,00%
Talanx AG 28,54 -1,16%
TUI 16,36 -0,25%
VOLKSWAGEN VZ 243,12 -0,16%
DAX
DAX 11.882,50 +0,33%
TecDAX 1.588,50 +0,46%
EUR/USD 1,0888 +0,08%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW 116,01 +1,74%
DAIMLER 89,02 +1,42%
Fresenius SE &... 55,11 +0,89%
LUFTHANSA 13,12 -1,70%
INFINEON 10,81 -1,25%
LINDE 188,12 -0,86%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
APO European Equit AF 361,11%
DWS Biotech AF 245,68%
DekaLux-BioTech CF AF 242,59%
ESPA Stock Biotec AF 238,10%
SEB Concept Biotec AF 229,68%

mehr

Wirtschaftszeitung bestellen

HAZ-Wirtschaftszeitung kostenfrei bestellen

Sie interessieren sich für die gedruckte Version der HAZ-Wirtschaftszeitung und möchten keine Ausgabe verpassen. Dann bestellen Sie hier Ihr Exemplar.mehr

Anzeige