Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Grippewelle ebbt ab

Deutlich weniger neue Fälle Grippewelle ebbt ab

Der Höhepunkt der Grippe-Welle ist vorbei. Gegenüber dem März haben sich die bestätigten Grippefälle fast halbiert. Doch es gibt noch starke regionale Unterschiede.

Voriger Artikel
Jugendliche trinken und rauchen weniger
Nächster Artikel
Affenforscher verteidigt Primatenversuche

Insgesamt verläuft die Grippesaison bisher weniger heftig als 2014/15.

Quelle: dpa

Berlin. Die Grippewelle in Deutschland klingt nach der jüngsten Auswertung der Arbeitsgemeinschaft Influenza langsam ab. Eine erhöhte Virenaktivität bei Atemwegserkrankungen gab es aber weiter im Westen und Osten des Landes, zum Beispiel in Hessen, Berlin und Brandenburg.

Die Grippewelle ist in der Region Hannover angekommen. Den besten Schutz gegen die Krankheit bietet eine Impfung, und das Influenza-Virus breitet sich äußerst schnell aus.

Zur Bildergalerie

Mit bundesweit rund 5100 bestätigten Grippefällen lagen die Zahlen für die erste Aprilwoche aber deutlich unter den März-Zahlen mit Spitzenwerten von rund 9900 Fällen pro Woche. Anfang März hatten die Zahlen der bestätigten Fälle deutlich angezogen, nachdem die Grippe sich vermehrt in Schulen ausbreitete.

Die aktuelle Grippewelle begann nach RKI-Angaben in der zweiten Januar-Woche. Anfang Februar wurden knapp 3.000 Grippefällen pro Woche registriert.

Weiterhin dominiert ein Grippevirus vom Typ B. Insgesamt verläuft die Grippesaison bisher weniger heftig als 2014/15, jedoch stärker als 2013/14.

zys/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr