Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Jeder dritte Deutsche träumt von Sex im Freien

"Playboy"-Umfrage Jeder dritte Deutsche träumt von Sex im Freien

Sex im Freien ist laut einer Umfrage die beliebteste erotische Fantasie der Deutschen. Fast ein Drittel der Befragten will einmal unter freiem Himmel Sex haben. Bei Männern ist der Wunsch ausgeprägter als bei Frauen.

Voriger Artikel
Heimatforscher hat neue Kaspar-Hauser-Theorie
Nächster Artikel
Reiche Amerikaner leben länger als arme

Die Deutschen träumen von Sex im Freien. Nur beobachtet werden wollen sie dabei lieber nicht.

Quelle: dpa

Berlin. Das Magazin "Playboy" gab die repräsentative Umfrage beim Meinungsforschungsinstitut Mafo.de in Auftrag. Der Lieblingsort der meisten wäre dabei der Strand – und zwar für 68,4 Prozent der Frauen und 57,4 Prozent der Männer.

Zuschauer wollen die Menschen dabei aber lieber nicht haben: Nur gerade einmal 3,9 Prozent finden das der Umfrage zufolge erregend. Damit ist es die am wenigsten verbreitete erotische Fantasie hierzulande. Sogar Gruppensex und Sadomaso-Praktiken (4,2 Prozent) wurden häufiger genannt.

Besonders beliebt ist bei den Deutschen der Oralsex (31,2 Prozent), der es auf Platz zwei schaffte, gefolgt von Experimenten mit Sex-Spielzeug (24,4 Prozent) auf Rang drei. Für die Umfrage wurden 1000 repräsentativ ausgewählte Männer und Frauen in Deutschland befragt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr