18°/ 8° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Übersicht
Einen Monat verspätet
Einen Monat später als geplant konnte der Raumfrachter „Dragon“ vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral starten.

Über Wochen gab es immer wieder Pannen. Nun ist der Raumfrachter "Dragon" erfolgreich zur ISS gestartet. Sobald er ankommt, kann eine weitere Panne behoben werden - diesmal am Computersystem der ISS.

mehr
Verseuchte Erde
Nach Studien: Rund ein Fünftel von Chinas Agrarland ist verseucht.

Smog, verseuchte Gewässer und jetzt vergiftete Böden: Eine Regierungsstudie schockt China. Ein Giftcocktail lauert in der Erde. Aber die Behörde verschweigt Ortsangaben. Experten schlagen Alarm.

mehr
Keine Lebenszeichen
Foto:  Die Illustration zeigt den erdgroßen Planet mit der Katalognummer Kepler-186f. Der Planet gehört zu einem rund 490 Lichtjahre entfernten Sonnensystem und wurde von Astronomen des US-amerikanischen SETI-Institutes entdeckt.

Gibt es da noch jemanden außerhalb der Erde? Leben haben Forscher auf einen fernen Planeten zwar nicht gefunden, aber eine wichtige Voraussetzung dafür.

mehr
Staubläuse als Ausdauerwunder
Foto: Ein Forscherteam  hat herausgefunden, das die Weibchen der brasilianischen Staubläuse eine penisähnliche Ausprägung haben, während die Männchen ein derartiges Organ nicht besitzen.

Bis zu 70 Stunden Sex und das in vertauschten Rollen: Bestimmte Staubläuse überraschen Forscher mit einer einmaligen Vermehrungsweise. Bei den Insekten haben die Weibchen den Penis.

mehr
Forschung an Elektroautos

Auf Deutschlands Straßen fahren mehr Trabis als Elektroautos. Millionen Euro steckten Politik und Industrie in den vergangenen Jahren in die Erforschung von billigeren und besseren Batterien. Doch die Fortschritte sind mühsam. Und die Autokäufer zögern.

mehr
Studie
Foto: Einer Studie US-amerikanischer Forscher zufolge steigen die Aggressionen zwischen Partnern, wenn ihr Blutzuckerspiegel sinkt.

Eltern wissen, dass häufig Hunger der Grund ist, wenn Kinder ohne anderem Anlass maulig und unausstehlich werden. Auch in Paarbeziehungen kann Hunger Aggressionen hervorrufen, fanden Forscher mit Hilfe von Voodoo-Puppen heraus.

mehr
500 Zwischenfälle 2013
Foto: Die Brage-Plattform in der Nordsee. Solche Öl-Plattformen bedrohen die Nordseeküste, das zeigt eine Studie.

Die Nordsee ist vor der deutschen Küste stark mit Öl und schädlichen Chemikalien verschmutzt. Auf maroden, veralteten Ölplattformen ist es allein im vergangenen Jahr zu mehr als 500 Zwischenfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen gekommen.

mehr
Klimareport
Foto: „Die Emissionen steigen, steigen, steigen“, so die Botschaft des Weltklimarats.

Das Ergebnis ist ernüchternd: Trotz aller Anstrengungen beim Klimaschutz ist der weltweite Ausstoß von Treibhausgasen auf einen neuen Höchststand geklettert. Bevölkerungszunahme und Wirtschaftswachstum zehren Erfolge mehr als auf.

mehr
Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?
Anzeige
„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“
Foto: Spannung garantiert: Zwischen Spider-Man (Andrew Garfield) und Electro (Jamie Foxx) fliegen die Funken.

Der neue Spider-Man ist auch bei seinem zweiten Kinoauftritt ein lockerer Typ, für Romantik ausgesprochen empfänglich. Er küsst sein Mädchen hoch über der glitzernden Stadt, notfalls aber auch im Sanitärbereich. Aber, ach, Traumata vielerlei Art quälen ihn noch mehr als frühere Vertreter seiner einzigartigen Spinnenart. mehrKostenpflichtiger Inhalt