Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Fund aus vorspanischer Zeit
Foto: Archäologen haben ein vermutlich 2.000 Jahre altes Sammelgrab im Osten Mexikos entdeckt.

Wissenschaftler haben im Osten Mexikos 30 Gräber mit zahlreichen Keramikfiguren vorspanischer Zeit gefunden. Am Fundort im Süden des Bundesstaates Veracruz sei auch eine mit Kalkstein beschichtete Pyramide entdeckt worden, teilte das Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) am Mittwoch mit.

mehr
Vorsicht beim Verzehr
Foto: Kann auch in gesunden Masthähnchen vorkommen: antibiotikaresistente Keime. Das haben Forscher der TiHo herausgefunden.

Antibiotikaresistente Keime können dazu führen, dass Medikamente nicht wirken. Nun haben Forscher die Bakterien in gesunden Masthähnchen gefunden.

mehr
Mehr Frauen im Wissenschaftsbetrieb
Foto: Trend zu mehr Frauen an deutschen Universitäten: Die Physikerin Cornelia Denz,die an der Universität Münster doziert, wurde zur Professorin des Jahres 2012 gekürt.

An Deutschlands Hochschulen arbeiten heute doppelt so viele Professorinnen wie noch vor zehn Jahren. Da zwischen 2002 und 2012 auch die Zahl der Professoren wuchs, hat sich der Frauenanteil allerdings nicht ganz verdoppelt. Er stieg von knapp 12 auf über 20 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete.

mehr
Europa
Foto: Babys liegen in einem Kreis bei einem Treffen von Müttern in einem Kindergarten in Frankfurt (Oder).

Je stärker die Arbeitslosigkeit, desto weniger Kinder je Frau werden geboren. Diese These wird durch eine Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock erhärtet. Die Wirtschaftskrise hat das Wachstum der Geburtenrate in Europa unterbrochen.

mehr
Im All
Zwei Astronauten bereiten sich hier auf ihren Ausseneinsatz vor.

Zwei Astronauten sind zu mehrstündigen Arbeiten an der Internationalen Raumstation ISS ins All ausgestiegen. Der US-Amerikaner Chris Cassidy und der Italiener Luca Parmitano sollten in rund 400 Kilometern Höhe unter anderem Kabel verlegen sowie mehrere Experimente und eine Kamera abbauen.

mehr
Parasiten in Stechmücken
Foto: In drei Stechmückenarten aus Brandenburg wurden wiederholt Larven des Hundehautwurms nachgewiesen.

In Südeuropa, Afrika und Asien kommen Infektionen mit Larven des sogenannten Hundehautwurms häufig vor. Auch in Deutschland breitet sich der Erreger jetzt aus. Forscher haben ihn zum ersten Mal in Stechmücken in Brandenburg gefunden.

mehr
Zehn Jahre Mars-Mission
Die „Opportunity“ ist seit 10 Jahren auf dem Mars im Einsatz.

Drei Monate lang sollte „Opportunity“ seine Spuren auf dem Mars hinterlassen - inzwischen dauert die Mission rund 40 mal so lange. Am Montag vor zehn Jahren hob der Rover zum Roten Planeten ab - wo er seitdem zur Begeisterung der Forscher rollt und rollt und rollt.

mehr
Neue Methode der PID
Foto: Die mikroskopische Aufnahme zeigt eine menschliche Eizelle, die in einem Speziallabor zu Demonstrationszwecken injiziert wird.

Für viele Paare ist die künstliche Befruchtung die letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind. Doch die Erfolgsquote ist ernüchternd gering. Britische Wissenschaftler glauben nun, mit einer kompletten Erbgut-Analyse des Embryos die Chancen zu erhöhen.

mehr

Polarlichter, auch bekannt als Nordlichter (Aurora borealis), lassen am Gullfoss-Wasserfall auf Island den Nachthimmel in grünem Licht erstrahlen.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.