Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wissen Raumstation ISS kurz evakuiert
Nachrichten Wissen Raumstation ISS kurz evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 28.06.2011
Raumstation ISS. Quelle: dpa
Anzeige
Moskau

Die sechs Besatzungsmitglieder mussten sich in die beiden angekoppelten Sojus-Kapseln zurückziehen. Das Bruchstück sei in nur 250 Meter Entfernung am Außenposten der Menschheit vorbeigeflogen, meldete die Agentur Interfax. In der Vergangenheit hatte die ISS wiederholt zum Beispiel Satelliten ausweichen müssen. Zu Schäden kam es bisher aber nicht.

An Bord der ISS rund 350 Kilometer über der Erde halten sich derzeit die Russen Sergej Wolkow, Alexander Samokutjajew und Andrej Borissenko sowie die US-Amerikaner Mike Fossum und Ronald Garan und der Japaner Satoshi Furukawa auf. Am 8. Juli soll letztmals ein US-Spaceshuttle zur Raumstation fliegen, danach sind die russischen Sojus-Raumschiffe die vorerst einzigen Transporter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur mit Helm in die Schlacht: Der Lieblingssport der Comichelden Asterix und Obelix ist Römer verhauen. Neurochirurgen haben nun die Hirnverletzungen in „Asterix“-Comics erforscht – und Verblüffendes festgestellt.

28.06.2011
Wissen Gesteinsbrocken aus dem All - Asteroid rauscht knapp an Erde vorbei

Ein Asteroid ist am Montagabend nur knapp an der Erde vorbeigerauscht. Der Gesteinsbrocken aus dem All hatte die Größe eines Reisebusses und war mit einer Geschwindigkeit von 100.000 Kilometern pro Stunde unterwegs.

28.06.2011

Sportliche Geländewagen (SUV) werden in Deutschland immer beliebter. In den ersten fünf Monaten des Jahres wurden mit rund 178.000 Fahrzeugen so viele SUV wie noch nie verkauft, wie aus einer Studie des CAR-Autoforschung-Centers der Universität Duisburg-Essen hervorgeht.

26.06.2011
Anzeige