Volltextsuche über das Angebot:

29°/ 14° heiter

Navigation:
Übersicht
Ungewöhnlicher Eingriff in Peru

Ungewöhnlicher Eingriff von Ärzten in Peru mit Kräutern und Pinzette: Sie haben eine drei Zentimeter große Fliegenlarve aus dem linken Auge eines 16-Jährigen entfernt, indem sie Basilikum-Blätter auf das Auge des Patienten legten.

mehr
Umweltprogramm spricht Warnung aus
Foto: Die Verschwendung von Lebensmitteln liegt auf einem kritisch hohen Level.

Vor dem Weltumwelttag am 5. Juni hat Unep, das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UN), zu einem bewussteren Konsum gemahnt. Jeder könne durch den Verzicht auf Plastikflaschen, Einmalverpackungen und Plastiktüten im Supermarkt einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten. 

mehr
Gesetz gegen Nikotinsucht
Foto: Rauchen in öffentlichen, geschlossenen Räumen verboten: Peking geht mit einem Nichtrauchergesetz gegen Nikotinsucht vor.

Chinas Hauptstadt geht mit einem der weltweit strengsten Nichtrauchergesetze gegen Nikotinsüchtige vor. Seit Montag ist in Peking das Rauchen in allen geschlossenen öffentlichen Räumen verboten, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

mehr
Australien begrüßt Entscheidung
Foto: Das Great Barrier vor der Nordostküste Australiens im Korallenmeer ist das größte Korallenriff der Erde.

Warnschuss, aber noch nicht auf die rote Liste: Das Great Barrier Reef kann mit einer Schonfrist als Welterbe rechnen. Australiens Regierung muss schon bald wieder zum Rapport.

mehr
Folge des Tabakkonsums
Foto: Symbolbild

Die hohe Lungenkrebssterblichkeit bei Frauen bereitet Medizinern Sorge. Eine Trendwende ist nicht in Sicht. Besonders Raucherinnen im mittleren Alter halten an ihrem Laster fest.

mehr
Weltraumregeln
Foto: Der Internationale Weltraumvertrag verbietet den Staaten die Aneignung von Himmelskörpern.

Wem gehört eigentlich der Mond und wer haftet für Trümmerteile, die durchs All rasen und unter Umständen Satelliten beschädigen? Mit diesen Fragen haben sich Experten auf einer internationalen Tagung am Donnerstag in Köln beschäftigt. 

mehr
Hilfe bei Chemotherapie
Mit Hilfe der Kappe wird die Kopfhaut sensorgesteuert auf drei bis fünf Grad Celsius heruntergekühlt.

Viele Krebspatientinnen belastet es psychisch sehr, wenn während der Chemotherapie ihre Haare ausfallen. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben am Mittwoch eine Kühlkappe vorgestellt, mit dem der Haarverlust deutlich gemindert werden kann.

mehr
Unkrautvernichter Glyphosat
„Wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ – so schätzt die WHO Glyphosat ein, das fast flächendeckend in der Landwirtschaft verwendet wird. Das Bundesinstitut für Risikobewertung widerspricht.

Wie gefährlich ist der Unkrautvernichter Glyphosat? Seit die Weltgesundheitsorganisation WHO das Herbizid im März als wahrscheinlich krebserregend eingestuft hat, ist auch in Niedersachsen eine heftige Diskussion entbrannt.

mehr
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?
  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr

Anzeige