Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Astronauten drehen Video an Bord der ISS

NASA-Experiment im All Astronauten drehen Video an Bord der ISS

Es sind die ersten Videoaufnahmen dieser Art von einer Raumstation: Um eine neuartige Kamera für das Monitoring von Weltraum-Experimenten zu testen, hat Scott Kelly aus Wasser bunte Kugeln geformt – und ließ diese durch die ISS schweben.

Voriger Artikel
Wirtschaftsnobelpreis geht in die USA
Nächster Artikel
Welche Mythen übers Händewaschen stimmen?

Astronaut Scott Kelly experimentiert an Bord der ISS mit Wasser.

Quelle: Foto: Nasa

Washington. Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat ein beeindruckendes Video von den Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS veröffentlicht. In dem Clip auf Youtube ist zu sehen, wie Scott Kelly, der sich momentan im siebten Monat im All befindet, Wassertropfen zu einem Ball formt – und diesen durch die Raumstation schweben lässt. Mit dem Zusatz von Farbstoffen entsteht an Bord der ISS so eine bunte Wasserkugel. Dies funktioniert erst in der sogenannten „Null-G-Umgebung“.

Die ISS-Besatzung hat das Filmmaterial mit einer „Red Epic Dragon“-Kamera aufgenommen. Das Gerät wird momentan von der NASA getestet, um wissenschaftliche Experimente im All, Himmelserscheinungen und Raumfahrt-Operationen überwachen und dokumentieren zu können. Nach Angaben der Weltraumbehörde handelt es sich um die ersten 4K-Aufnahmen dieser Art.

kst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissen
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

  • Verbraucher
    Rund ums Geld

    Jeden Montag präsentieren wir Verbraucher- und Finanztipps und die Testsieger der Stiftung Warentest. mehr

  • Bauen & Wohnen

    Jeden Samstag neu: Tipps und Trends zu Haus und Garten, Bauen, Renovieren, Architektur und Wohnen. mehr

  • Auto & Verkehr

    Lesen Sie jeden Samstag Fahrberichte und Tipps für Autofahrer. Täglich aktuell: die Verkehrslage in und um Hannover. mehr