Menü
Anmelden
Nachrichten Wissen "Solar Impulse 2" feiert Weltumrundung

"Solar Impulse 2" feiert Weltumrundung

Der Flug führte 42.000 Kilometer weit über Kontinente und Weltmeere, ohne einen einzigen Tropfen Treibstoff zu verbrauchen: Die erste Erdumrundung eines Solarflugzeugs ist am Dienstag erfolgreich zu Ende gegangen

Quelle: Stringer

Der schweizerische Pilot Bertrand Piccard (re.) setzte die "Solar Impulse 2" sicher auf der Landebahn des Flughafens von Abu Dhabi auf.

Quelle: Stringer

Die letzte Etappe hatte ihn von Kairo aus rund 2700 Kilometer über das Rote Meer und die saudiarabische Wüste geführt.

Quelle: Peter Klaunzer

Mit dem Flug um den Erdball habe er das Potenzial der erneuerbaren Energien verdeutlicht, sagte Piccard kurz nach der Landung. "Die Zukunft ist sauber, die Zukunft gehört euch, die Zukunft ist jetzt, machen wir so weiter!", rief der Pilot und Abenteurer.

Quelle: Stringer

In Abu Dhabi war die "Solar Impulse 2" am 9. März 2015 zu der Weltumrundung aufgebrochen.

Quelle: Stringer

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige