Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mit dem Snowbike durch den Schnee

Wintersport Mit dem Snowbike durch den Schnee

Skifahren ist nicht Jedermanns Sache. Deshalb gibt es inzwischen sogenannte Snowbikes, mit denen das Fahren schneller gelernt ist. Im Video sehen Sie, wie das funktionieren soll.

Voriger Artikel
Neue Rekordprimzahl entdeckt
Nächster Artikel
Hoffen auf positive Bilanz bei der Vogelzählung


Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Senioren oder Personen, denen das Skifahren oder Snowboarden nicht liegt, können inzwischen auf eine andere Fahrtechnik umsteigen: das Snowbiken. Es soll schnell gelernt sein und der angehende Fahrer müsse weder Skifahren noch Radfahren können, obwohl es ein Zwischending von beidem sei.

Auch die Sturzgefahr ist durch den relativ niedrigen Schwerpunkt geringer als beim Skifahren. Es fehlen Hebelkräfte wie beim Ski oder Snowboard, weil der Fahrer ohne feste Verbindung auf dem Bike sitzt. Auch wenn es gemütlich aussieht: bei dem in Österreich erfundenen Trendsportgerät werden Rücken, Oberkörper, Bauch und Beine trainiert.

Ein Manko ist jedoch das Liftfahren. Im normalen Schlepplift muss das sieben Kilo schwere Bike mit einer Hand festgehalten werden, während versucht werden sollte, links den Bügel zu erwischen. In dieser Hinsicht ist es nicht gerade seniorengerecht.

Von Marie Röthlingshöfer/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.