11°/ 7° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Weltall
Die Raumsonde Dawn erkundet Asteroiden mit Kameras.

Die Raumsonde Dawn erreicht voraussichtlich Ende Juli den Asteroiden Vesta. Die Bilder der Oberfläche sollen Erkenntnisse über die Entstehung von Asteroiden und unseres Planetensystems bringen.

mehr
Früher Rechner
Horst Zuse und der Rechner, der seinen Vater berühmt machte.

Der Urvater aller Computer kommt aus Deutschland. Am 12. Mai 1941 präsentierte der Berliner Erfinder Konrad Zuse den ersten funktionsfähigen Rechner der Welt. Zum 70. Geburtstag gibt es einen Nachbau des im Krieg zerstörten Riesen-Geräts zu bestaunen.

mehr
Preis für Mediziner
Neurowissenschaftler Christian Büchel untersucht, was bei Schmerzen im Gehirn passiert.

Der Hamburger Neurowissenschaftler Christian Büchel untersucht, was beim Lernen, der Verarbeitung von Schmerz oder Angst im Gehirn passiert. Dafür erhält der Leibniz-Preisträger nun erneut eine Auszeichnung.

mehr
Blutsauger

Sie haben die Dinosaurier überlebt, sind wahre Hungerkünstler und haben nur Sex, wenn das Weibchen gerade Blut trinkt: Zecken. Dreimal im Jahr möchten sie Nahrung zu sich nehmen, zur Not können sie aber auch zwei Jahre lang auf die nächste Mahlzeit warten.

mehr
Medizinische Entwicklung
Für hoch querschnittsgelähmte Menschen entwickeln Forscher derzeit einen neuen Rollstuhl. (Symbolbild)

Wissenschaftler aus Göttingen, Heidelberg und Karlsruhe haben sich ein kniffliges Ziel gesteckt: Sie wollen einen Rollstuhl entwerfen, den querschnittsgelähmte Personen mit den Ohren steuern können. Dafür soll ein kleiner Chip Muskelsignale aufzeichnen und an einen Empfänger übertragen.

mehr
Erde verbiegt Raumzeit
Eine Bildmontage zeigt den NASA-Satelliten "Gravity Probe B".

Die Relativitätstheorie von Albert Einstein konnte mithilfe eines Satelliten erneut bestätigt werden: Mit präziserer Genauigkeit hat der Nasa-Satellit „Gravity Probe B“ die beiden Effekte bestätigt, dass die Erde die Raumzeit um sie herum verbiegt und hinter sich herzieht.

mehr
Verantwortungsvolles Handeln
Greenpeace-Aktivisten protestieren vor der japanischen Botschaft: Vielen Jugendlichen ist Umweltbewusstsein jedoch zu anstrengend.

Zwei Drittel der Jugendlichen halten ein umweltbewusstes Leben für zu anstrengend. Das hat eine Timescout-Studie ergeben. Die nachwachsende Generation glaubt demnach nicht daran, selbst etwas für mehr Nachhaltigkeit tun zu können - stattdessen sieht sie die Politik in der Pflicht.

mehr
Studie
Bei jeder sechsten Erbschaft gibt es Streit unter den Hinterbliebenen.

Krach unter Erben ist keine Seltenheit. Und in Ostdeutschland wird deutlich weniger vererbt als im Westen. Das sind zentrale Ergebnisse einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Postbank, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde.

mehr
Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?
Anzeige