Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Polarlicht bringt Kompassnadeln vom Kurs ab
Nachrichten Wissen Polarlicht bringt Kompassnadeln vom Kurs ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 22.10.2014
Das Polarlicht hat in Norwegen Kompassnadeln durcheinander gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Oslo

Ein Polarlicht im Norden Norwegens hat in der Nacht zum Mittwoch die Kompassnadeln von Schiffen durcheinandergebracht. „Wir wurden von einem geomagnetischen Sturm getroffen“, sagte Magnar Gullikstad Johnsen, Forscher am geophysikalischen Observatorium in Tromsø, dem norwegischen Fernsehen. „Die Kompassnadeln sind um 1,2 Grad von dem abgewichen, was sie normalerweise anzeigen.“

Polarlichter entstehen, wenn elektrische Teilchen von der Sonne ausgestoßen und zu den Polen - Nord- und Südpol - gezogen werden. Diese Teilchen stoßen dort mit den Atomen der Hochatmosphäre zusammen und werden zum Leuchten gebracht. Zur Zeit sind die Voraussetzungen recht gut, in der Finnmark im Norden Norwegens das farbenreiche Lichtspiel am Himmel zu sehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wissen In der kalten Jahreszeit - Nach dem Laufen drinnen dehnen

Freizeitläufer verlegen in der kalten Jahreszeit ihre Dehnübungen nach dem Lauftraining am besten nach drinnen. So schützen sie ihre Bänder, Sehnen und Muskeln und verhindern, dass sie sich durch Auskühlen eine Erkältung zu ziehen.

22.10.2014
Wissen Mithilfe von Zellen aus der Nase - Verletztes Rückenmark zusammengeflickt

Dank einer revolutionären Zelltherapie kann ein einst gelähmter Mann wieder laufen: Bei der Behandlung in Polen wurden dem Bulgaren Darek Fidyka mit Unterstützung britischer Forscher Nervenzellen aus der Nase ins verletzte Rückgrat eingesetzt, wie das Fachjournal "Cell Transplantation" berichtete.

21.10.2014
Wissen Familienleben in Deutschland - Ist die klassische Familie ein Auslaufmodell?

Das Familienleben in Deutschland verändert sich. Noch Mitte der 1990er Jahre waren mehr als 80 Prozent der Eltern verheiratet. Heute wachsen deutlich mehr Kinder in anderen Strukturen auf.

20.10.2014
Anzeige