Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Eber-Forschung
Foto: Forscher wollen den typsichen Ebergeruch wegzüchten.

Forscher möchten den typischen Ebergeruch einfach wegzüchten. Sie würden damit die umstrittene Kastration männlicher Ferkel vermeiden, die dazu dient, den Ebergeruch nicht entstehen zu lassen.

mehr
Verkaufsfreigabe
Trisomie 21 führt zu geistigen und körperlichen Behinderungen.

Trisomie 21 führt zu geistigen und körperlichen Behinderungen führen. Bisher konnten zukünftige Mutter ihre ungeborenen Kinder nur durch Fruchtblasenpunktion auf den Gendefekt testen lassen. Jetzt soll ein Bluttest auf den Markt kommen.

mehr
Bakterium aus Südamerika
Foto: Die Soja-Krankheit hat nun auch erstmals Pflanzen in Deutschland befallen. Der befallene Bestand wurde vernichtet.

Gelbe Punkte auf grünen Blättern. Ein Bakterium aus Südamerika befällt nun auch in Deutschland Soja-Pflanzen und lässt sich sogar auf Buschbohnen übertragen. Alle infizierten Soja-Pflanzen wurden vernichtet.

mehr
23 Jahre nach Ölkatastrophe
Foto Rund 23 Jahre nach der Ölkatastrophe der „Exxon Valdez“ vor der Küste Alaskas wird der Tanker in Indien abgewrackt.

Rund 23 Jahre nach der Ölkatastrophe der „Exxon Valdez“ vor der Küste Alaskas wird der Tanker in Indien abgewrackt. Der Oberste Gerichtshof des Landes wies die Klage einer örtlichen Umweltschutzorganisation gegen das Vorhaben am Montag ab.

mehr
Meerestiere
Foto: Sommerurlauber an den deutschen Küsten müssen sich das Wasser häufig mit zwei Glibbertieren teilen: der harmlosen Ohrenqualle und der gelben Haarqualle.

Jeden Sommer wieder bevölkern unzählige Quallen ganze Küstenabschnitte. Am Mittelmeer verdarben erst kürzlich Feuerquallen den Badegästen den Urlaub. Die unangenehme Plage könnte sich ausbreiten.

mehr
Im zweiten Versuch
Die Progress-M 15M ist in der Nacht zum Sonntag an die ISS angedockt.

Im zweiten Versuch ist ein neuartiges Andockmanöver eines unbemannten russischen Raumtransporters an der Internationalen Raumstation ISS geglückt. Ein erster sogenannter Rendezvous-Test war fünf Tage zuvor gescheitert.

mehr
Lebensmittel
Foto: Der Farbstoff, der das Softgetränk dunkel werden lässt, soll krebserregende Substanzen enthalten.

Äußerlich und im Geschmack sind sie gleich. Doch wer in Brasilien eine Büchse Coca-Cola trinkt, bekommt nach Auskunft von US-Wissenschaftlern eine weitaus größere Dosis der umstrittenen Substanz 4-Methylimidazol (4-MEI) ab als ein Cola-Fan in Kalifornien. Das berichtet Michael Jacobson, Direktor des Zentrums für Wissenschaft im öffentlichen Interesse (CSPI), im „International Journal of Occupational and Environmental Health“.

mehr
Kampf gegen HIV
Die Teilnehmer ziehen nach der Welt-Aids-Konferenz ein gemischtes Fazit.

Sechs Tage, 25.000 Teilnehmer, hunderte Veranstaltungen: In Washington ist das weltgrößte Aids-Treffen zu Ende gegangen. Das Fazit nach dem Mammutprogramm ist gemischt. Hilfsorganisationen und Politiker riefen zu neuem Schwung im Kampf gegen HIV auf.

mehr

Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr