16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Ende der Zeitumstellung

Mehr als drei Jahre nach dem Ende der Zeitumstellungen in Russland führt das größte Land der Erde an diesem Sonntag (26. Oktober) nun dauerhaft die sogenannte Winterzeit ein.

mehr
Verzweiflung in den Zeiten von Ebola

Im Dorf Meliandou im westafrikanischen Guinea nahm das tödliche Ebola-Fieber seinen Ausgang. Die Bewohner haben nicht nur viele Angehörige verloren, sondern auch jede Hoffnung.

mehr
Ein Komet, der müffelt
Foto: Für den 12. November ist eine Landung „Rosettas“ auf dem Kometen geplant - die erste überhaupt in der Geschichte der Raumfahrt.

Rund zehn Jahre war die Raumsonde „Rosetta“ durchs All unterwegs. Für den 12. November ist die erste Landung in der Geschichte der Raumfahrt auf einem Kometen geplant. Doch zumindest nach menschlichem Ermessen hat dieser extrem unangenehme Ausdünstungen.

mehr
Erkenntnisse vom UKE wichtig für Afrika

Der in Hamburg geheilte Ebola-Patient ist ohne experimentelle Medikamente kuriert worden. Die Hamburger Tropenmediziner sehen in ihrer Behandlungsmethode wichtige Erkenntnisse für die Krisengebiete in Westafrika.

mehr
Zeitschrift „Test“:
Alle untersuchten Tees sind mit Schadstoffen belastet. Foto: Franziska Gabbert

Schwarzer Tee enthält oft Schadstoffe, die im Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden, indem sie 27 schwarze Tees unter die Lupe genommen hat, darunter sechs Bioprodukte. Bei Kräutertees finden sich oft zu viele Pestizide.

mehr
Erhebliches Sicherheitsrisiko
Foto: Bei diesem Kindersitz rissen im Crashtest die Gurthalterungen aus.

Mangelhafte Unfallsicherheit, hohe Schadstoffkonzentrationen: Bei billigen Kindersitzen fürs Auto sparen Eltern schnell an der falschen Stelle. In einem Stichprobentest von ADAC und Stiftung Warentest fallen sechs von zehn günstigen Modellen durch.

mehr
Norwegen
Das Polarlicht hat in Norwegen Kompassnadeln durcheinander gebracht.

Schön anzusehen ist es allemal, doch das Polarlicht hat auch negative Auswirkungen. Im Norden Norwegens hat es in der Nacht zum Mittwoch die Kompassnadeln von Schiffen durcheinandergebracht.

mehr
In der kalten Jahreszeit
Foto: Beim Laufen empfiehlt sich atmungsaktive Kleidung nach dem Zwiebelprinzip. Die Luft zwischen den Lagen dient als Wärmepuffer.

Freizeitläufer verlegen in der kalten Jahreszeit ihre Dehnübungen nach dem Lauftraining am besten nach drinnen. So schützen sie ihre Bänder, Sehnen und Muskeln und verhindern, dass sie sich durch Auskühlen eine Erkältung zu ziehen.

mehr
Anzeige
Kennen Sie diese Sätze, die Geschichte machten?
Anzeige